Alte Türen und Rahmen lackieren

Diskutiere Alte Türen und Rahmen lackieren im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, es gibt ja wohl für alles ein Forum ;) Ich wohne in nem denkmalgeschützen Haus von 1634. Ich habe noch 5 alte Türen mit...

NUTOKA

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

es gibt ja wohl für alles ein Forum ;)

Ich wohne in nem denkmalgeschützen Haus von 1634. Ich habe noch 5 alte Türen mit teils alten Schlössern und teilweise Türen mit Kassetten. Wir haben sie vor 8 Jahren schonmal lackieren lassen, doch mittlerweile haben sich wieder Risse gebildet, gerade dort wo sie abgesetzt sind. Habe es schon an einer Tür mit Spachtel probiert, ich geh aber davon aus, dass es nach dem lackieren wieder Risse geben wird.
Jetzt meine Frage: Ist es vielleicht nicht besser, wenn ich stattdessen mit Acryl arbeite? Oder trocknet das mit der Zeit auch so ein, dass sich wieder Risse bilden?

Fürs Tipps wäre ich sehr dankbar.

Die Türen bekleben kann man vergessen, da sie kein Norm-Maß haben und aufgrund der Schlösser, alten Zargen usw. Will die Türen einfach abschleifen, ausbessern udn neu lackieren.

Gruss NUTOKA
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.130
Zustimmungen
1.658
Ort
Ostholstein
Bleibe lieber bei traditionellem Anstrich : Alles gründlich stumpf schleifen, die "Risse" an denen die Holzteile zusammengefügt sind, etwas ( 1/2 mm ) vertiefen. Nach dem Abstauben Unebenheiten und oa.Risse mit Lackspachtel auffüllen (Lieber etwas mehr ! ) und nach 12 Std. planschleifen, Dann frohes Schaffen beim Lackieren !
 

Milmaljam

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
:)

...würde mich pinne anschließen.

Keep it simple. Bin damit bisher ganz gut zurecht gekommen.
 

NUTOKA

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

also dann werd ich wieder mit Lackspachtel arbeiten ;) Welchen Lack würdet ihr mir empfehlen? Was haltet ihr von Capalac Aqua PU-Alkyd Satin?

Gruss NUTOKA
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum, NUTOKA :)

Caparol ist eine eine Referenzfirma in Sachen Farbe - da kannst Du eigentlich nichts falsch machen
Brillux fällt mir da als eine Alternative ein ;)
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.130
Zustimmungen
1.658
Ort
Ostholstein
Übrigens Aqua heißt Wasser !
Ich sprach vom traditionellen Aufbau mit Lösemittelhaltigem Beschichtungsstoff, wie schon die Jahrzehnte zuvor ! In der AZKO Gruppe der Sikkens-Lack.
 
Thema:

Alte Türen und Rahmen lackieren

Alte Türen und Rahmen lackieren - Ähnliche Themen

Alte Türen schleifen/lackieren: Hallo, ich wohne zur Miete in einem etwas älteren Bau. Die Küchentür möchte ich gerne dringend renovieren. Leider hat sie keine Standardmaße und...
Sofa aus alten Türen bauen: Hallo! Ich bin ein Neuling auf dem Gebiet „Möbelbau“. Meine bisherigen Erfahrungen beschränken sich auf einfache Tätigkeiten wie Abschleifen...

Sucheingaben

Renovieren lack türrahmen risse behandeln

,

zimmertür lackieren kosten

,

mahagoni türen lackieren

,
nach lackieren der türen risse im lack
, mahagoni türen streichen, Zimmertüren streichen Kosten, alte holztüren risse, zimmertüren streichen preise, Zimmertür Lackieren Preis, was kostet türen streichen, mahagoni türen bekleben, mahagoni türen weiß lackieren, mahagoni türen weiss streichen, altbau türen neu lackieren, Tür und rahmen lakieren , neue holz haustür neu streichen lassen kosten, risse alte kassettentüren, wie arbeite ich alte türen auf, risse beim lackieren tuere, rißbildung lackierte holztür acryl, wir haben mahagonitüren die sind ganz stumpf, kosten zimmertür lackieren, risse in alten holztüren, türen bekleben kosten, türen lackieren preis
Oben