Alten Rasen, komplett erneuern?

Diskutiere Alten Rasen, komplett erneuern? im Rasen Forum im Bereich Der Garten; Hallo, ich würde gern meinen Rasen auf Vordermann bringen. Die Rasenfläsche ist mit recht dichtem Gras bewachsen. Allerdings ist die Fläche...

henni

Benutzer
Dabei seit
11.10.2011
Beiträge
65
Zustimmungen
0
Hallo,

ich würde gern meinen Rasen auf Vordermann bringen.
Die Rasenfläsche ist mit recht dichtem Gras bewachsen. Allerdings ist die Fläche ziemlich uneben, an einigen Teilen mehr Kräutergarten als Rasen, Moos gibts auch hier und da. Sieht alles aus wie'n zugewachsener Stoppelacker.

Ich dachte an folgendes: Es gibt im Maschinenverleih so Motorpflüge die alles zerreißen und durchpflügen. Danach mit Spaten und Harke einebnen, gleichzeitig etwas frische Humuserde untermischen und neu Säen. Bevor ich Unsinn veranstalte wollt ich mal nachfragen ob das so richtig ist? Oder macht man das anders?

Oder hat jemand Links zu guten Tutorials?

mfg.
Hendrik
 

henni

Benutzer
Dabei seit
11.10.2011
Beiträge
65
Zustimmungen
0
Ich lese immer und überall "Rolle". Wenn man nur 30 m2 hat, kann man das nicht auch anders platt drücken? Son Ding mieten, herankarren, 10 Minuten rumrollen, und wieder zurück.

Hab mal einen beobachtet, der hat sich brettchen unter die Füße geschnallt und ist dann auf der Aussaat rumgetreten. Oder hat so eine Rolle noch eine geniale Eigenschaft, außer daß sie komfortabel ist?

Gruß
Hendrik
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

Hab mal einen beobachtet, der hat sich brettchen unter die Füße geschnallt und ist dann auf der Aussaat rumgetreten. Oder hat so eine Rolle noch eine geniale Eigenschaft, außer daß sie komfortabel ist?

jau, das könnte ich gewesen sein :D Denn was anderes habe ich auch nicht. Gras aufstreuen, ein wenig einharken damit nicht gleich alle Vögel im Umkreis von 20 km auf deiner Wiese hocken und sich satt futtern und dann ein wenig drüberlatschen. Sieht albern aus, nervt auch ein wenig, weil eine Rolle schneller gehen würde, aber der Effekt ist der selbe.

Gruß
Thomas
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Da hast Du Recht - Verdichten bleibt Verdichten, ob nun per Rolle, Stampfer oder mit Brettern unter den Füssen ;)



Des Dialektes wegen auch noch dieses Video
 

Eve

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Ort
Lauenburg
neue Aussaat

Hallo Leute :)
Haben vor ca. 1Woche größere Fläche umgegraben, größere Steine raus, eingeebnet, Bio Rasendünger gestreut, dann Rasensamen und mit Brettchen unter den Füßen fest getreten. Anschließend wurde ordentlich gewässert, was die letzten Tage dann Petrus für uns übernommen hat:) Hab allerdings den Samen nicht untergeharkt. Bis jetzt ist noch kein Hälmchen zu sehen! Darum hab ich da mal ne Frage : ist Rasensamen eigentlich ein Licht- oder Dunkelkeimer :confused:
Über Eure Antwort würde ich mich sehr freuen!! Vielleicht habt Ihr ja auch noch Tipps !?
Wünsche noch einen schönen Abend, liebe Grüße aus Lauenburg Eve
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Guten Abend :)

Gras ist ein Lichtkeimer, leichtes unterharken ist aber OK.
Und braucht mindestens zwei Wochen zum Keimen ;)
 

Eve

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Ort
Lauenburg
Danke für Deine schnelle Antwort :) Hab diesen "Wunderrasen" ausgesät. Und Gestern war auch schon ein Hauch Hellgrün zu sehen. Kann jetzt quasi das Gras wachsen sehen ;)
Wünsche ein sonniges Wochenende:cool:
Liebe Grüße Eve
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Schön zu hören - das Wässern nicht vergessen, wird jetzt warm und die Pflänzchen gehen schneller ein als ausgewachsene Pflanzen ;)
 

Georg

Benutzer
Dabei seit
06.05.2012
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Vor dem Pflügen unbedingt die Rasennarbe abtrennen (flache Schaufel). Der Trick mit dem Brett ist gut.
Wichtig: Den richtigen Rasen für den richtigen Standort nutzen!

Gruß :cool:
 

henni

Benutzer
Dabei seit
11.10.2011
Beiträge
65
Zustimmungen
0
Und braucht mindestens zwei Wochen zum Keimen ;)

Stimmt. Das mit den 2 Wochen wird in den meisten Anleitungen diskret unterschlagen. Warscheinlich allgemein bekannt außer bei Großstädtern die nur Erfahrungen mit Baumarktgeranien aufm Balkon haben. Ich dachte auch ich hätte total versagt als nach 10 Tagen noch immer nichts zu sehen war. Nur die Brennesseln ließen nicht lange auf sich warten. Hab schon nach Rollrasen gegoogelt. Aber tatsächlich. Nach 14 Tagen gings ruck-zuck.
:cool:

Gruß
Hendrik
 
Thema:

Alten Rasen, komplett erneuern?

Sucheingaben

alten rasen erneuern

,

rasen erneuern kosten

,

rasen komplett erneuern

,
alter rasen erneuern
, rasen erneuern video, rasen umpflügen, alte rasenfläche erneuern, rasen erneuern, rasen dunkelkeimer, rasen einebnen, kosten rasen erneuern, rasensamen dunkelkeimer, garten umpflügen rasen, alte rasenflächen erneuern, rasenfläche umpflügen, gras dunkelkeimer, rasen vollständig erneuern, rasenfläche einebnen, rasen licht oder dunkelkeimer, rasen erneuern wann, grassamen dunkelkeimer, rasen uneben, rasen erneuern moos, alten rasen einebnen, alten rasen umpflügen
Oben