Alten Tisch restaurieren- wir Furnier und Lack ab? Welches Holz?

Diskutiere Alten Tisch restaurieren- wir Furnier und Lack ab? Welches Holz? im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo ihr Restaurier-Kenner und Profis! Vielleicht könnt ihr mir eine Entscheidungshilfe geben. Da bei uns der Mann im Haus fehlt restauriere ich...

  1. #1 neuland, 27.02.2017
    neuland

    neuland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Restaurier-Kenner und Profis!
    Vielleicht könnt ihr mir eine Entscheidungshilfe geben. Da bei uns der Mann im Haus fehlt restauriere ich uns gerne selber alte Möbel zu Schmuckstücken. Schon lange suche ich einen Tisch für mich und meine 2 KInder. Heute habe ich einen gefunden, der von der Grösse her meinen Vorstellungen entspricht- ich bin jedoch unsicher ob und wenn wie ich das Furnier abbekomme, und ob er ohne das Furnier noch schön aussieht oder "in Stücke zerfällt"...und auch ob man aufgearbeitet die Struktur erkennen kann, das die Randstücke/ der Rahmen anders ist als das Mittelstück (was mir gefallen würde). Der Tisch ist definitiv ein altes Schreinerstük, da war auch ein Aufkleber drauf, demnach er etwas 1920 angefertig wurde (sofern ich das richtig entziffert habe). Ggf. habt ihre eine EInschätzung dazu, welches Holz es ist (habe die Uterseite, die nicht behandlet ist, auch fotografiert) und ob ich womöglich auch nur mit Furnier abspachteln, mit Schwungschleifer abschleifen und anschliessendem ölen zu einem guten Ergbeniss kommen könnte- das sind jedenfalls die Techniken, die ich bisher an anderen Möbelstücken angewendet habe (beizen will ich wenn möcglich nicht, scheue die Chemie irgenwie). Nur- das dunkle Braun des Tisches schreckt mich ab, irgendwie habe ich so ein Gefühl das es shwer abzuschleifen wäre...was meitn Ihr? Ich habe Bilder angefügt, ggf. könnt Ihr daran etwas erkennen...Habe ihn reserviert und werde ihn erst kaufen, wenn ich mehr weiss...79 Euro möchte und kann ich nicht im Verdacht ausgeben...Wäre Euch dankbar, wenn ihr mich unterstützen könnten, indem ihr mir n paar Hinweise/ Einschätzungen geben könntet!!! Danke!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    1.093
    Ich vermute der Tisch ist Eiche teilmassiv.
    Massiv Eiche
    Spanplatte, Eiche furniert

    wird nichts, denn dann hast du die rohe Spanplatte (wenn ich denn es richtig gedeutet habe) freigelegt.

    Was du machen könntest wäre, den Tisch komplett schleifen, dann die Risse im Furnier und größere Kratzer spachteln
    http://www.henkel-adhesives.de/mark...rentredDotUID=0000000KFA&redDotUID=000000PLIU
    nochmal gut schleifen, grundieren und deckend lackieren.

    Mein ganz persönliches Fazit wäre Sperrmüll.
     
    neuland und pinne gefällt das.
  4. #3 Passtnix, 28.02.2017
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    @ Neige
    Sperrmüll was für ein brutales Wort.
    Wie wäre es die großen Fehlstellen mit einem scharfen Beitel vorsichtig abstechen und neues Furnier einleimen , dann
    schleifen und entweder ölen oder wachsen ?

    Zweite Idee wäre, da der Rahmen ja massiv ist ,das Furnier und Spanplatten entfernen und letztere durch Massivholz ersetzten.
    Gut hier werden die Kosten den Wert übersteigen , wäre also mehr eine Art Beschäftigungstherapie oder Liebhaberei.
     
    neuland gefällt das.
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    1.093
    Stimmt :D

    Die Fehlstellen kann man so wie von dir beschrieben ausbessern, allerdings mit viel Geduld wenn du Konturen nicht gleich sehen möchtest. Dann mit der Ziehklinge die (ich vermute) Beize vorsichtig abtragen, da die wie es scheint nicht tief eingedrungen ist. Danach mit feinem Schleifpapier glätten. Die massiven Bauteile schleifen.

    Machbar ist sowas für den denjenigen der Geduld hat und es gerne macht schon.
     
  6. #5 neuland, 28.02.2017
    neuland

    neuland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten! Ob die Holzplatte eine rohe Spanplatte ist, bin ich nicht sicher, da sie von der Unterseite her eben so massiv aussieht (siehe die Bilder, an denen das Holz nicht behandlet wurde). Eigentlich wäre es doch ungewöhnlich, an der Unterseite Vollholz zu haben, oder? Selbst mag ich halt auch Vollholz und kein Furnier. Wäre es nicht denkbar, das das Furnier zusätzlcih drauf gemacht wurde, da es damals attraktiv war, und darunter massiv Holz ist?! Ist natürlich auch mein Wunschdenken...aber der Rahmen wirkte vom Material her ähnlich wir die Mitte...
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    1.093
    Das ist keine rohe Spanplatte od. Tischlerplatte sondern die wurde eben beidseitig furniert und die Unterseite unbehandelt gelassen.
     
    neuland und Maggy gefällt das.
  8. #7 neuland, 28.02.2017
    neuland

    neuland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ah-ok! Ich danke Dir- damt habe ich jetzt meine Entscheidungshilfe und kaufe den Tisch nicht; -)
     
Thema: Alten Tisch restaurieren- wir Furnier und Lack ab? Welches Holz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. furnierte tischplatte restaurieren

    ,
  2. furnier tisch aufarbeiten

    ,
  3. tisch selber neues furnier drauf.machen

    ,
  4. altes furnier aufarbeiten,
  5. furnierte tischplatte renovieren,
  6. furnierte tischplatte aufarbeiten,
  7. tischplatte furniert restaurieren,
  8. alte tischplatte restaurieren,
  9. furnierten tisch restaurieren,
  10. furnier tischplatte auffrischen,
  11. furniertischplatte auffrischen ohne abschleifen,
  12. furnieten alten holztisch restaurieren,
  13. aufaebeitung von foniertem tisch,
  14. furnierholz restaurieren,
  15. tischplatte aufarbeiten,
  16. tisch aufarbeiten furnier,
  17. alten tisch aufarbeiten,
  18. furnier aufarbeiten,
  19. funier aufarbeiten,
  20. alte tischplatte neu furnieren,
  21. altes eiche furnier neu,
  22. altes furnier aufarbeiten youtube,
  23. Eiche Tisch renovieren,
  24. wie restauriere ich eine tischplatte,
  25. tisch eiche restaurieren
Die Seite wird geladen...

Alten Tisch restaurieren- wir Furnier und Lack ab? Welches Holz? - Ähnliche Themen

  1. VIEGA Rotaplex (Ab- Überlaufgarnitur) -> Bowdenzug wechseln

    VIEGA Rotaplex (Ab- Überlaufgarnitur) -> Bowdenzug wechseln: Guten Morgen die Herrschaften! Kennt jemand die oben genannte Ab-/ Überlaufgarnitur? Hat jemand von euch zufällig eine Ahnung, wie man den...
  2. Funier der Tür blättert ab

    Funier der Tür blättert ab: Hallo Zusammen, bei uns in der Mietwohnung wurde im Badezimmer leider keine Feuchtraumtür verbaut. So blättert nach und nach das Funier der Tür...
  3. Holz-Rolladenkasten wie im Mauerwerk befestigen.

    Holz-Rolladenkasten wie im Mauerwerk befestigen.: Wir haben in allen Zimmern alte hölzerne Rolladenkästen. Im Zuge der Küchenrenovierung musste ich jetzt feststellen das bei einem die Holzfront...
  4. Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren

    Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren: wir haben in der Küche in unserer Wohnung einen Boden, der offenbar aus Pressholz irgendeiner Art besteht. Dieser wurde (recht nachlässig) mit...
  5. Sockelleiste - helles Holz

    Sockelleiste - helles Holz: hi, welches Holz ist das hellste? Ich suche eines für Sockelleisten. Diese Sockelleisten sind ja z.B. 40mm hoch:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden