alter PVC-Belag mit Kokosmatte entfernen

Diskutiere alter PVC-Belag mit Kokosmatte entfernen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, hab mal ein Stück des alten PVC-Belags abgezogen um zu testen. Geht relativ einfach ab, aber zurück bleibt der Kleber zusammen mit so...

  1. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab mal ein Stück des alten PVC-Belags abgezogen um zu testen.
    Geht relativ einfach ab, aber zurück bleibt der Kleber zusammen mit so Kokosmattenzeugs.
    Das wiederrum ist ziemlich fest und nicht ohne weiteres vom Asphalt zu entfernen.

    Da ich wohl dünnen Vinylklickboden verlegen will, frag ich euch ob der alte Kokosbelag trotzdem runter muss oder kann der auf dem Asphalt verbleiben? Wäre ja fast wie eine Trittschalldämmung:p

    gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 04.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Kannst den ganzen PVC nicht drinn lassen?
     
  4. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    moin

    macht man das denn? :confused:
    Bin davon ausgegangen das eigentlich alles raus muss.
    Bin mir auch nicht sicher ob dann die Gesamtaufbauhöhe zu groß wird.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 05.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Dass sollte man ja leicht ausmessen können. ;)

    Mir war es ja nur, wenn du die Kokosmatte drinnen lasen möchtest, kannst gleich das ganze drinnen lassen, den der PVC alleine trägt ja nicht sooo viel mehr auf ... klar, wenn die Höhe eh nicht reicht muss alles raus und musst auch einen planen Boden haben, ggf spachteln, denn bei Vynilklickboden sollte/darf der Untergrund auch kaum nachgeben oder zu große Wellen haben, also keine dicke Trittschalldämmung drunter legen (da gibt es auch extra eine spezielle dünne ... aber ob die Notwendig ist?) ... Grund ist, dass dann die weicheren Vynilklickstöße sonst evtl. reißen/brechen könnten.


    Gruß
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    "kann der auf dem Asphalt verbleiben?"

    Was meinst Du damit ist der PVC Boden mit einem schwarzen Kleber verlegt, wenn ja dann las da die Finger davon, der könnte Asbesthaltig sein sollte der PVC an einem Stück im Raum liegen, also ohne Naht, dann würde ich, wenn es von der Höhe reicht den neuen Boden so rein legen dann kannst Du dir die Dampfsperrfolie normalerweise sparen um aber den Hersteller Verlegeanleitung genüge zu Tun für den Fall der Fälle Folie rein, dann sollte es auch keine Probleme im Garantiefall geben, aber auch wie schon erwähnt der Boden sollte schon eben sein am besten mal mit einer geraden Richtlatte überprüfen sonst kann es wie schon gesagt Probleme mit den Stößen geben die dann beim drüber laufen beschädigt werden, das würde nicht unter Garantie fallen.

    sep
     
  7. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ne, kein Asbest oder PAK-haltiger Kleber.
    Ich hab Asphalt als Estrich drinne. Darauf ist dann das Linoleum geklebt worden.

    Muss denn zwingend ne Dampfbremse unter den Vinyl? Befindet sich im 1 OG und drunter ist beheizt.
    Dachte die Bremse braucht man nur wenn die Bodenplatte darunter ist:confused:

    Da muss ich nochmal ganz genau raus messen ob die neuen Türen (schon bestellt) das vertragen. Glaub die kann man nicht abschleifen...

    um nochmal zurück zum Kokos zu kommen:
    Wenn ich das alte Linoleum raus mache, muss ich also auf jeden Fall auch das Kokoszeugs raus machen, weil das sonst zu uneben würde für den Klickvinyl. Richtig?
    In dem Fall wäre es wirklich besser ich lass alles drin und leg den Klickvinyl schwimmend oben drauf.:cool:
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 05.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Asphalt als Boden ... :eek: ,,, wie auf der Straße? Hab ich noch nie gesehen, mach mal bitte ein Foto.


    Wenn das Kokoszeugs Knochenhart ist (wie du ja schreibst), könnte man auch versuchen eine Ausgleichsmasse drauf zu schütten, aber dann kannst gleich den PVC drinnen lassen, von der Höhe gewinnst du da recht wenig (es sei denn, der PVC, ist 1cm stark), wobei ich mir dann dennoch nicht sicher wäre, ob dies das ideale ist.

