Aus Partykeller wird Fotostudio

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte und Anleitungen" wurde erstellt von Mameha, 03.11.2010.

  1. Mameha

    Mameha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Titel ja schon sagt ist mein nächstes Projekt

    "Partykeller wird zu Fotostudio"


    Naja, es wurde mal als Partykeller genutzt. Jetzt steht darin sehr viel Gerümpel. Die anderen Kellerräume wurden vor rund 20 Jahren mal als Wohnraum genutzt. Heizung etc. ist vorhanden. Die Wände sind nicht verputzt. Als Wandverkleidung wurde damals brauner Teppich an die Wand geklebt, teilweise genagelt. Und das stellt uns auch vor die größte Herausforderung. Habe zum Test mal an einer Ecke den Teppich abgezogen und darunter kam der Kleber zum Vorschein. Um was für eine Art Kleber es sich handelt weiß ich nicht, auch haben wir noch nicht versucht ob dieser leicht zu entfernen ist, weil der Kellerraum noch voll steht. Da die Wand auch nicht verputzt ist müssen wir uns da eh was einfallen lassen, denn der 30 Jahre alte Teppich kann nicht dran bleiben.

    Was gäbe es da für Möglichkeiten?

    1. Wand verputzen,
    2. Rigipsplatten (bzw. OSB-Platten oder Spanplatten) mit Unterkostruktion....

    Der Kostenfaktor spielt dabei natürlich eine große Rolle. Ich teile mir die Kosten zwar mit meiner Tante (der das Haus gehört), aber dennoch sollte es so kostengünstig wie möglich sein. Jemand eine Idee bzw. Erfahrung mit den vorgeschlagenen Möglichkeiten?! Tapeziert werden muss übrigens nicht. Wenn ich später ne glatte Oberfläche hab die ich einfach streichen kann genügt mir das schon.

    Zum Glück wurde der Teppich nicht auch noch auf dem Boden verlegt, der is blank und da lässt sich ohne Probleme PVC drauf verlegen denk ich mal. Muss da noch was als Unterlage drunter? Oder kanns so auf den Estrich gelegt werden?

    Das sind auch die größten Arbeits- und Kostenfaktoren die wir bei der Renovierung haben.

    Alles andere ist abhängig von der Raumgröße, die genauen Maße habe ich nämlich noch nicht, aber ich tipp mal auf 4mtr. x 4,50mtr. In einem weiteren Kellerraum steht die alte Theke, die ich auch nutzen möchte. Soweit ich gesehen hab muss diese nicht wirklich aufgearbeitet werden. Aber ich möchte evtl. ein paar Lichthighlights setzen. Die Theke indirekt beleuchten. Hab da so an Lichtschläuche gedacht...

    Das Thema Licht steht bei einem Fotostudio ja eh ganz oben... Da aber die Höhe des Kellerraums nach oben nicht wirklich viel Platz lässt muss es eine Beleuchtung sein die nicht viel Raum einnimmt, aber dennoch den Raum erhellt. Tageslichtlampen wären am besten. Ich dachte daran einen Scheinwerfer o.ä. in Richtung des "Arbeitsplatzes", also wo der Fotohintergrund und dann auch das "Model" steht zu installieren. Dieser müsste dann seperat zu schalten sein. Weiter möchte ich einen Platz für die Visagistin einrichten. Ein kleiner Tisch mit einem großen Spiegel, dieser beleuchtet mit dicken Glühbirnen, wie man es ja aus dem TV kennt, siehe hier: IKEA | Badezimmer | Badezimmerleuchten | MUSIK | Wandleuchte Würde aber lieber eine Konstruktion selbst bauen in der der Spiegel eingefasst ist und ausserdem diese Glühbirnen.

    Zusammengefasst:

    1. Wandverkleidung unverputzte Kellerwand
    2. PVC-Verlegung
    3. Beleuchtung
    4. Spiegel mit Beleuchtung

    Das ist erst mal das Wichtigste. Wie ich mich kenne kommen mir beim Renovieren die nächsten Ideen.

    Wäre super wenn der ein oder andere Erfahrungen und Ideen zu meinem Projekt hat. Bin für jeden Tipp, Link, Hinweis, Idee dankbar.

    P.S.: Bin eine Frau, aber mit handwerklichem und technischen Geschick, ausserdem verfüge ich über einige Handwerker in der Familie die das umsetzen (müssen) was ich mir so ausdenke. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerFräser, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also wenn du Platz hast kannst du die Wände mit Rigips - Vorteil: kannst du leicht selbermachen, brauchst keinen Maurer, wenn du die Lattungen merkst, kannst du auch leicht Sachen an die Wand montieren; Nachteil: Staub und Dreck, viel arbeit mit Spachten und schleifen; in der Mitte der Platte ist es schwer etwas zu befestigen; oder mit OSB Platten verkleiden. Vorteil: s. Rigips + du kannst fast überall Sachen befestigen... Nachteil: sehe ich eher keinen.
    Beleuchtung in einem Fotostudio: sehr aufwendig und teuer - solltest dir einmal ein solches anschauen - da sind keine "irgendwelche Lampen, Scheinwerfer " drinnen. Scheinwerfer mit Steuerung (Blitz löst divese Lampen aus....)
    Weiters brauchst du einen ordentlichen Hintergrund (meist Papierrollen an der Decke die man dann ausziehen kann... und so geht es dann wieter....
    Auch für ein Hobbystudio sind ordentliche FotoStudiolampen, Hintergrund erforderlich....
    Der Spiegel wir eher das kleinste Problem sein, einfach einen Rahmen aus Leisten machen und rundherum die Lampen montieren...
     
  4. #3 DerFräser, 02.12.2010
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: Link
     
Thema: Aus Partykeller wird Fotostudio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fotostudio hintergrund selber bauen

    ,
  2. fotostudio selber bauen

    ,
  3. fotostudio im keller

    ,
  4. fotostudio selber einrichten,
  5. fotostudio im keller einrichten,
  6. fotohintergrund selbst bauen,
  7. indirekte wandbeleuchtung selber bauen,
  8. fotostudio beleuchtung selber bauen,
  9. fotohintergründe selber machen,
  10. indirekte wandbeleuchtung selber machen,
  11. fotohintergrund selber bauen,
  12. hintergrund fotostudio selber bauen,
  13. fotostudio selbst gemacht,
  14. fotohintergrund teppich,
  15. partykeller ideen,
  16. fotostudio selber bauen hintergrund,
  17. partykeller bauen,
  18. fotostudio keller einrichten,
  19. fotostudio hintergrund selber machen,
  20. fotohintergrund selber machen,
  21. Fotohintergrund selbst gebaut,
  22. fotostudio hintergrund bauen,
  23. fotostudio im keller bauen,
  24. keller als fotostudio,
  25. fotostudio einrichten garage