Außenlampe: von drei auf fünf Adern?!

Diskutiere Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Abend zusammen! Wir hatten vor Jahren ein Haus gekauft und wollten nun endlich einmal die Lampe über der Eingangstüre austauschen. Das...
  • Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! Beitrag #1

capsman

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Guten Abend zusammen!

Wir hatten vor Jahren ein Haus gekauft und wollten nun endlich einmal die Lampe über der Eingangstüre austauschen. Das Problem sind die Kabel, die uns dabei begegnet sind...
Die alte Leuchte hing an braun und blau und grün. Dazu kommt dass Konglomerat an anderer Kabel, die man auf dem Foto sieht. Das nach oben laufende fünfadrige Kabel geht unter der Regenrinne weiter in eine Verteilerdose an der Hausecke. Ich habe jetzt die neue Lampe an den aus der Mitte aus der Wand heraus kommenden schwarzen , blauen und grünen Kabel angeschlossen und sie funktioniert tadellos per Schalter innen, wie früher.
Kann ich das so belassen? Ich habe irgendwie die Befürchtung, dass da irgendwie Strom "durchgeschleift" wurde und dieser jetzt irgenwo fehlt. Nur was macht ein durchgeschleifter Strom für Sinn, den man per Lichtschalter innen erst anschalten muss? Und die Außenlampe schalten wir nur selten für Besuch im Winter an...

Beste Grüße!
Erik

IMG_20210228_105354.jpg IMG_20210228_105341.jpg
Edit by neige: Bilder verkleinert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! Beitrag #2
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.175
Zustimmungen
480
Wenn das seit Jahren so funktioniert,warum sollte das jetzt ein Problem darstellen?
Sicherer wäre wenn du die Lüsterklemmen verbannst und die gegen Wagoklemmen tauschst.
Wago221 sind Hebelklemmen und für starre und flexibele Leiter zugelassen und einfach und sicher zu montieren.
 
  • Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! Beitrag #3

capsman

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort!
Ich hab es ja geändert und es funktioniert trotzdem... Hab die fünf Adern, die nach oben ins Kabel gehen, abgeklemmt und bin mit der Lampe direkt am mittleren Kabel mit schwarz, grün und blau dran. Bin mir halt unsicher, ob die oberen fünf Adern überhaupt eine Funktion hatten.
 
  • Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! Beitrag #4
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.175
Zustimmungen
480
Mit zweipoligem Spannungsprüfer messen.
 
  • Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! Beitrag #5

neustromer

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.11.2022
Beiträge
13
Zustimmungen
3
bitte Elektriker holen,die fünf Adern haben schon Ihren Sinn ,meist Weiterleitung mit Spannung oder zum Schalter ,echt Lebensgefährlich was da so getrieben wird
 
  • Außenlampe: von drei auf fünf Adern?! Beitrag #6
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
Nach fast 2 Jahren sollte sich das Thema erledigt haben
 
Thema:

Außenlampe: von drei auf fünf Adern?!

Oben