Alte Türen schleifen/lackieren

Diskutiere Alte Türen schleifen/lackieren im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich wohne zur Miete in einem etwas älteren Bau. Die Küchentür möchte ich gerne dringend renovieren. Leider hat sie keine Standardmaße und...

  1. #1 Elefant, 01.07.2017
    Elefant

    Elefant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wohne zur Miete in einem etwas älteren Bau. Die Küchentür möchte ich gerne dringend renovieren. Leider hat sie keine Standardmaße und ist auch ohne Falz, sodass ich nicht einfach eine neue kaufen kann. Ich muss also wohl oder übel die Tür anders renovieren. Eine Nachfrage beim Schreiner ergab, dass die so eine Tür neu mit allem drum und dran ca. 450,00 € kosten würde. Das kann ich mir nicht leisten.

    Die Tür hat leider oben etwas Holz verloren und ist -gefühlt- mit sowas wie Glanzlack oder Lasur gestrichen. Ich habe 2 Fotos beigefügt, ich hoffe, man kann es erkennen.

    Ich habe schon etwas gegoogelt und bin dann darauf gekommen, dass ich die Tür mit Schleifpapier (120 Körnung) oder mit einem Handschleifer abschleife. Und die kaputten Stellen mit Holz Reparatur Spachtel für größere Risse und Holz "bespachtele" und dann, wenn alles trocken ist, mit weißem Türlack lackiere.

    Allerdings kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es "so einfach" sein soll und bitte daher hier um Schwarmwissen.

    Wie kann ich die Tür renovieren, dass es danach hübsch aussieht?

    Vielen Dank !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.519
    Zustimmungen:
    810
    Schleifen sie ALLE Seiten der Tür / aufgenagelte Platte , mit 100er Korundpapier so das es stumpfmatt wird , dann versenken der Nagelköpfe . Schadstellen dann mit Lackspachtel füllen . Jetzt alles mit dem ( vorgeschlagenem) 120er glatt schleifen .
    Jetzt können sie mit " two in one " Lack lackieren . Farbton nach RAL 9010 .

    Viel Erfolg - den Rahmen nicht vergessen !
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 02.07.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Also das tauschen der Türe ist doch eh Vermietersache.
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Mit dem Vermieter reden, ob er, wenn er die Türe nicht austauschen möchte, wenigstens die Kosten für Material zur Renovierung übernimmt, dann wie von @pinne beschrieben verfahren.
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 02.07.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Das ist Glanzlack.

    Doch das lose Holz solltest du zuerst leicht anheben und darunter Holzleim geben, verpressen und mit kleinen Nägeln fixieren und trocknen lassen.
    Für die Schadstelle hält aber Lackspachtel kaum und fällt bei der Fülle eher ein, oder beim ersten Türenschlagen wieder ab (Windzug usw.). Besser wäre da ein weiteres dünnes Brett am Eck aufzuleimen/nageln, Übergange mit 2K-Spachtel füllen .... dann schleifen, ggf nochmals mit Lackspachtel feinspachteln, schleifen und dann lackieren.
     
  7. #6 Elefant, 02.07.2017
    Elefant

    Elefant Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen !

    Vielen Dank für Eure Antworten :)
     
Thema:

Alte Türen schleifen/lackieren

Die Seite wird geladen...

Alte Türen schleifen/lackieren - Ähnliche Themen

  1. Neue Haustür einputzen - tiefer als alte Türe

    Neue Haustür einputzen - tiefer als alte Türe: Hallo, ich habe kürzlich eine neue Aluminium-Haustüre einbauen lassen. Die ist jetzt tiefer als die alte Holz-Haustüre und steht nun etwas in den...
  2. Alter Schrank: Wie Türen herausnehmen?

    Alter Schrank: Wie Türen herausnehmen?: Hallo zusammen, ich habe hier einen tollen, alten Küchenschrank (um die 100 Jahre), den ich wieder auf Vordermann bringen möchte. Die...
  3. alte Svedex Türen einstellen

    alte Svedex Türen einstellen: Guten Tag zusammen, ich brauche bitte Unterstützung. Bei uns wurden vor ca. 25 Jahren Svedex Türen in der Wohnung verbaut (siehe Foto). Ein Teil...
  4. Wasserschaden - Zargen erneuern - alte Türen lassen?

    Wasserschaden - Zargen erneuern - alte Türen lassen?: Es handelt sich um einen Wasserschaden - 5 Zargen müssen erneuert werden, viele sagen, dass auch die Türen erneuert werden müssen, weil das...
  5. Alte Tür aushängen - Türschanier sperrig/übergemalt

    Alte Tür aushängen - Türschanier sperrig/übergemalt: Hallo, ich hab ein Problem. In drei Wochen soll bei mir ein Flügel geliefert werden. Allerdings ist mein "Flur" relativ eng und verwinkelt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden