Alter Fussbodenbelag und Probleme

Diskutiere Alter Fussbodenbelag und Probleme im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Gemeinde, Habe ein Problem und zwar will ich meine Küche Fliesen ist ne Plattenbude, leider wurde der Fussbodenbelag (Lenolium) mit so...

  1. #1 bulldog06, 26.08.2012
    bulldog06

    bulldog06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    Habe ein Problem und zwar will ich meine Küche Fliesen ist ne Plattenbude,
    leider wurde der Fussbodenbelag (Lenolium) mit so einer gelben klebemasse verklebt ich denke mal das wurde direkt auf den beton gekippt und dort gleich das Lenolium Drauf.

    den belag zu entfernen ist nicht das schwere aber wie bekomme ich den Kleber runter damit ich dann fliesen kann, vorallen in den ecken gibts da ein lösungsmittel oder ähnliches ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 26.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Plattenbau aus der DDR?

    Hört sich für mich nach Kolophonium an, das ist ein Klebstoff aus Baumharz, wahrscheinlich Kiefer. Müßte sich mit Spiritus (Ethanol) lösen lassen ;)
     
  4. #3 bulldog06, 26.08.2012
    bulldog06

    bulldog06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ôk aber mache mir da sorgen wegen der dämpfe und deweitern stellt sich die frage wie soll ich das machen wird der Spiritus einfach draufgekippt dann einziehen lassen und abspchtel oder wie.

    Habe gerade gelesen man soll es abschleifen wieder andere meinten lieber haftgund drauf und dann kann man direkt fliesenkleber drauf und fliesen.

    Wichtig ists das es nicht wochenlang dauert.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 26.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ja, manche vertragen die Dämpfe nicht, wegen Allergenen und so.
    Die Schicht klebt zwar, aber ist zu beweglich - das ist eine Sauerrei, aber was soll's

    Oder Trittschalldämmung rauf und ein Laminat oder wieder Linoleum, PVC-Beläge gibt es ja auch eine Menge und billig.
    Andere Möglichkeit wäre gleich den Estrich rauszuhauen und neu zu verlegen
     
  6. #5 bulldog06, 26.08.2012
    bulldog06

    bulldog06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ist ja so wegen alergie, aber wie schin gefragt würde es mit einen Tellerschleifer gehen den man sich im baumarkt leihen kann oder eher nicht.

    Den estrich wollte ich lassen da ich nicht weiß obs estrich oder beton ist ist halt son typischer 70er jahre plattenbau.
     
  7. #6 Schnulli, 26.08.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    230
    Hallo,

    Probier mal, ob der Kleber zufällig wasserlöslich ist. Dann geht Wasser mit Spülmittel und viel Geduld sowie etwas zum Schaben. Ansonsten hatte ich mal aufgeschnappt: die von dir erwähnte grosse Schleifmaschine und ein Schleifteller mit 40er Körnung, die Fläche aber vorher mit Quarzsand abstreuen, damit die Schleifscheibe nicht verklebt.

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 26.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Tellerschleifer kannst Du vergessen, dann lieber mit Heißluft und Spachtel - wird kein Vergnügen. Würde mir dringend überlegen, einfach einen neuen Belag draufzuwerfen ;)

    Edit meint noch, daß Kolophonium wasserunlöslich ist
     
  9. #8 Schnulli, 26.08.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    230
    Ich nehme mal an, die Beiträge haben sich überschnitten. Aber Tellerschleifer sollte so, wie ich es beschrieben habe, funktionieren. Habe den Tipp von einem Parkettleger, der mir mal seine Maschine geliehen hatte. Ich kam aber nie in Verlegenheit, das mal zu testen.
     
  10. #9 bulldog06, 26.08.2012
    bulldog06

    bulldog06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ein neuer belag kann ich nicht einfach draufmachen denn es liegt der orginalbelag und noch 2 weitere darüber scheinbar wom vormieter und der unterste had einige löcher das konnte ich sehen wo ich an den kanten geschaut habe desweiteren habe ich die fliese ja auch schon da.
    Werde morgen mal schauen ob der wasserlöslich ist.
    Das mit der heißluft ist glaube ich nicht der beste weg fals es kolophonium ist, denn unter hitze wird das zwischen 80 und 125 grad flüssig.
    Das mit dem Tellerschleifer und dem sand wust ich noch nicht.
    Ich denke mal ich werde morgen einfach mal den nächsten Handwerkerbetrieb für sowas anrufen und einfach mal fragen .
     
Thema:

Alter Fussbodenbelag und Probleme

Die Seite wird geladen...

Alter Fussbodenbelag und Probleme - Ähnliche Themen

  1. Alte Tür aushängen - Türschanier sperrig/übergemalt

    Alte Tür aushängen - Türschanier sperrig/übergemalt: Hallo, ich hab ein Problem. In drei Wochen soll bei mir ein Flügel geliefert werden. Allerdings ist mein "Flur" relativ eng und verwinkelt,...
  2. Probleme mit dem Einstellen von Fenster

    Probleme mit dem Einstellen von Fenster: Hallo liebe Community, ich habe ein kleines Problem mit dem Einstellen von einem unserer Fenster. Und zwar kenn ich es nur, dass man an den...
  3. Rosetten bei altem Treppengeländer erneuern

    Rosetten bei altem Treppengeländer erneuern: Hallo zusammen und allen ein gutes Neues! Wir sind gerade fleißig am Renovieren. Nun möchte ich gerne die Abdeckungen/Rosetten an den...
  4. Alte geflieste Dusche erneuern

    Alte geflieste Dusche erneuern: Hallo liebe Gemeinde, ich werde nächstes Jahr anfangen unser Badezimmer zu renovieren, jedoch macht mir die Dusche noch etwas Kopfzerbrechen. Sie...
  5. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...