Anschlussfugen spachteln oder nicht.

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von ma4er, 22.10.2014.

  1. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Das Bad ist kurz vor Vollendung.
    Habe Gipskarton an Wand und Decke und diverse Anschlüsse an unterschiedlichste Bauteilen:
    - Gipskartonwand an Gipskartondecke
    - Gipskartonwand an Fensterrahmen
    - Gipskartonwand an Fliesen
    alle im rechten Winkel.

    Nun meine Frage:
    Muss ich die Anschlussfugen spachteln und dann mit Acryl drüber, oder kann ich direkt die Fuge mit Acryl bearbeiten?

    Gruß
    ma4er
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    140
    Bei der Arbeit sind sicher Fugen über 2 mm entstanden . Die erst mit dem richtigen Füllstoff plan verspachteln und nach 47 min mit der Abbrechklinge durchschneiden . Nächsten morgen mit Acryldichtstoff abspritzen . Überstreichen mit fertig getönter Dispersionsfarbe übermorgen ; die Farbe runzelt sonst auf dem aushärtenden Acryl .
     
  4. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hi pinne,

    also auf jeden Fall spachteln sagtst du.
    Habe gehofft mir das zu ersparen. Was würde passieren wenn ich das spachteln weg lasse und direkt mit Acryl abspritze?

    Was hat es mit den 2mm aufsich?

    gruß
    ma4er
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    140
    Wer die Fugen zwischen den GiKa Platten spachtelt , nimmt selbstverfreilich die Ecken mit . Wenn da mehr , als der Abstand zwischen Platten (2 mm) ,bleibt , sollte das dicht gemacht werden - damit der Dichtstoff nur zur Rissüberbrückung dient . Nicht zum Verfüllen !
     
  6. #5 HolyHell, 22.10.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Wie kommst Du auf 47min???
     
Thema:

Anschlussfugen spachteln oder nicht.

Die Seite wird geladen...

Anschlussfugen spachteln oder nicht. - Ähnliche Themen

  1. Styropor Dämmung spachteln

    Styropor Dämmung spachteln: Hallo zusammen, wir haben ein Haus gekauft, das wir aktuell renovieren und umbauen. Das Haus ist aus den 70ern und entsprechen wenig gedämmt....
  2. Holz Rolllädenkästen Innen verputzen/spachteln?

    Holz Rolllädenkästen Innen verputzen/spachteln?: Hallo. Auf unseren Alten Holz Rolllädenkästen Innen waren nur Tapeten drauf, jetzt sieht man das blanke Holz (unbeschädigt). Will diese aber...
  3. Schicht als Grundierung gegen Gerüche - Gibt es soetwas?

    Schicht als Grundierung gegen Gerüche - Gibt es soetwas?: Liebe Handwerker-Community, ich habe eine sehr spezielle Frage und hoffe deshalb, dass jemand hier bereits schon Erfahrungen sammeln konnte. Ich...
  4. Airless spachteln

    Airless spachteln: Hi, wieviel Spachtelmasse benötigt man pro m² für zweimaliges Spachteln um eine Tapezierfähige(Malervlies) Oberfläche hinzubekommen? Wie lange...