Altes Schloss in der Wohnungstür austauschen

Dieses Thema im Forum "Zimmertüren" wurde erstellt von Ganzenmüller, 21.02.2015.

  1. #1 Ganzenmüller, 21.02.2015
    Ganzenmüller

    Ganzenmüller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgende Frage:
    Wie haben in der Wohnungstür noch ein altes Schloss (siehe Foto, ist die Innenseite der Tür), wir würden dieses gerne austauschen.
    Kann mir jemand helfen, wie ich das machen kann, oder ob überhaupt die Möglichkeit besteht auf das alte Schloss ein neues Schloss mit neuem Schließzylinder zu setzen?

    Danke schon mal für eure Hilfe.

    IMG_1542.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 21.02.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Solche Riegelschlösser (Türzusatzschloss) gibt es zb. von Abus, die kann man dann auch von Außen mit einem normalen Schlüssel schließen und innen hat man dann einen Drehknopf. Das lässt sich mit einem Stemmeisen, Bohrmaschine mit Forstnerbohrer und Bohrhammer mit langem Steinbohrer lösen. Man könnte eventuell auch ein Querriegelschloss (Panzerriegel) einbauen, was dann extrem mehr Sicherheit böte.

    Für ein normales Schloss muß die Tür eine gewisse Breite haben, muß eingefräst werden und die Falle auf der anderen Seite montiert. Das ist ohne entsprechendes präzises Werkzeug nicht möglich.
     
  4. #3 Ganzenmüller, 21.02.2015
    Ganzenmüller

    Ganzenmüller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich bei diesen Schlössern dann außen ein ganz normales Schloss für einen Schlüssel und innen einen Schnapper?
    Hier ist vom Vormieter schon so ein Schloss oben an der Tür angebracht. Das Problem ist, das dieses jedes mal von Innen zugeschlossen werden muss, da es keinen "Schnapper" hat und die Tür immer offen ist.
     
  5. #4 Ganzenmüller, 21.02.2015
    Ganzenmüller

    Ganzenmüller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch mal ein paar Bilder. Bei dem 3. Bild sieht man ein Schloss, welches die Vormieter mal eingebaut haben und was man ersetzen könnte, doch da hat man keinen "Schnapper".
    Bei dem letzten Bild sieht man das Schloss vom Nachbarn. Das wurde irgendwann mal geändert. Leider wissen die auch nicht wie und wer es gemacht hat.
    IMG_1544.jpg IMG_1547.jpg IMG_1546.jpg IMG_1545.jpg
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 21.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Huihuihui, dass man heute überhaupt noch solche Schlösser als Wohnungstüren hat!

    An meiner Werkstatt hab ich z.B. ein normales Schloss einfach oben drauf geschraubt (wenn gewünscht kann ich ein Foto mal machen), da kann man dann auch einen langen Zylinder rein bauen und diesen von außen mit einem Schlüssel bedienen.

    Der Schnapper hat weniger mit dem Schloss zu tun, sondern mit dem Gegenstück, dies dann im Rahmen sitzt. Da benötigst du eigentlich wie an Haustüren einen elektrischen Türöffner die mit 12V Anschluss vershen werden. Ob es diesen aber ohne 12V usw. gibt weiß ich aber allerdings nicht, dennoch geht der Schnapper auch ohne Stromanschluss, der ist ja nur dafür da, dass ich in der Wohnung auf's Knöpfchen drücken kann.

    Das ganze müsste dann natürlich entsprechend umbaut werden, da diese Teile ja eigentlich eingebaut werden ... oder du versucht im Kastenschloss-Sortiment so etwas zu finden (meist für Gartentüren usw. ...).
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 21.02.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Du hast also keine normale Türklinke, nur dieses Schloss und einen Riegel weiter oben, den kann man jedoch abschließen?
     
  8. #7 Ganzenmüller, 21.02.2015
    Ganzenmüller

    Ganzenmüller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke schonmal für die Antworten.
    Ja wäre super wenn du mal ein Bild schicken könntest.
    Mit Schnapper meinte ich nur, das die Tür zu ist wenn man sie "ins Schloss fallen lässt". Also ein normalen Riegel. Nichts was man mit Knopf öffnen kann.
    Ja wir haben innen nur diesen Riegel, den man zur Seite ziehen kann um die Tür zu öffnen.
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Ich habe mich nochmal Sachkundig gemacht. Diese Schlösser nennen sich Schlosskasten.
    Es gibt einen Schlosskasten für normale Schlösser, also ein Blechkasten, den man auf die Tür aufsetzt und dort befestigt, dann kann man ein Schloss mit Schließzylinder benutzen. Kostet ab ~40 Euro.

    Die Falle (Schließkasten) gibt es hier

    Dann benötigst Du nur noch einen Zylinder (kannst dann auch die besseren Sicherheitszylinder nutzen) und eine passende Klinkengarnitur ;)
     
  10. #9 Kaffeetrinker, 21.02.2015
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    47
    moin,
    soll es so werden wie auf dem letzten bild auf dem ein zylinder zu sehen ist?
    dafür muss einfach ein ganz normales grundschloss (55/72/20 din rechts) in deine tür rein. da die tür eventuell nicht stark genug ist muss sie dann an der stelle durch ein stück holz aufgedoppelt werden. dann das grundschloss montieren, zylinder rein, kernziehschutzrosette davor und von innen noch eine drückergarnitur, dann noch ein passendes schließblech wo die falle vom schloss und der riegel reinschließen und fertig.
    entweder selber machen oder einen tischler fragen


    mfg kaffeetrinker
     
  11. #10 harekrishnaharerama, 21.02.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Hast Du Dir mal den Kasten im Beitrag davor angesehen? Da muss kein Tischler her . . .
     
  12. #11 Kaffeetrinker, 21.02.2015
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    47
    stimmt, da muss man nur noch paar winkel kaufen um das ding an die tür zu schrauben, nachdem man die profile an der tür ausgeklinkt hat. und noch im fachhandel einen richtig langen zylinder finden damit die tür abschließbar ist.

    natürlich gibt es sowas fertig, aber es geht hier wohl um eine wohnungstür und nicht um eine kellertür.
    abgesehen davon habe ich nicht geschrieben das man einen tischler unbedingt braucht, aber ich weiß halt nicht was der fragesteller alles selber kann deshalb der hinweis auf tischler und nicht schlosser.

    mfg kaffeetrinker
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    253
    Ja, die genauen Bezeichnungen muss man erst mal Wissen ;)

    So denke ich auch mal, dass ein anbringen eines Schließkasten mit Schloßkasten und langem Sicherheitszylinder das einfachste wäre und schaut auch besser aus. Man muss an der Tür nur die Form des Sicherheitsschlosses ausarbeiten (muss man aber eh), dann eine einseitige Drückergarnitur ran und auf der anderen Seite einen beliebigen Knopf. Den Zylinder muss man natürlich mal ausmessen.
     
  14. #13 123harry, 21.02.2015
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    So ein Schloß müsstest du dir einbauen um es dann richtig zu machen.Dazu müsstest du das Schloß anzeichnen,vorbohren und ausstemmen.
    schloß.png
     
  15. #14 Ganzenmüller, 22.02.2015
    Ganzenmüller

    Ganzenmüller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    vielen Dank schon mal für die Infos, ich werde mich heute mal hinsetzen und alles anschauen und gucken was bei uns das beste wäre.
    Auf jeden Fall wart ihr mir schon eine große Hilfe!
     
  16. Kempen

    Kempen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir das Thema durchgelesen...werde mich auch gleichmal schlau machen und bestellen...Danke
     
Thema: Altes Schloss in der Wohnungstür austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türschloss zum aufsetzen am gartenhaus

    ,
  2. normales schloss gegen elektrisches schloss austauschen

    ,
  3. altes türschloß austauschen

    ,
  4. alte wohnungstür austauschen,
  5. lackieren wohnungstür,
  6. normales türschloss gegen türschloss mit schnapper tauschen,
  7. Grundschloss 55/72
Die Seite wird geladen...

Altes Schloss in der Wohnungstür austauschen - Ähnliche Themen

  1. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...
  2. Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag

    Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag: Hallo, wir sind gerade am Renovieren und nun geht es darum, den alten Teppich aus dem Schalfzimmer zu entfernen. Dort soll später dann Laminat...
  3. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  4. Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme

    Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme: Hallo, wir haben in unserer Mietwohnung eine ältere Vaillant Gastherme, die bestimmt 25 Jahre alt ist. Auf der linken Seite ist ein Drehrad mit...
  5. Scheiben aus alten Terrassentüren nutzbar?

    Scheiben aus alten Terrassentüren nutzbar?: Hallo, ich möchte meine überdachte Terrasse auf der Wetterseite auf ca. 1,00 bis 1,50 m Breite und 1,80 - 2,00 m Höhe ein wenig gegen Wind und...