    Selbst wenn die Türen schon bestellt sind (welche sind es denn?), die haben eigentlich alle Standartmaße und kann man unten entsprechend abgesägen usw. ... oder sind dies Glastüren auf Maß? Dann hättest aber dran denken müssen, wenn du den Boden schon erneuern möchtest.
     
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    "Muss denn zwingend ne Dampfbremse unter den Vinyl? Befindet sich im 1 OG und drunter ist beheizt."

    Ja das ist schon richtig braucht man dann nicht, sieh dir aber die Verlegeanleitung des Herstellers an was die da fordern, auf die Paar m² Folie kommt es dann auch nicht an und der Hersteller kann keine Probleme machen sollte was sein......

    Es gibt Schleifmaschinen mit Schleifteller wo man auch die "Kokusreste" weg schleifen kann dürfte aber etwas Sauerei geben, wenn man keine hat mit Absaugung selbst dann....
     
  10. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da 2 Zimmer und einen Flur zu verlegen.
    In einem Zimmer war ein Teppich drin, der ist schon draußen, und der Boden eben.
    Hätte halt jetzt 3-5 mm Unterschied zu dem jetzigen Linoleumboden.

    Kann man hier ne Trittschalldämung unter den Vinyl legen um den Höhenunterschied auszugleichen?
    Oder habt ihr ne andere Idee?
     
Thema: alter PVC-Belag mit Kokosmatte entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stragula entfernen

    ,
  2. alter pvc kleber entfernen

    ,
  3. pvc kokosfaser entfernen

    ,
  4. linoleum kokosfasern entfernen,
  5. pvc mit kokosfasern asbest,
  6. stragula bodenbelag entfernen,
  7. alter PVC boden entfernen,
  8. pvc kokosfaser,
  9. pvc fasern entfernen,
  10. pvc kokosfasern,
  11. stragula boden entfernen,
  12. pvc kokosfaser asbest,
  13. stragula asbest,
  14. pvc mit kokosfasern,
  15. kokosfasern entfernen,
  16. pvc boden mit kokosfasern,
  17. linoleum fasern entfernen,
  18. linoleum jute entfernen,
  19. alten pvc kleber entfernen,
  20. alter pvc entfernen,
  21. fasern unter pvc,
  22. fasern vom estrich entfernen,
  23. kokosmatte asbest,
  24. alter pvc holzoptik mit kokosmatte,
  25. pvc kleber entfernen
Die Seite wird geladen...

alter PVC-Belag mit Kokosmatte entfernen - Ähnliche Themen

  1. Aushängen alter Fensterflügel

    Aushängen alter Fensterflügel: Hallo, ich habe ein Problem beim Aushängen des Fensterflügels. Die Fenster scheinen aus Anfang 1990-er Jahren zu sein. Habt ihr eine Lösung?...
  2. 300 Jahre alte Lehmputzwand

    300 Jahre alte Lehmputzwand: Hi. Ich und meine Frau ziehen in einen alten Bauerhof. Problem: Unsere Schlafzimmerwand besteht aus bröckligem Lehmputz. Ich würde alles lose...
  3. Stegrost/Metallrost Rost entfernen

    Stegrost/Metallrost Rost entfernen: Hallo zusammen, evtl. kennt wer die folgende Problematik. :) Am Ende einer Einfahrt liegen sogenannte Stegroste/Metallroste zur Abdeckung einer...
  4. Lack von Terassenplatte entfernen

    Lack von Terassenplatte entfernen: Hi! Ich habe gestern beim Streichen dummerweise geschmiert und ein paar Lackkleckse sind auf meine Terassenplatten getropft. Habe sofort versucht...
  5. Wie bekomme ich Nikotin von (wertvollen) alten Möbeln?

    Wie bekomme ich Nikotin von (wertvollen) alten Möbeln?: Hallo, habe mir aus einer Hausauflösung einige alte Möbel gekauft, nur leider waren die Vorbesitzer starke Raucher, und das wohl über Jahrzehnte....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden