Auskoffern, Schotter und Split als Untergrund unbedingt notwendig?

Diskutiere Auskoffern, Schotter und Split als Untergrund unbedingt notwendig? im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Guten Abend, im hinteren Teil unseres Gartens wollte ich einen WPC Terrasse bauen, meine Annahme war bislang das ich die Erde auskoffer mit...

  1. #1 scholli84, 14.04.2019
    scholli84

    scholli84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    im hinteren Teil unseres Gartens wollte ich einen WPC Terrasse bauen, meine Annahme war bislang das ich die Erde auskoffer mit Schotter und Split auffülle, dann Terrassenplatten lege und darauf die Unterkonstruktion baue. Das auskoffern stellt sich bereits als Problem dar, da ein Baum, der sich rechts auf dem Nachbarsgrundstück befindet, Wurzeln knapp unter die Erde auf unserem Grundstück getrieben hat (steht da seit mehreren Jahrzehnten). Ich habe einen Terrassenbauer kommen lassen, der meinte, dass ein auskoffern nicht notwendig sei, da der Boden gesetzt ist, man müsse nur das Gefälle ausgleichen.

    Meine Frage:

    Ist es korrekt, dass man in diesem Fall nur die Terrassenplatten auf die Erde liegt und darauf die Unterkonstruktion baut?
    Wie kann ich das Gefälle ausgleichen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    518
    Nach allg . Verständnis gründet man ein Fundament [ Ring oder Punkt ]für eine Unterkonstuktion , auf der dann eine ebene Terasse entsteht .

    Daher ist der Begriff TERASSENPLATTEN etwas neues .
     
  4. #3 scholli84, 14.04.2019
    scholli84

    scholli84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine damit Gehwegplatten. So wie hier:
     
  5. #4 omega2031, 14.04.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    52
    Es kommt darauf an, wieviel Gewicht dieser Terrassenboden aus Holz tragen muss. Man muss ja nicht gleich betonieren, meiner Meinung nach. Wichtig ist ein fester Untergrund, der sich nachher nicht mehr setzt.
     
  6. #5 Schnulli, 14.04.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    742
    Also hat da hat ein Fachmann doch schon mal seine Meinung dazu gegeben? Ich sehe das aber im Bezug auf die Stabilität ähnlich: Was soll sich da denn noch bewegen?
    Aber du solltest noch beachten, dass zuvor zumindest noch die Rasenfläche abgetragen wird. Irgendwie eine Kombination aus Grasnarbe vollflächig abtragen, Roundup, Wurzelvlies und dann erst die eigentlich Unterkonstruktion sollte es meiner Ansicht nach schon werden. Sonst wächst irgendwann der Löwenzahn aus den Spalten zwischen den Dielen :) Ob es auch ohne "Grasnarbe abtragen" sinnvoll geht weiß ich allerdings nicht.
     
  7. #6 scholli84, 15.04.2019
    scholli84

    scholli84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für deine Antwort! Natürlich entferne ich die Grasnarbe und verlege ein Unkrautvlies.

    Wie ich schon schrieb fällt der Boden nach hinten ab und ich will ihn nivellieren bzw. das Gefälle soll in die andere Richtung gehen. Sind dann vielleicht 10 cm die ich ausgleichen muss. Wie gehe ich vor, einfach mit Erde aufbauen oder vielleicht mit Schotter und dann mit einer Rüttelplatte verdichten?
     
Thema:

Auskoffern, Schotter und Split als Untergrund unbedingt notwendig?

Die Seite wird geladen...

Auskoffern, Schotter und Split als Untergrund unbedingt notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Wasser nachbefüllen, Umwälzpumpe "unbedingt" abschalten?

    Wasser nachbefüllen, Umwälzpumpe "unbedingt" abschalten?: Hallo, Hab laut Recherche gefunden, dass die Umwälzpumpe einer Heizungsanlage vorübergehend abgestellt werden muss, wenn Wasser nachgefüllt...
  2. PVC Boden – als Untergrund drinlassen oder entfernen?

    PVC Boden – als Untergrund drinlassen oder entfernen?: Hallo, folgende Situation: Renovierung neue (Miet-)Wohnung. Wir wollen Klickparkett oder Laminat verlegen. Drinnen liegt alter Boden. Bin...
  3. Teile des Abflussrohres notwendig?

    Teile des Abflussrohres notwendig?: Hallo, ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen und war immer etwas über die Geschwindigkeit des Abflusses in meiner Küche verwundert....
  4. Split-Klimaanlage selbst einbauen

    Split-Klimaanlage selbst einbauen: Hat das schonmal jemand gemacht? Irgenwelche Tipps zur Montage? Welche Geräte mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis sind empfehlenswert?...
  5. Bodenausgleichsmasse gießen /Untergrund richtig vorbereiten

    Bodenausgleichsmasse gießen /Untergrund richtig vorbereiten: Hallo zusammen, ich habe schon viel selbst in meiner alten Wohnung gemacht - auch Fliesen verlegt. Aber in meiner neuen Wohnung wollte ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden