Arebor oder Berlan Meissel- und Abbruchhammer

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von Arthur, 04.04.2015.

  1. Arthur

    Arthur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich beabsichtige, mir entweder einen Arebos oder Berlan Meissel- und Abbruchhammer zuzulegen. Verfügt jemand über Erfahrungswerte mit diesen Geräten ?
    MfG
    Arthur
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 04.04.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Kann man fragen, was geplant ist und wie Du auf diese Auswahl gekommen bist ?
     
  4. #3 Salmi, 05.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2015
    Salmi

    Salmi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte mir den Berlan angeschafft, weil ich bei Grabearbeiten überraschend auf eine Stelle gestoßen bin, wo seinerzeit beim Hausbau wohl sämtliche Beton-, Putz- und Estrichreste hingekippt wurden.

    Bei Amazon hat das Teil durchweg gute Kritiken und einen Preis, der einer 3-tägigen Leihgebühr beim örtlichen Werkzeugverleih entsprach. Das hat mich bewogen, zu kaufen anstatt zu leihen, wie ursprünglich geplant.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Chinahammer. Hat eine gute Durchschlagskraft, 42 Joule und keinen Ölaustritt. Ist natürlich auch nicht gerade leicht 18-20 kg. Also eher nix für waagerechte Arbeiten. Zumindest gibt's dann dicke Arme. Bei vertikalem Einsatz ist das Gewicht sogar von Vorteil da man nicht drücken muss, sondern das Eigengewicht schon für Vortrieb sorgt.

    Wahrscheinlich nicht so langlebig werden die beiden mitgelieferten Meisel sein. Nach 6 Tagen Arbeit habe ich meinen nachschärfen müssen. Aber SDS-Hex Meisel kann man bei Bedarf auch nachkaufen.

    Für meine Anforderungen hatte das Teil ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und ich kann's empfehlen. Hat jetzt bereits schon einige Einsätze in der Nachbarschaft klaglos hinter sich gebracht.

    Gruß
    Salmi
     
  5. #4 mauzii, 05.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2015
    mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    schon irgendwie lustig das ding.

    eigendlich ein unversal baumuster gerät
    den gibts von einhell ,toolson,"scheppach" (ist meiner),
    RYOBI,HITACHI,....

    so eigendlich fast jeder hat so ein ding im billigsektor.
    lustiger weise schwankt die Jouleangabe
    zwischen 40 und 50 Joule trotz gleichem baumusters.

    aber um verwirrungen zu vermeiden .
    ich denke es geht um sowas btdh1600.jpg
    oder?


    wer dafür meisel sucht , diese haben eine " 30mm / 6-Kant " aufnahme .

    das soll jetzt keine schleichwerbung sein :

    wer dafür noch meisel sucht ... aktuell hab ich einen Ebay verkäufer gefunden
    der diese dinger vertreibt . also nicht nur die 2 standart spitz/flachmeisel 35mm,
    sondern auch die 75mm und die 98mm breite variante.
    der händler nennt sich : prooffi
     
Thema:

Arebor oder Berlan Meissel- und Abbruchhammer

Die Seite wird geladen...

Arebor oder Berlan Meissel- und Abbruchhammer - Ähnliche Themen

  1. Welche Meißel für Bosch GBH 7/45 DE

    Welche Meißel für Bosch GBH 7/45 DE: Hallo, ich möchte für meinen Meißelhammer Bosch GBH 7/45 DE , BJ ca. 1990,neue Meißel kaufen weiß aber nicht, wie sich die Werkzeugaufnahme der...
  2. Suche einen speziellen Meißel !!!

    Suche einen speziellen Meißel !!!: Hallo, ich habe auf einer Baustelle einen speziellen Meißel gesehen, welchen auch gerne hätte. Es ist eine Art Flach- bzw. Schlitzmeißel d.h....