Anschließen meines Bewegungsmelders

Diskutiere Anschließen meines Bewegungsmelders im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin zusammen, ich versuche gerade einen Bewegungsmelder ( bestimmt 20 Jahre alt) an der Garage auszutauschen. Im Bewegungsmelder habe ich die...
  • Anschließen meines Bewegungsmelders Beitrag #1

Torsten65

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Moin zusammen,

ich versuche gerade einen Bewegungsmelder ( bestimmt 20 Jahre alt) an der Garage auszutauschen.
Im Bewegungsmelder habe ich die Anschlüsse für die Kabel L (Phase), N (Nullleiter) , PE ( Schutzleiter).

Aus der Wand kommt ein 5 adriges Kabel, davon waren bei dem alten BWM drei Kabel angeschlossen, ein braunes, ein schwarzes, ein blaues Kabel. Dar grün-gelbe Erdungskabel war nicht angeschlossen.
Von den drei Kabeln habe ich nur auf dem braunen Kabel Strom messen können.

Welche Kabelfarben schliesse ich am BWM wo an?

Danke und vG Torsten
 
  • Anschließen meines Bewegungsmelders Beitrag #2
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.168
Zustimmungen
473
Wenn diese Installation schon zu schwierig für dich ist, solltest du wohl besser eine Fachkraft mit dem Austausch beauftragen.
Der Bewegungsmelder ist nichts anderes als ein stinknormaler Schalter. Er braucht halt nur zusätzlich den Neutralleiter um schalten zu können.
Bilder oder Hersteller + Typ vom BWM würden das Glaskugellesen deutlich vereinfachen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
  • Anschließen meines Bewegungsmelders Beitrag #3
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.182
Zustimmungen
2.658
Ort
Wüsting
Stell mal den Namen, Artikelnummer vom BWM online..
Der Anschluss ist normal simpel aber vorab gibt es noch einiges zu klären denn du hast dir nun einen BWM mit 2leiter technik gekauft und der kann

- z.B i.d.r keine LED´s, Leuchtstofflampen, ESL usw. schalten sondern nur reine Ohmsche Verbraucher wie die gute alte Glühlampe oder 230V Halogenlampen ohne Trafo
Auch ist die Schaltleistung oft für´n Ar**h

Somit wäre es gut wenn wir uns kurz darüber unterhalten was er schalten soll und was im Datenblatt dazu steht da u.u die Lampe od der BWM es net überleben ;)

Im Bewegungsmelder habe ich die Anschlüsse für die Kabel L (Phase), N (Nullleiter)

Dies lässt sich locker anzweifeln das du einen N hast/ benötigst..
Eine blaue Ader ist noch kein N, auch ist der PE schon ungewöhnlich an den BWM Anschlussklemmen
 
  • Anschließen meines Bewegungsmelders Beitrag #4

Lörner

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.11.2017
Beiträge
11
Zustimmungen
1
Die braune Ader wird die Phase sein. Der Neutralleiter müsste man am besten ausmessen um sicher zu gehen. Und wenn der BWM schutzklasse 2 hat, ist klein Anschluss von dem grün/gelben erforderlich.MfG
 
Thema:

Anschließen meines Bewegungsmelders

Anschließen meines Bewegungsmelders - Ähnliche Themen

Falsche Belegung der Kabelfarben in Elektroinstallation in den 70ern zulässig?: Gestern habe ich den Heizungs-Notschalter im Kellerflur austauschen wollen und war nach dem Ausbau dann doch ziemlich verwundert über die Farben...
Fehlt hier nicht der Schutzleiter? Wie würde man den anschließen?: Hallo liebe Heim- & und Handwerker, ich möchte in meiner Werkstatt im Keller eine Lampe austauschen. Sollte eigentlich ganz easy gehen - eine...
PE-Leiter einzeln nachrüsten: Hallo zusammen, eins vorweg: Die Installation ist in Belgien, dort gibt es keine Nachrüstforderung auf ein Dreileiter-Netz mit L+N+PE bei...
Lampe in Altbau anschließen: Hallo, ich wohne in einer Altbau Wohnung und es ergibt sich folgende Situation: Ich habe eine neue LED Lampe gekauft. Diese hat die...
TNC-System Aufteilung der Adern: Hallo ihr lieben :) Da bei mir erstmal soweit alles geht, bis der große neue Kasten da ist wollte ich jetzt mal eine Verständnisfrage stellen...

Sucheingaben

bewegungsmelder anschließen 3 kabel

,

bewegungsmelder anschließen zeichnung

Oben