Alte Rigipsplatten neue Elektroinstallation

Diskutiere Alte Rigipsplatten neue Elektroinstallation im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin, erst einmal hoffe ich hier im richtigen Forum gelandet zu sein :) Nun zu meinem Problem. In einer größeren Wohnung soll (jetzt wo mein...

Elchbulle

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Moin,

erst einmal hoffe ich hier im richtigen Forum gelandet zu sein :)
Nun zu meinem Problem.
In einer größeren Wohnung soll (jetzt wo mein Kumpel eingezogen ist) neue Steckdosen gesetzt werden, allerdings sind die Rigipsplatten schon seit Jahren verbaut. Problem: Wie bekommen wir die Leitungen verlegt ohne die ganze Wand einzureißen?
Kumpel sagte schlitzen, aber da bin ich mir nicht so sicher.

Ich freue mich über jeden Tip und bedanke mich im vorraus. :]

Björn
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.504
Zustimmungen
650
Ort
NRW
Hallo!
Handelt es sich um Eigentum, den in einer Mietwohnung wird man ja nicht einfach das Elektrosystem ändern dürfen zumal als nicht Fachmann.
Alternative wäre ohne groß etwas zu verändern, mit geeignetem Kabelkanal zu Arbeiten, wo sich dann auch Steckdosen einbauen lassen. :)
 

Reik

Benutzer
Dabei seit
06.04.2007
Beiträge
93
Zustimmungen
0
du kannst Rigipsplatten ohne probleme schlitzen am besten geht es mit einem Schlitzfräser , beim anschließenden zuspachteln solltest du aber auf jeden Fall Gewebe mit einziehen ............
Gruß Reik.
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Also: Wohnung in Miete = Eigentümer fragen
Eigentumswohnung = schlitzen oder fräsen. Ich würde mich vorher mit einem Elektriker meines Vertrauens kurzschließen um nacher einen Kurzschluß zu vermeiden.
Der kann dir genau sagen wo du welche Leitung wie verlegst. Umwege werden so vermieden.

Strom ist kein Kinderspiel - unbedingt einen Fachmann einschalten.
 

Elchbulle

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Super danke für die Antworten.
Der Mieter ist der Sohn vom Eigentümer :D
Nen Elektriker kommt auch
 
Thema:

Alte Rigipsplatten neue Elektroinstallation

Alte Rigipsplatten neue Elektroinstallation - Ähnliche Themen

Kupferpressung vs. Weichlöten an Anschlussleitung: Hallo Forumler, ich habe eine Frage in Bezug auf die Heizungstechnik bzw. auf den Anschluss eines Heizkörpers. Ein neuer Heizkörper wurde im...
Verpfuschten Kabelkanal richten: Hallo ihr Meister von Hammer und Säge! :) Ich bin gerade etwas ratlos und suche nach Optionen einen verpfuschten Kabelkanal zu richten. Da noch...
Problem bei Altbau-Dachdämmung (Übergang alte / neue Dämmung): Moin liebes Forum, aktuell bin ich dabei in einem Altbau in einem Raum die Dämmung zu erneuern. Ansich ging es auch alles ganz gut und ich habe...
Dickes Leerrohr in Betonwand verlegen: Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe meine Frage ist hier auch richtig platziert. Und zwar möchte ich in meiner neuen Wohnung die...
Heizungsausfall (Not- und Spezialfall ;-)): Hallo, hoffe, bin in nem geeigneten Forum gelandet. Bei mir ist seit ein paar Tagen die Heizung komplett ausgefallen ... von einem Tag auf den...

Sucheingaben

schlitze in rigips

,

schlitze in rigipsplatten

,

steckdosen in rigips

,
rigips elektroinstallation
, steckdose in rigipswand, rigips wand schlitzen, steckdose rigips, rigips schlitze, rigips steckdosen einbauen, rigipswand steckdose, schlitz in rigipswand, rigipswand schlitzen, rigips schlitzen, gipskarton schlitzen, elektroinstallation rigips, rigips schlitz, schlitze rigips, steckdosen in rigipswand, steckdosen für rigips, rigipsplatten steckdose, schlitz rigips, schlitze in rigipswand, rigipsplatte schlitzen, elektroinstallation in rigips, steckdose in rigips einbauen
Oben