Alte Wandpaneele weiß streichen

Diskutiere Alte Wandpaneele weiß streichen im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe mich schon dumm und dusselig gesucht finde aber nicht die richtigen Antworten, die mir weiterhelfen. Ich hoffe, ihr könnt mir...
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #1

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Hallo,
ich habe mich schon dumm und dusselig gesucht finde aber nicht die richtigen Antworten, die mir weiterhelfen. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich habe folgendes Problem:
In meinem Ferienhaus wurden vor über 40 Jahren die Wandpaneele aus Kiefernholz mit einer klaren Lasur versehen. Die Lasur ist noch einwandfrei, nichts abgesprungen und Wasser wird auch nicht aufgenommen. Leider sind die Paneele im Laufe der Zeit stark gedunkelt, so dass der ganze Raum kein Licht mehr bekommt. Tagsüber muss man bereits Licht anmachen. Deshalb möchte ich die Wände weiß streichen. Es soll eine deckende Farbe sein.
Unsicher bin ich nun, ob ich nach guter Reinigung und Anschleifen noch Grundierung und/oder Isolierung brauche, oder ob es reicht, die Deckfarbe 2x oder 3x zu streichen.

Vielen Dank schon für hilfreiche Antworten.
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.346
Zustimmungen
1.608
Hallo,
Unsicher bin ich nun, ob ich nach guter Reinigung und Anschleifen noch Grundierung und/oder Isolierung brauche, oder ob es reicht, die Deckfarbe 2x oder 3x zu streichen.
wäre es keine Option die Wandpaneele gleich durch weiße zu ersetzen ...... man kann natürlich zumal wenn im Raum geraucht wurde, diese zuerst mal mit einem Anlauge Salz abwaschen, schleifen, Vorstreichen/Haftgrund, Lackieren, das geht alles auf Wasserbasis zumal wenn die Flächen nicht mit Nikotin belastet sind.
Acryllack würde ich auf PU Basis nehmen, der ist widerstandsfähiger als ein normaler Acryllack.
Rechne dir das aber mal durch, wie ich schon oben schreibe könnte es je nach Material, ganz neu zu machen, wenn man die Arbeitszeit nicht rechnet günstiger sein ....

Gruß,
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #3

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Vielen Dank für deine Antwort.
In dem Haus wurde nicht geraucht. Insofern kein Problem. Ich habe mir auch diese Gedanken gemacht neue Paneele zu verwenden. Scheue mich aber davor. Da die Paneele genagelt sind wird vermutlich die dahinter liegende Dampfsperre schaden nehmen. Die müsste ich ggfs. dann auch erneuern. Deshalb habe ich mich doch zum Streichen entschlossen.
Verstehe ich dich richtig: Säubern mit Anlauger, Schleifen, Vorstreichen mit Haftgrund, Lackieren.
Ist denn Vorstreichen erforderlich, wenn mit Anlauger gereinigt und aufgeraut wurde?
Könntest du mir bitte für Haftgrund und Decklack ein Beispiel nennen?
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #4

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.937
Zustimmungen
1.452
Ort
50189 Elsdorf
Halt dir Farbe auf Reserve, weil du wahrscheinlich mehrfach im Nutbereich nachpinseln musst
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #5

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.346
Zustimmungen
1.608
Könntest du mir bitte für Haftgrund und Decklack ein Beispiel nennen?
Sieh z.B. hier vergleichbare Produkte findet man auch in anderen Baumärkte, wenn Du Dich für eine Farbe / Lack entschieden hast sieh Dir das technische Merkblatt von dem Produkt an, dort findest Du die hinweise wie der Anstrich Aufbau von dem Produkt/Farbe gemacht werden sollte.
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #6
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.345
Zustimmungen
1.717
Ort
Ostholstein
Steht zwar " Wetterschuztfarbe " drauf , ist aber für den Laien auch innen eine prima Sache , nach dem anschleifen mit dem breiten Flachpinsel beschichten . Es muß ja nicht SCHNEEWEISS werden ?! Altweiß, ist humaner !
/www.consolan-profi.de/produkte/wetterschutz_farbe.cfm
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #7

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Das ist ein interessanter Vorschlag, aber lt. Hersteller sind in Consolan Inhaltsstoffe verarbeitet, die für den Innenbereich nicht zugelassen sind.
Ist ja auch logisch. Warum sollte Consolan die Farbe nur für außen deklarieren, wenn es genauso gut auch im innen Bereich verwendet werden könnte. Dann hätten sie auch einen größeren Kreis von Abnehmern.
Insofern möchte ich davon absehen. Das ist mir zu gefährlich.
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #8

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.117
Zustimmungen
213
Ort
HD
Consolan - nein. Acryl-Ja zuertst test: kleine fläche anstreichen (malen?) . dann entscheiden. NutFeder mehrmals streichen da Holz arbeitet
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #10
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.345
Zustimmungen
1.717
Ort
Ostholstein
@atussa . anderes TM gelesen ? Für Holzschutz wird deshalb erst die Holzzschutzgrundierung empfohlen ! Theorie und Erfahrung sind zwei Dinge. Die meisten Raucher sind in Innenräumen ;)

???? die für den Innenbereich nicht zugelassen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #11

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.937
Zustimmungen
1.452
Ort
50189 Elsdorf
Ich würde das nachstehende empfehlen, weil mit EN 71/3 sogar für Kinderspielzeug geeignet, eine sehr gutes Haftspektrum und eine sehr gute Deckkraft hat

ohne den passenden Isoliergrund, weil dieser Wirkstoffhaltig ist. Dann 2-3x das selbe pinseln
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #12

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
@MrHans: Testen ist auch mittlerweile meine Erkenntnis. Man setzt dann leider auch Geld in den Sand. Ich hoffe, dass das Holz nach über 40 Jahren in Rente ist und nicht mehr viel arbeitet.;)

@Maggy: Ich habe bereits getestet. Es muss eine sehr gut deckende Farbe sein, weil dunkle Paneele immer wieder durchschlagen. Man muss dann 4-5x streichen.

@ pinne: Es ist ein Nichtraucherhaus. Der Hersteller sagt: "Es ist nicht zugelassen für Innenräume". Deshalb werde ich auch kein Consolan verwenden.

@ Holzwurm50189: Ein interessanter Vorschlag, gefällt mir. Werde ich mir auf jeden Fall näher anschauen. z.B. Hagebaumarkt.
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #14

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #15

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.937
Zustimmungen
1.452
Ort
50189 Elsdorf
Jo. Der Kurs (77,75) ist gut. Schau dir das technische Merkblatt zur Untergrundvorbereitung an.
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #16

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Da für die Grundbeschichtung und Schlussbeschichtung jeweils Deckfarbe angegeben ist gehe ich davon aus, dass ich keine separate Grundfarbe benötige und 2-3 Farbaufträge erforderlich sind.
Selbstverständig gründliche Reinigung und anschleifen mit Flies vorausgesetzt.
 
  • Alte Wandpaneele weiß streichen Beitrag #17

attusa

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.02.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Ich würde das nachstehende empfehlen, weil mit EN 71/3 sogar für Kinderspielzeug geeignet, eine sehr gutes Haftspektrum und eine sehr gute Deckkraft hat
(Link)
ohne den passenden Isoliergrund, weil dieser Wirkstoffhaltig ist. Dann 2-3x das selbe pinseln
Ich möchte eine kurze Rückmeldung geben:
Ich bin begeistert von der Remmers-Deckfarbe. Sie lässt sich gut streichen und deckt hervorragend. Bereits nach 2 Anstrichen, ein super Ergebnis.
Vielen Dank für diesen Tipp.
 
Thema:

Alte Wandpaneele weiß streichen

Oben