Alte Tür in neue Zarge?

Diskutiere Alte Tür in neue Zarge? im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich plane gerade meine Altbau Wohnung zu renovieren. Die aktuell vorhandenen Türen (6 Stück) wurden in den 70ern eingesetzt und passen...

  1. #1 andsger, 06.09.2011
    andsger

    andsger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich plane gerade meine Altbau Wohnung zu renovieren. Die aktuell vorhandenen Türen (6 Stück) wurden in den 70ern eingesetzt und passen vom Stil und Größe (196, zu klein für die hohen Decken) gar nicht zum Altbau. Deshalb möchte ich sie gegen Altbau-typische Türen ersetzen. D.h. Türen und Zargen müssen raus.
    Die Wandöffnungen lassen sich problemlos auf ca 215 cm erhöhen, da die ursprünglichen Türen wohl eben diese Höhe hatten und der Zwischenraum zwischen jetziger Zarge und den 215 nicht vermauert ist (lediglich Gipsplatte ...).
    Ich habe nun sehr schöne alte (original) Kassetten-Türen in 211 Höhe angeboten bekommen, die ich gerne verwenden würde. Aufarbeitung der Türen würde ich selbst machen. Allerdings fehlen die Original-Zargen. Ich nehme mal an, auf die alten Türen passen keine neuen (DIN) Zargen. Also Schreinerarbeit.
    Neue Türen und Zargen in der gewünschten Altbau-Optik kosten auch einen Haufen Kohle (ca 3000 EUR). Da könnte sich so eine Aufarbeitung ggf. lohnen. Hat jemand eine Ahnung, ob man solche Zargen für Altbau-Türen bekommet und was sowas kostet? Hat jemand bereits eine ähnliche Erfahrung gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buniq

    buniq Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    wenn es bei euch in der nähe einen bauverein...oder wohnungsgenossenschaften gibt...dann frag bei denen mal höflich an...ob sie dir nicht die telefonnummern der dort tätigen maurerfirmen geben...(die sind für den abbruch zuständig)...

    viele wohnungsgenossenschaften und bauvereine...modernisieren ihre wohnungen komplett..
    gerade im altbau....werden die alten türen und zargen dann entsorgt...und durch neue ersetzt...

    wenn du gerade glück hast...und es steht gerade so ein umbau an...dann frag bei den maurern nach...ob sie dir nicht die zargen...(voraussetzung natürlich...das sie auch für deine türblätter passen)...ohne beschädigungen ausbauen können...
    dafür stellste denen ne kiste bier hin...und die sind glücklich...
     
  4. #3 MacFrog, 09.09.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    206
    oder mal einen Blick in ein Auktionshaus werfen , ich hab meine alten Türen (auch so 2,13-2,30 Dinger) da auch mitsamt Zarge für kleines Geld abgegeben.Vielleicht hast du ja Glück. Auch gibts es oft Verschenke- und Tauschmärkte im Internet , passend zu deiner Region wo man auch Gesuche aufgeben kann :)
     
  5. #4 andsger, 11.09.2011
    andsger

    andsger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Hallo und besten Dank für die Tipps. Gebrauchte alte Zargen scheinen wirklich wirtschaftlichste Lösung zu sein. Ich hatte mittlerweile auch bei einem professionellen Türen-Aufarbeiter nachgefragt: passende (neu angefertigte) Zarge 450 EUR, Tür einpassen + Einbau 300 EUR. Alles netto. Dazu noch Lackieren und die notwendigen Maurer-Arbeiten. Für das Geld bekomme ich dann auch neue Türen im AB-Look, die zusätzlich noch besser beim Schallschutz abschneiden und keine aufwendigen Maurer + Malerarbeiten erfordern.
    Da es bei mir eilt, habe ich mich für neue Türen entschieden.
     
Thema: Alte Tür in neue Zarge?
Die Seite wird geladen...

Alte Tür in neue Zarge? - Ähnliche Themen

  1. Neue Abwasserrohre auf Putz schalldämmen

    Neue Abwasserrohre auf Putz schalldämmen: Wir habe in einem Haus aus den 30er Jahren die letzte Bleiabwasserleitung stillgelegt und gegen Rückstau verschlossen. Aus statischen Gründen...
  2. Tür ohne schloss verriegeln

    Tür ohne schloss verriegeln: Hallo Die Feuerschutztür zum heinzungsraum ist verzogen. Bis sie vom Fachmann repariert wird, möchte ich Sie gerne effektiv aber günstig...
  3. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  4. Alte zargen renovieren?

    Alte zargen renovieren?: Moin zusammen ich hab in meiner ELW die gerade renoviert wird schlichte Zargen aus massivholz die grundsätzlich ok wären wenn sie zB nur geölt...
  5. Schraube steckt zwischen Türinnenrahmen und Zarge

    Schraube steckt zwischen Türinnenrahmen und Zarge: Hallo, heute Morgen ist der Rollladengurt an meiner seitlichen Eingangstür gerissen. So weit kein Problem, habe mittlerweile schon mehrere...