Aufputzschalter

Diskutiere Aufputzschalter im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Für einen Haushalt mit gelerntem (wenn auch schon eine Weile pensioniertem) Elektriker sollte es kein Problem darstellen, einen neuen Schalter IP...

  1. #1 Helga Schäfer, 18.05.2009
    Helga Schäfer

    Helga Schäfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Für einen Haushalt mit gelerntem (wenn auch schon eine Weile pensioniertem) Elektriker sollte es kein Problem darstellen, einen neuen Schalter IP 54 für die Deckenlampe zu installieren. Aber von wegen. Wir sitzen hier zusammen vor einem undurchdringlichen Plastikgehäuse und kriegen es einfach nicht auf, bisher haben wir es nur ausgiebig mit dem Schraubenzieher verkratzt. Irgendeine Lösungsmöglichkeit, die das Schaltergehäuse nicht zerstört?


    [​IMG]


    Grüße
    Helga
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ein Bild von Vorne wäre vorteilhafter gewesen. :)
    Ich gehe mal davon aus das vorne auf dem Schalter eine Wippe ist, die müsst ihr nach vorne weg ziehen (Vorsichtig den Schraubendreher zum aushebeln benutzen)darunter befinden sich dann normalerweise die Schrauben, wenn so keine sichtbar sind.
     
  4. #3 Helga Schäfer, 18.05.2009
    Helga Schäfer

    Helga Schäfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Prima, das war's. Danke dir
     
Thema: Aufputzschalter