Angeklebter Styropor von Wänden entfernen... wer hat einen Tip?

Diskutiere Angeklebter Styropor von Wänden entfernen... wer hat einen Tip? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Also, wir haben gekauft... und angefangen zu renovieren. Also erstmal überall Tapete runter, aber :confused: ... Was ist das? Im ehemaligen...

igambin

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Also, wir haben gekauft... und angefangen zu renovieren. Also erstmal überall Tapete runter, aber :confused: ... Was ist das? Im ehemaligen Schlafzimmer ist unter der Tapete eine 2mm dicke Styroporschicht, unter der dann wieder eine 1mm dicke 'Kleber'-Schicht ist.

Also die Tapete über dem Styropor geht schnell runter, der Styropor läßt sich mit Spachtel allerdings nur Zentimeter-weise entfernen und der Kleber ist ein Alptraum.

Hat jemand vielleicht eine Idee oder gibt es evtl. irgendein Wunderwerkzeug, um unsere Arbeit beim entfernen dieser Tapeten/Styropor/Kleber-Wandbekleidung zu erleichtern?

Vielen Dank für jeden brauchbaren Tip im Voraus!
mfg
Ingo
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Oh ihr Armen!
Da hat man vorher schöne Dämmtapete verklebt...
Da kann man nur mit der Spachtel stückchenweise....

Das ist an der Decke auch so wenn man Vormieter oder besitzer hatte die solch "schöne" StyroporDeckenplatten verklebt hatten
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
7.024
Zustimmungen
1.230
Ort
Ostholstein
Styropor

Aus der Praxis: Wenn Ihr die weißen Platten (die wurden zur Wärmedämmung eingebaut) abgenommen habt, nehmt einen Leichtspachtel und zieht die Fläche ab. Der jetzt braune Dispersionskleber hält das prima. Beim abkratzen der Reste macht Ihr unnötige Putzschäden. Frohe Ostern !
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Aus der Praxis: Wenn Ihr die weißen Platten (die wurden zur Wärmedämmung eingebaut) abgenommen habt, nehmt einen Leichtspachtel und zieht die Fläche ab. Der jetzt braune Dispersionskleber hält das prima. Beim abkratzen der Reste macht Ihr unnötige Putzschäden. Frohe Ostern !
Die haben aber keine Platten! Dort wurde Dämmtapete verklebt die ist nur 2-3mm dünn...
 

goofy

Ob Platten oder Untertapete der Kleber ist der gleiche
und wird meistens mit einer Zahnspachtel aufgebracht, so
das über spachteln in der Regel die einfache Lösung ist.

goofy
 
Thema:

Angeklebter Styropor von Wänden entfernen... wer hat einen Tip?

Sucheingaben

styroportapete entfernen

,

styroporkleber entfernen

,

styroporplatten entfernen

,
Styropor von Wand entfernen
, dämmtapete entfernen, styroporkleber entfernen wand, styropor entfernen, styroporleisten entfernen, styroporkleber entfernen tipp, Styropor von der Wand entfernen, styropor dämmung entfernen, styroporkleber lösen, Styroporkleber von Wand entfernen, styropor untertapete entfernen, styroportapete ablösen, tapete mit styropor entfernen, , styropor tapeten entfernen, styropor innendämmung entfernen, styropor von wänden entfernen, styropor entfernen von der wand, styropordecke entfernen, styropor unter der tapete entfernen, styropor unter tapete entfernen, innendämmung entfernen
Oben