Alte Stahlheizungsrohre gegen Kupferleitungen tauschen

Diskutiere Alte Stahlheizungsrohre gegen Kupferleitungen tauschen im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit der Haussanierung. Auf dem Plan steht aktuell die Anpassung und Erweiterung des alten...

  1. #1 ctnrw, 04.08.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2019
    ctnrw

    ctnrw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich beschäftige mich gerade mit der Haussanierung. Auf dem Plan steht aktuell die Anpassung und Erweiterung des alten Heizkreislaufs. Das Haus ist etwa 45 Jahre alt. Als Hauptleitungen im Bereich der Heizung ist ein 34mm Stahlrohr verbaut. Nun muss ich an einigen Stellen neue Leitungen verbauen bzw. tausche die alten Rohre bei der Gelegenheit direkt aus.
    Ich würde am liebsten die 34mm Hauptleitung kappen und möchte ab dieser Stelle mit Kupfer weitergehen. Jetzt ist aber das Problem erstmal eine passende Messingmuffe zu finden, denn in diėeser Größe ist nichts zu finden. Ich habe bei Viega im Sortiment nur eine 35mm Pressmuffe gefunden, aber das wäre eben 1mm Unterschied. Die nächste Frage ist, wie die Muffe an dem alten Stahlrohr am besten angebracht wird? Hartlöten, Schweißen, Pressen? Was meint ihr?

    Beste Grüße
    Christian
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.836
    Zustimmungen:
    646
    Hej , richtig wäre alles Eisenrohr raus und gegen Isolierte Kupferrohre tauschen ! Egal ob Einrohr oder Zweirohr System .
    Da bei ergeben sich dann sehr oft bessere Leitungsführungen - statt ringsherum - von unten her aus dem Keller ?
    Auch praktisch : Wie bei Kommunikationstechnik ; besondere Fußleisten mit Innenleben ?
    https://www.hausjournal.net/sockelleisten-fuer-heizungsrohre
    Nur eine Meinung , nachdem ich in mehrere Altbauten reinschauen durfte .
     
  4. #3 Sulzknie, 04.08.2019
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    73
    Wenn’s unbedingt drin bleiben soll/muß :mad:dann kannst du Evtl. Gewinde auf das Rohr schneiden ,Schweißmuffe oder Rohrnippel anschweißen oder mit Silberlot hartlöten.
    Dazu ist aber das entsprechende Werkzeug Schweißgarnitur und Kenntnisse nötig.
    Am einfachsten wäre eine Gebo Verschraubung.:)
    Dein Rohr ist 1 Zoll.
     
Thema:

Alte Stahlheizungsrohre gegen Kupferleitungen tauschen

Die Seite wird geladen...

Alte Stahlheizungsrohre gegen Kupferleitungen tauschen - Ähnliche Themen

  1. Sicherungskasten tauschen..

    Sicherungskasten tauschen..: Hallo nochmal, in dem Haus, in das ich einziehe ist noch ein alter Sicherungskasten mit Drehsicherungen. Es gibt aber einen Haupt FI Schalter,...
  2. Alte (besondere?) Bad-Ablaufgartinur ersetzen

    Alte (besondere?) Bad-Ablaufgartinur ersetzen: Hallo zusammen, ich habe mein Spass am Heimwerken gefunden und habe gerade meinen zweiten Wasserhahn erfolgreich ausgetauscht. Beim ersten in der...
  3. Busch Jäger 6410 U-102 gegen Smarte Maxcio WF-CS01 tauschen

    Busch Jäger 6410 U-102 gegen Smarte Maxcio WF-CS01 tauschen: Hallo, ich habe Probleme mit den Busch-Jäger 6410 U-102 Schaltern. Darin geht mit der Zeit anscheinend ein Kondensator kaputt. Ich habe mal eins...
  4. Alte Haustür einstellen

    Alte Haustür einstellen: Hallo, hat jemand eine Idee, ob und wie man diese Tür einstellen kann? Danke schonmal!
  5. Nachheizkasten tauschen?

    Nachheizkasten tauschen?: Hallo zusammen, ich habe vor zwei Jahren ein Haus gekauft, dass 1993 fertiggestellt worden ist und nun möchte ich den Heizeinsatz von meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden