Alten Türgriff aus Haustür ausbauen

Diskutiere Alten Türgriff aus Haustür ausbauen im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Moin, ich muss bei einer Haustür das Schloß wechseln. Leider bekomme ich den Türgriff nicht abgebaut. Die Schilder habe ich auf beiden Seiten...

  1. Dummie

    Dummie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich muss bei einer Haustür das Schloß wechseln. Leider bekomme ich den Türgriff nicht abgebaut.
    Die Schilder habe ich auf beiden Seiten abgeschraubt, diese sind nicht mit dem Griff verbunden. Ich finde auch keine Schrauben, Stifte oder sonstiges am Griff.
    Kann mir jemand sagen wie die Dinger früher angebaut wurden?
    IMG_20190521_155156.jpg IMG_20190521_155204.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 woodworker, 21.05.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    66
    Heuzutage werden Türganituren mittels keine Madenschraube (Gewindestift), oder halt nur gesteckt, verbaut.
    Früher sah das alles doch einwenig anderes aus.
    Deine Langschildganitur kann da nur genidet sein, wohl am Dorn.

    Der Stift, im dem Fall, die Nide wurde früher selber geschmiedet, und wurde von oben nur reingesteckt. Diese kannst du aber von unten nach oben herausgeschlagen. Sollte das nicht der Fall sein, musst du diese aufbohren.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    591
    Muss der Griff denn ab um das Schloss zu wechseln?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.532
    Zustimmungen:
    561
    In der Regel geht der Vierkant durch die Schlösser !!!!
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    591
    Also ja.

    Eigentlich reicht es ja nur den Zylinder zu tauschen...

    Bei unserer alten Türe hatten wir auch solch einen Griff. 14 Tage bevor die neue Haustüre kam brach der Griff innen einfach ab. Wir haben uns dann mit dem Schlüssel beholfen.
     
  7. #6 Kaffeetrinker, 22.05.2019
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    94
    Ich vermute das auf der Innenseite ein dorn steckt, oft von oben nach unten im Griff.
    Also unten mal nach einem Loch suchen um ihn nach oben zu schlagen.
    Eventuell erst sichtbar wenn der Beschlag abgeschraubt uns soweit wie möglich zum Griff geschoben ist.
     
  8. #7 asconav6, 22.05.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    75
    Wie soll denn sonst das Schloss aus gebaut werden?
    Gebe Kaffeetrinker recht. Irgendwie muss innen ein Dorn zu erkennen sein den man ausbohren oder ausschlagen kann. Ansonsten den Drücker abflexen. Dann muss natürlich die Garnitur getauscht werden.
     
  9. #8 asconav6, 22.05.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    75
    Er will aber doch das Schloss tauschen und nicht den Zylinder. Wenn ein defeckt am Schloss vorliegt, reicht es nicht den Zylinder zu tauschen.....
     
    pinne gefällt das.
  10. Dummie

    Dummie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ja, ich muss das Schloss wechseln, da scheint die Feder (die den Griff hoch hält) gebrochen zu sein.
    Zylinder ist gar nicht drin, ist noch ein gutes altes Buntbartschloss :)

    Ich habe das Schild schon abgeschraubt und soweit wie möglich nach hinten geschoben, aber ich kann absolut keinen Stift finden. Kann es sein, dass hinter der Niete am Griff eine Schraube steckt, die einmal durchgeht?

    Ich finde sonst absolut nichts. Ich habe mir sagen lassen, beim letzten Schloßwechsel musste ein "Kirchentürschlosser" kommen, aber das ist auch schon so lange her, dass mir keiner mehr sagen kann wo der her kam.

    Danke schon mal für eure Mühe.
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.532
    Zustimmungen:
    561
    Innen und außen die Bleche bis zum Anschlag zurück , dann sollte man die Verbindung zum Schließer erkennen können.
    Da muß es sich auf etwa 10 mm oder 12 mm verjüngen!
    Ev erkennt man dann eine Trennoption !
     
  12. #11 Holzwurm50189, 24.05.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    45
    Auf dem linken Bild ist doch oben auf dem Drückerhals ein Loch zu erkennen. Da sollte der Splint drin sein ...
     
  13. #12 MitySchulz, 27.05.2019
    MitySchulz

    MitySchulz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    So ist es ;)
     
  14. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.532
    Zustimmungen:
    561
    Das ist das gleiche wie das rechte Foto ! Es ist die Tür - Aussenseite !
    Auch früher war der " Splint " immer auf der Innenseite einer Tür !
     
Thema:

Alten Türgriff aus Haustür ausbauen

Die Seite wird geladen...

Alten Türgriff aus Haustür ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Aubi abschließbarer Türgriff fixieren

    Aubi abschließbarer Türgriff fixieren: Hallo zusammen, wie bekomme ich bei dem Türgriff (siehe Anhang) die Blende vor den Schrauben demontiert? Viele Grüße
  2. Kochfeld über kühlschrank ausbauen

    Kochfeld über kühlschrank ausbauen: Hallo leute, Wie kann ich will dieser kochfeld ausbauen. Der kühlschrank ist nicht entfernt werden. Es gibt keine Schrauben....
  3. Haustür hängt Schräg

    Haustür hängt Schräg: Moin Moin, Hab da mal ein kleines Problem: In meiner neuen Wohnung hängt die Haustür sehr schräge, bzw das obere 'Scharnier'. Der Vormieter hat...
  4. Neues Waschbecken-Alter Siphon

    Neues Waschbecken-Alter Siphon: Hallo, habe heute ein neues Waschbecken montiert alles hat gut geklappt bis ich den alten Siphon anschließen wollte der ziemlich weggerostet ist...
  5. Alte Stahlheizungsrohre gegen Kupferleitungen tauschen

    Alte Stahlheizungsrohre gegen Kupferleitungen tauschen: Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit der Haussanierung. Auf dem Plan steht aktuell die Anpassung und Erweiterung des alten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden