Außenbeleuchtung versetzen, Stromkabel verlängern

Diskutiere Außenbeleuchtung versetzen, Stromkabel verlängern im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo ihr fleißigen Handwerker, ich hoffe, ich werde von keinem für so eine "einfache" handwerkliche Frage gesteinigt, allerdings fange ich auch...

  1. #1 fronolin, 30.10.2018
    fronolin

    fronolin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ihr fleißigen Handwerker,

    ich hoffe, ich werde von keinem für so eine "einfache" handwerkliche Frage gesteinigt, allerdings fange ich auch erst an, mein handwerkliches Talent zu fördern :).

    Zur besseren Vorstellung hab ich auch ein Bild angehängt:
    Zur Situtation: Aktuell gibt es eine Außenbeleuchtung an der Wand, die über ein Stromkabel versorgt wird (Blau: Austrittspunkt aus der Wand; Grün: Stromkabel-Verlauf "Aufputz"). Ich habe es zwar nicht nachgemessen, aber der Leiterquerschnitt sollte 1,5 mm² betragen?!
    Die Idee: Ich habe eine neue Außenbeleuchtung und würde die gerne an eine andere Stelle setzen (Gelb markiertes Kreuz), nur ist vermutlich das Stromkabel zu kurz für diese Stelle (Gelb angedeutet: Möglicher Stromkabelverlauf bei Umsetzung).
    Frage: Wie bekomme ich die Außenbeleuchtung da sicher angeschlossen? Verlängert man ein Stromkabel dafür? Schalte ich eine Abzweigdose dazwischen (z.B. Rechts oben in der Ecke, streiche sie schwarz an, etc.)? Wie würdet ihr das Stromkabel entsprechend "sichern", also befestigen (Aktuell ist es mit einem Nagel einfach in die Fugen der Mauerwerksfüllungen gedrückt.

    Ich bedanke mich sehr für all eure Tipps, Ratschläge und Vorschläge.

    Viele Grüße
    Fronolin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Da muss man auch nicht mehr pinseln, die gibt es auch in Schwarz.. Z.B von Spelsberg die Abox-i 025-L/sw . Die hat sogar eine Einführung auf der Rückseite

    Ob man nun die alte Leitungsverlegung wählt und dabei die Fuge etwas vertieft und dann wieder schließt, schwarzen Kabelkanal oder einfach ein Erdkabel NYY 3x1,5 nimmt und Isogreif Schellen von z.B ObO und diese dann schwarz anpinselt ( man kann auch die überteuerten in schwarz kaufen ) ist dann geschmackssache
     
    fronolin gefällt das.
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    533
    Eine (hochwertige, wasserdichte) Abzweigdose für den Außenbereich auf den Austrittspunkt setzen und dann kannst du von da aus eine neue Leitung zu deinem gewünschten Montagepunkt legen.
    Verbinden der Adern bitte mit vernünftigen Wagoklemmen, keine Lüsterklemmen oder so.
     
    fronolin gefällt das.
  5. #4 fronolin, 01.11.2018
    fronolin

    fronolin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hey eli, hey xeno, hallo an alle Mitlesenden,

    erstmal vielen lieben Dank für eure Antworten!! Ich habe die neue Außenbeleuchtung jetzt angebracht, allerdings nicht auf dem Holz (wie geplant), sondern auf dem Mauerwerk in der Fachwerkfüllung. Da das allerdings etwas uneben ist, ist ein nahtloser Verschluss mit der Wand nicht direkt möglich, besonders oben gibt es leider eine Fuge zwischen Außenbeleuchtung und Stein, jetzt dachte ich daran, die drei Seiten (oben, links, rechts) der (rechteckigen) Außenbeleuchtung mit Silikon abzudichten, damit zumindest von diesen Seiten keine Feuchtigkeit eindringen kann.
    Ich wollte euch jetzt mal fragen: Würdet ihr das auch machen? Ist Silikon dafür geeignet? Hält das gut an den Mauerwerkssteinen? Oder würdet ihr dafür was anderes nehmen?

    Viele Grüße,
    Fronolin
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    533
    Silikon geht, aber nimm kein essigvernetzendes Silikon (Standard Sanitärsilikon). Durch den Essig korrodiert dir alles Kupfer und Metall an der Leuchte in kürzester Zeit. Die Dämpfe reichen schon.

    Nimm neutralvernetzendes Silikon (Natursteinsilikon). Auf den trockenen und staubfreien Steinen sollte das ganz gut halten. Ist nur generell die Frage, ob das wirklich etwas gegen Feuchtigkeit in der Leuchte bringt. Das musst du entscheiden.
     
    fronolin gefällt das.
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Normal sollte die Leuchte Dichtungen haben für Einführung u Schrauben, ansonsten gibt es im Handel auch Dichtungsunterlegscheiben usw..

    Normal muss ich dann nicht herumsauen und mich ärgern wenn ich die Lampe mal austausche und das Silikon in der Struktur der Steine sitzt
     
    fronolin gefällt das.
  8. #7 fronolin, 01.11.2018
    fronolin

    fronolin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe bei dem großen Internet-Onlinehandel dieses Silikon im Auge: Den Braven Neutral Silikon 300 ml Transparent 1 Komponenten nicht korrosiv, witterungs und UV-beständig, Bausilikon, CSO33A200001, wäre das ein richtiges?
    Ansonsten ist das Gehäuse der Leuchte schon dicht gegenüber Feuchtigkeit, die Leuchte hängt nur verstellbar an einem rechteckigen Kasten, der an die Wand geschraubt ist und in dem der Anschluss ans Stromkabel liegt. Diesen würde ich mit Silikon abdichten.
    Vielen Dank für deinen Rat, das hilft mir sehr!!
    Ja, ich versteh auch nicht so ganz, warum diese Leuchte so konstruiert ist?! Der Hersteller empfiehlt sogar, diese besagten drei Seiten mit Silikon zur Außenwand abzudichten. Falls die Lampe mal ausgetauscht werden muss, spekuliere ich mal drauf, dass das erst in ferner Zukunft passiert.
    Dir natürlich auch vielen herzlichen Dank für deine Tipps!!
     
  9. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Ja, es gab Zeiten da hat ein Hersteller mit gedacht.
    Das die nun auch Silikon empfehlen um ihren ? IP Schutz ? zu gewährleisten ist mir auch neu
     
    fronolin gefällt das.
  10. #9 fronolin, 02.11.2018
    fronolin

    fronolin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hi eli,
    habe dir mal als Bilder (und generell zum besseren Verständnis) die Anbringung und empfohlene Dichtung der Außenbeleuchtung angehängt.
     

    Anhänge:

    xeno und eli gefällt das.
  11. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    533
    Das genannte Silikon sollte passen.
     
    fronolin gefällt das.
  12. #11 fronolin, 08.11.2018
    fronolin

    fronolin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Mal noch eine ergänzende Frage:
    Bei der Außenbeleuchtung waren die Leiter bereits in eine Lüsterklemme gesteckt. Die Adern selbst waren zwar gecrimpt, aber meiner Meinung nach schlecht, daher hab ich die Adern nochmal neu mit Aderendhülsen gecrimpt und in die Lüsterklemme gesteckt und angeschlossen.
    Frage: Sind WAGO-Klemmen allgemein besser als Lüsterklemmen, sollte ich die 3 Leitungen statt über eine Lüsterklemme besser mit WAGO-Klemmen anschließen?
     
  13. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Sagen wir mal so, wago´s sind fast narrensicher und weil sie keine schraube haben sondern einen Federkontakt können die Adern auch nicht abgequetscht werden, keine schraube die sich lösen kann und immer einen gleichmäßigen Anpressdruck. Auch geht es schneller weil ich mir die Aderendhülsen sparen kann

    Aber Lüsterklemmen sind nun auch keine Gefahr bei sachgemäßer Anwendung.. ich nutze seit Jahren keine Schraubklemmen wie z.B die Lüsterklemmen mehr
     
    xeno und fronolin gefällt das.
  14. #13 Gerold77, 09.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    210
    Ein Vorteil der Lüsterklemme: Die Kontaktfläche zum Stromleiter ist mit den Schrauben der Lüsterklemmen wesentlich größer als mit den dünnen Federn der Wago-Klemmen.
     
    fronolin gefällt das.
  15. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Aber nur wenn ich den optimalen Querschnitt nutze bei der LK, auch hat die Wago 221 einen höheren Klemmbereich als Lüsterklemmen und kann unterschiedliche Querschnitte aufnehmen
     
    fronolin gefällt das.
  17. #15 Sulzknie, 09.11.2018
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    12
    Und ist bis 32A Belastung sicher.Die Wago.
     
    fronolin gefällt das.
Thema:

Außenbeleuchtung versetzen, Stromkabel verlängern

Die Seite wird geladen...

Außenbeleuchtung versetzen, Stromkabel verlängern - Ähnliche Themen

  1. Stromkabel verlängern (Teil 2)

    Stromkabel verlängern (Teil 2): Hallo ihr fleißigen Heimwerker, nachdem ich nun erfolgreich eine Außenbeleuchtung neu angeschlossen habe, wollte ich bei uns auf der Terrasse mal...
  2. Waschtisch versetzen

    Waschtisch versetzen: Hallo, ich habe mal eine ganz dumme Frage. Ich suche derzeit die Möbel fürs Bad aus. Der Abfluss und die Wasserleitungen wurden schon vorher...
  3. Mauer im DG versetzen

    Mauer im DG versetzen: Hallo, wir überlegen uns, beim Umbau des Dachgeschosses eine Mauer vor dem Fenster zu versetzen. Der bisherige Abstand der Mauer zur Außenseite...
  4. Rollendes Regal/Küchenblock versetzen

    Rollendes Regal/Küchenblock versetzen: Hallo! ich bin gerade dabei meine Wohnung zu renovieren. Bis vor kurzem hatte ich nie mit Holz gearbeitet, kenne mich nicht wirklich aus, aber...
  5. Waschmaschine - Ablaufschlauch verlängern

    Waschmaschine - Ablaufschlauch verlängern: Wie unten auf dem Bild zu sehen, muss ich meine Waschmaschine leider in den Waschkeller stellen. Leider ist der seit 20 Jahren ungenutzt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden