Altes Türschloss mit Sondergröße?

Diskutiere Altes Türschloss mit Sondergröße? im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo ihr Lieben! Wir haben ein großes Problem hier. Unsere Badezimmertüe geht nicht mehr zu, da das Schloss im Eimer ist. Wir wohnen in einem...

Leiakatze

Hallo ihr Lieben!

Wir haben ein großes Problem hier. Unsere Badezimmertüe geht nicht mehr zu, da das Schloss im Eimer ist. Wir wohnen in einem Altbau, dementsprechend Alt sind auch die Türen und als wir in den Baumarkt sind um ein neues Schloss zu besorgen standen wir vor einem Ding der Unmöglichkeit, denn unser Türschloss hat die Maße 115 x 95mm - das ist viel, viel kleiner als alle anderen Schlösser, die man im Baumarkt erhalten kann...
Ich habe bereits gegoogelt aber keine Lösung gefunden und erhoffe mir hier Hilfe.

LG aus dem (aktuell sogar sonnigen!) Osnabrück
Sarah
 

Leiakatze

Himmerdonnerwetter sind die Dinger teuer O_O

Gibt es eine Möglichkeit ein neues Schloss einfach in die Tür einzupassen, oder muss das ein Fachmann machen...?

Im Zweifelsfalle müssen wir unserer Hausverwalterin Bescheid geben, aber die hat immer viel um die Ohren, was bedeutet, dass das dauert - weshalb wir das lieber selbst machen würden...
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

Fotos wären nicht schlecht, die Tür insgesamt und das Schloß im Detail. Vielleicht gibt es ja Möglichkeiten. Hast du zur Not nen Tischler in der Nähe, der dir das ggf. richten kann? Vielleicht lässt sich die Ecke, wo der Schloßkasten sitzt, vergrößern? Nun die spannende Frage: Ist das passende kleine Schloß oder der Tischler, der das auf "großes Schloß" hinbiegt, günstiger?:rolleyes:

Gruß
Thomas
 

Leiakatze

Bittesehr, Fotos :)
ImageShack Album - 6 images

Die Türen hier sind total morsch, wenn dir dafür extra nen Tischler bestellen müssten, können wir besser nen Riegel an die Tür machen und ein "BESETZT" und "FREI" Schild basteln... O_O

Die Frage ist halt insgesamt auch, wer das Ganze bezahlen muss... Ich gedenke nicht 80EUR für ein Schloss hinzulegen, nur weil das Alte verschlissen ist...
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

da es offenbar eine Mietswohnung ist und ich auch ein wenig am Ende angelangt bin würde ich wohl nun der Vermieterin mal sagen, dass da eine Tür kaputt ist und diese mal repariert werden muß. :rolleyes:

Ansonsten sehe ich wohl nur 2 grundsätzliche Möglichkeiten: Teures Schloß besorgen und einbauen oder Tür austauschen. Ich denke mal, den Holzkasten in der Tür für größere Schloßkästen aufzustemmen ist auch nicht wirklich sinnvoll.

Wenn du damit leben könntest, vielleicht kann man einen einfachen Riegel von innen anbringen? Zumindest (nach dem Besetzt-Schild) die günstigste Alternative.

Gruß
Thomas
 

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Hast Du mal bei Ebay geschaut, ob es so ein Schloß nicht vielleicht auch in gebraucht gibt.
 
Stefan_S

Stefan_S

Benutzer
Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Soetwas habe ich einmal bei einem Freund gesehen. Der hatte auch so ein altes Schloss, was ähnlich aussah. Nur hatte es nicht nur einen Schnapper, sondern auch ganz normal noch einen Schließriegel (Nachtschieber) dazu.

Auf jeden Fall war es auch kleiner, d.h. die Blende (Stulplänge) war kürzer als alles was man im Baumarkt finden konnte. Die Buntbartschlösser scheinen heute ja alle Standardgrößen von 235x20 mm zu haben.

14-02150106.jpg

Wir haben dann jedenfalls zusammen an der Tür die Aussparung erweitert. Nämlich mit einem Drechselbeitel. Das ging recht flott, ca. 5 Minuten mit anzeichnen und sauber ausstemmen. Sah am Ende perfekt aus, man sah keinen Unterschied und das neue Buntbartschloss passte perfekt rein.

Ich weiß jetzt nicht wie es mit dem von dir gezeigten Schloss aussieht und ob bzw. was man an der Tür ändern müsste. Aber vielleicht reicht es bei dir auch aus die Aussparung an der Tür zu erweitern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steinbeisser

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Altes türschloss mit Sondergröße

Hallo,

habe diesen Beitrag erst jetzt gelesen.
Das Schloss auf diesen Bildern könnte im Gamma Baumarkt in Holland vorhanden sein.
Da keine Maßangaben vorhanden sind, könnte es mit den im Mobilheimbau verwendeten baugleich sein.

Preis zwischen 10 - 17 Euronen.

Gruß aus dem Münsterland
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Hallo und Willkommen im Forum,

danke, daß Du Dich deshalb extra angemeldet hast und für Deinen Beitrag ;)
 

jocim

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.06.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
moin
Einsteckschlösser mit den alten DIN Normen wirst du auch wohl kaum beim Baumarkt finden. Nach meinen wissens nach müsste ein Einsteckschloss nach deinen Maßen als eine Sonderbestellung bestellt werden. Bei der neuen DIN gibt es 2 Arten was die Maße angeht. Hab ein passendes Link dazu mit paar aufgelisteten Einsteckschlössern mit Ihren verschiedenen Funktionen und DIN-Maßen

endlich-sicher.de/tuersicherung/einsteckschloesser

Leider funktioniert das mit dem Link nicht so xD
 
Thema:

Altes Türschloss mit Sondergröße?

Sucheingaben

türschloss altbau

,

einsteckschloss alte norm

,

einsteckschloss alte tür

,
altbau türschloss
, altes türschloss, Türschloss alt, einsteckschloss alte zimmertür, , , türschloss alte tür, türschlösser alt, einsteckschloss sondermaß, alte tür neues schloss, alte zimmertürschlösser, neues schloss in alte tür einbauen, einsteckschloss für alte tür, türschloß alt, altbau türschloss wechseln, kleine türschlösser, türschloss für alte türen , einsteckschloss alt, einsteckschloss altbau, altes türschloss wechseln, Altbau türschlösser, alte türschloss
Oben