Anhänger-Bodenplatte

Diskutiere Anhänger-Bodenplatte im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, bei meinem 750 kg Anhänger muss die Bodenplatte neu gemacht werden. Kann mir jemand sagen, wie das Material heißt? Es ist Holz, aber mit...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #1

Salmi

Benutzer
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
68
Zustimmungen
2
Hallo,

bei meinem 750 kg Anhänger muss die Bodenplatte neu gemacht werden. Kann mir jemand sagen, wie das Material heißt? Es ist Holz, aber mit so einer braunen Kunststoff??-Beschichtung.
 
#
schau mal hier: Anhänger-Bodenplatte. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #2

ichwardasnich

Moin,
Siebdruckplatte. Ob Du die glatte oder die rauhe Seite nach oben legst, ist künstlerische Freiheit.


Gruß
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #4

ichwardasnich

Moin,
@123harry: wo bitte ist der Unterschied? Betoplan ist doch nur ein Handelsname.



Gruß
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #5
123harry

123harry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.11.2012
Beiträge
1.998
Zustimmungen
253
Ort
Dresden
Hallo,Betoplan ist auf beiden Seiten glatt,Siebdruck hat eine Glatte und eine Raue Seite.Betoplan gibt es ab 4mm,aufwärts.
Betoplan wird sehr viel auf den Bau als Aussparungen im Schalungsbau verwendet und ist nicht so Teuer.Ich habe im Netz Anbieter gefunden die die Platte 2,50X1,25 und 22mm dick für ca.70€anbieten.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #6

Salmi

Benutzer
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
68
Zustimmungen
2
Erstmal danke für die Antworten.

Ich hab jetzt die entsprechende Siebdruckplatte gekauft. Hat bei uns im Baumarkt 54,95 € gekostet.
Die Betoplan wäre zwar etwas billiger geworden, aber ich wollte unbedingt eine geriffelte Seite haben, damit es nicht ganz so glatt ist.

Noch eine Frage: Wie oder mit was, bekomme ich die Schnittkanten wasserfest, damit keine Feuchtigkeit eindringt und die Platte aufquillt.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #7

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.885
Zustimmungen
1.464
Hallo,

ich denke nicht, dass da was versiegelt werden müsste. Die Siebdruckplatte auf dem Dach vom Spielturm unseres Sohnes hat noch keine sichtbaren Aufquellungen o.ä. und das Ding steht schon ein paar Jahre im Garten.

Wenn du es dennoch machen möchtest, was spricht gegen einfachen Klarlack?

Gruß
Thomas
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #8

ichwardasnich

Moin,
Du solltest die Kanten auf jeden Fall wasserdicht machen. Lack wäre eine Variante, im Anhänger liegt so eine Platte meist in einem Rahmen o.ä. und ist somit eingefasst, dann brauchst Du nur den Spalt versiegeln. Silikon macht das schon. Das mit der rauhen Seite nach oben war schlau. Wer auf so einer nassen, glatten Platte ausrutscht, macht leicht schon mal den Adler.


Gruß
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #9

Oekel

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.05.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Wer auf so einer nassen, glatten Platte ausrutscht, macht leicht schon mal den Adler.

Gruß

JUP ;)
Negativbeispiel: Wir haben eine solche dünne Schalplatte zum "Dreckschutz" zusätzlich rein gelegt. Transportierte Ware fliegt nur so durch den Hänger. Und nach der Formel für das Trägheitsmoment ist einmal beschleunige Masse nicht wirklich mehr lustig. (Also Finger weg von glatten Flächen im Hänger.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #10

Salmi

Benutzer
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
68
Zustimmungen
2
Danke für eure Antworten.

Ich hab noch Klarlack im Keller rumstehen. Damit pinsele ich die Kanten vorab mal ein.
Silikon hab ich auch noch. Das kommt dann in die Fugen. Dann sollte es erstmal wieder einige Jahre halten.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #11

HolyHell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
1.921
Zustimmungen
213
Ort
Iserlohn - Nrw
Transportierte Ware fliegt nur so durch den Hänger.

Schonmal was von Spann-/ Ratschengurten gehört? In dem Fall fällt dann meißt auch noch das Wort <Ladungssicherung>, sollteste evtl mal googeln.
Das macht sich dann auch bei einem Unfall besser.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #12

ichwardasnich

Moin,
@HolyHell: wie war doch gleich die Frage? Richtig: wie nennt man das Material für die Bodenplatte eines Anhängers. Wofür jetzt eine Belehrung in Sachen Ladungssicherung?

Gruß
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #13

HolyHell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
1.921
Zustimmungen
213
Ort
Iserlohn - Nrw
Wenn Du da jetzt unbedingt einen Bezug zum Thema brauchst, bitte schön:

Es ist vollkommen egal ob die Bodenplatte glatt oder geriffelt ist. Da rutscht und fliegt nichts durch die Gegend wenn man denn Ladungssicherung vornimmt. Andersherum gesagt: auch bei einer geriffelten Oberfläche fliegt Dir das Zeug quer über den Hänger (und bleibt dann hoffentlich wenigstens darauf).
Für einige ist dies selbstverständlich, anderen scheint das vollkommen egal zu sein.

Rest wurde schon geschrieben: Siebdruckplatte - Schnittkanten zusätzlich versiegeln, und alles wird gut

Grüße
Holy
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #14

Salmi

Benutzer
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
68
Zustimmungen
2
Nur mal so angemerkt: Ich habe die geriffelte Seite nach oben gemacht, da ich öfters Mal auf die Ladefläche klettere und ich dann dankbar bin, wenn es nicht gar so rutschig ist. Glatte Seite oben + feuchte Schuhe im Wald = ~Eisbahn

Da ich meist Brennholz fahre, kommt eh ein Netz zur Ladungssicherung drüber.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #15

ichwardasnich

Moin,

@HolyHell: Du hast ja völlig recht mit Deiner Meinung zum Thema Ladungssicherung. Hat nur leider mit der ursprünglichen Frage nix zu tun. Ich weiß nicht, warum hier Leute immer wieder belehrt werden müssen, zu Dingen, die gar nicht gefragt worden sind. Oder gehts nur ums Betrag schreiben?


Gruß
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #16
selfmademan

selfmademan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.07.2012
Beiträge
1.185
Zustimmungen
199
Ort
Sauerland
Man nennt sie auch landläufig Pritschenholz. ;)

Als Belehrung sehe ich den wichtigen Hinweis Ladungssicherung nicht an.
Das ist lediglich eine gute Erinnerung auch mal wieder seine Spannelemente zu prüfen.
Danke für die Erinnerung.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #17

HolyHell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
1.921
Zustimmungen
213
Ort
Iserlohn - Nrw
Moin,

@HolyHell: Du hast ja völlig recht mit Deiner Meinung zum Thema Ladungssicherung. Hat nur leider mit der ursprünglichen Frage nix zu tun. Ich weiß nicht, warum hier Leute immer wieder belehrt werden müssen, zu Dingen, die gar nicht gefragt worden sind. Oder gehts nur ums Betrag schreiben?


Gruß

Also ich brächte keinen Beitragszähler. Das ist mir sowas von Hupe, da machst Du Dir kein Bild von.

Aber wenn Dich diese Off Topic Geschichte so "aufregt", und Du da so ein Faß drum aufmachst, dann erklär mir mal bitte was denn nu besser ist:

Etwas Off Topic zu schreiben, oder etwas grundlegend falsches zu einer Frage zu posten?
Denn das hier ist ja wohl kernschrott im Quadrat:
Lack wäre eine Variante, im Anhänger liegt so eine Platte meist in einem Rahmen o.ä. und ist somit eingefasst, dann brauchst Du nur den Spalt versiegeln. Silikon macht das schon

Man sollte schon wissen worüber man spricht. Und wenn man dann auch noch eine Empfehlung raushaut wenn man keine Ahnung hat, dann wird es wohl zappenduster.
Silikon ist mal wieder das Wundermittel der Pfuscher. Platte rein, festschrauben und dann außen Silikon rum und alles wird gut. Ich hau´ ins Essen!
Was soll denn bitte Silikon an dieser Stelle?
Verhindern das Feuchtigkeit in die Schnittfuge eindringt?

Da solltest Du Dich wenigstens mal über Silikon einlesen oder mal bei Deinen Ratschlägen dabei schreiben das es Pfusch/ nur von kurzer Dauer ist, bevor Du so einen Rat raushaust.
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #18

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.885
Zustimmungen
1.464
Hallo,

Können wir uns darauf einigen, dass Silikon an dieser Stelle unangebracht ist aber prinzipiell eine Einfassung in einer U-Schiene möglich ist und dass Lack helfen kann aber es grundsätzlich auch ohne Kantenversiegelung ginge? ;)

Gruß
Thomas
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #19

ichwardasnich

Moin,
@holyhell: getretener Hund bellt, überprüf mal Deine Rechtschreibung, wäre ja mal was............



Gruß
 
  • Anhänger-Bodenplatte Beitrag #20

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.885
Zustimmungen
1.464
Wer keine Argumente hat sucht die Grammatik? Reicht nu ....

Gruß
Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Anhänger-Bodenplatte

Anhänger-Bodenplatte - Ähnliche Themen

Tapete entfernen: Hallo, ich muss neue vliestapete an einer dachschräge tapezieren und habe dafür die alte abgemacht. Hinter der Tapete ist eine Braune Schicht...
Dusche im Holzhaus: Hallo allerseits, ich habe mal wieder ein Problem. Wir haben eine Ferienhütte aus Holz, in der u.a. auch eine Dusche ist. Der Boden dieser Dusche...
Bodenplatte Gartenhaus abdichten: Moin, ich bin jetzt ganz frisch hier, weil ich aus dem googeln einfach nicht schlau werde und hoffe auf einen guten Tipp mit meinem Problem. Wir...
Schloss messen aber wie?: Hallo, kann mir jemand sagen welche Größe das Schloss siehe Anhang ist? Danke
Terassentür undicht - Dichtung?: Hallo und guten Tag, meine Terassentür scheint NICHT ausreichend dicht zu sein. Besonders im Winter ist deutlich ein kalter Hauch zu spüren, wenn...

Sucheingaben

anhänger bodenplatte

,

bodenplatte anhänger

,

anhänger bodenplatte austauschen

,
anhänger bodenplatte erneuern
, anhängerboden erneuern, bodenplatte für anhänger, anhänger ladefläche erneuern, anhängerboden austauschen, bodenplatte anhänger erneuern, bodenplatte selbst erneuern, anhänger boden erneuern, siebdruckplatte anhänger erneuern, stema anhänger bodenplatte wechseln, bodenplatte für anhänger wechseln, pkw anhänger bodenplatte austauschen, bodenplatte anhänger austauschen, pkw anhänger bodenplatte erneuern, boden für anhänger, boden anhänger erneuern, anhänger bodenplatte wechseln, pkw anhänger boden erneuern, anhänger ladefläche versiegeln, pkw anhänger bodenplatte, Anhänger Bodenplatte tauschen, Bodenplatten Für Anhänger
Oben