alte, merkwürdige Fugen

Diskutiere alte, merkwürdige Fugen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe ein kleines Problemchen mit den Fliesen in meinem Badezimmerboden: Egal wie sehr ich putze, sie sehen immer dreckig und schmutzig...

  1. Jooni

    Jooni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problemchen mit den Fliesen in meinem Badezimmerboden: Egal wie sehr ich putze, sie sehen immer dreckig und schmutzig aus. Es ist – besonders – bei den Fugen immer so eine Schmutzschicht (denke ich) die nicht weg geht. Sie sehen total vergilbt aus. :/

    Ich habe neulich auch ein Fugenrenigungsmittel aus dem Baumarkt ausprobiert: Bei den Normalen Fliesen seitlich hat das super geklappt aber bei den Bodenfliesen keine Veränderung.

    Ich habe auch den Eindruck dass ein komischer Geruch beim Putzen – also wenn Nässe auf die Fugen trifft... auftritt. Irgendwie riecht es nach feuchten Beton. Jetzt frage ich mich schön langsam ob da mit den Fugen etwas nicht passt? Und/oder die dringend erneuert gehören? Oder ist das bei Fliesen am Boden generell etwas anders?

    Könnte das eventuell schon in die Richtung Schimmelbildung gehen? Normal sieht das ja nicht aus :O

    Freue mich über Rat und Tipps!

    Danke

    Fotos anbei
     

    Anhänge:

  2. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    407
    Klopf mal den Boden ab, ob dieser an manchen Stellen hohl klingt, besonders an den stark betroffenen Stellen. Und seh dir die Silikonfugen an der Wand genau an ob da Risse zu sehen sind. Ich hab da so einen Verdacht.
     
    Jooni gefällt das.
  3. Jooni

    Jooni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    beim abklopfen wäre mir jetzt nichts aufgefallen. Klingt am ganzen Boden gleich – bin aber auch kein Experte :/ Die Fugen an der Wand sehen gut aus. Wollte heute so oder so die Silikon bei der Duschtasse neu machen. Soweit ich das beurteilen kann passt das alles.

    Ich habe übrigens die selben Fliesen in der Küche. Die sind "normal" schwarz ohne diesen grau melierten Stellen und ohne merkwürdigen betonartigen Geruch :eek:)

    Nur beim Entfernen vom Silikon in der Ecke, war ein kleines Stückchen dabei das innen schwarz war. Der restliche entferne Silikon sah normal aus.
     

    Anhänge:

  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    446
    Dieser betonartige, muffige Geruch dürfte Schimmel sein. Da scheint Feuchtigkeit unter den Fliesen zu sein...
     
  5. Jooni

    Jooni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ... dann stellt sich die Frage woher die Feuchtigkeit unter den Fliesen herkommen kann? :(:(:(

    Und wie kann ich das selbst irgendwie feststellen ob es tatsächlich Schimmel ist? Ohne gleich einen Handwerker zu bestellen? :oops:
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    446
    z.B. durch undichte Silikonfugen oder der Badewannenabfluss ist undicht. Hast du eine Wartungsklappe an der Wanne? Da könntest du mal rein gucken/riechen.
     
  7. Jooni

    Jooni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab die Kappe abgenommen. Wirkt sauber/normal. Kein merkwürdiger Geruch oder eine Nässe. o_O
    Es kam einmal eine Zeit lang nach dem Duschen Wasser, seitlich neben der Wanne raus, aber ich hab dann die Duschwand abmontiert und seitdem ist da Ruhe. Die war nämlich selbst schon undicht.

    Also wie gesagt unter der Wanne ist alles o.k.

    Was mich auch ein bisschen wundert alle Fugen am Boden sehen so aus. Also es gibt keine Stelle die besonders stark befallen ist.. .der ganze Boden sieht so aus :eek::confused:
     

    Anhänge:

  8. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    407
    Frag mal in der Apotheke nach Teststreifen. Die sind zwar nur für wenige Schimmelarten geeignet, geben jedoch schon einen Hinweis. Deine Wahrnehmungen lassen aber schon darauf hindeuten, dass es sich um Schimmelbildung handeln könnte.

    Dadurch, dass du schreibst, die Wandfliesen haben sich gut reinigen lassen, könnte es sein, dass es bei den Bodenfliesen um einen Fliesenschimmel handeln könnte.. Also habe auch ich die Befürchtung, dass Feuchtigkeit, nicht zwingend unter den Fliesen, die Ursache ist. Dieser Schimmel dringt tief in die Fugen, weswegen du das nicht gereinigt bekommtst. Besser wäre es, sich vom Fachmann Rat einzuholen.
     
  9. Creocracred

    Creocracred Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da auch die Befürchtung das du da alles ausreißen darfst und neu sanieren musst. Aber da solltest du wirklich einen Experten rufen.
     
  10. Jooni

    Jooni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure Antworten!

    Ich habe das jetzt ein paar Tage lang beobachtet und ich denke auch dass da ein Wasserschaden in irgendeiner Form (undichtes Rohr?) hinter den Wänden irgendwo liegen dürfte. Ohje!
    Die Fugen sind an manchen Stellen und über einen längeren Zeitraum hinweg immer nass – partiell. Als ob eben Nässe hinter den Fliesen liegt und die kommt eben bei den Fugen "raus" bzw. sieht man dort die Feuchte. Ja ich muss da definitiv jemanden kommen lassen.

    Die Frage ist nur in Punkto Schaden, müsste ja für alles was hinter der Mauer liegt ja die Gebäude-Versicherung aufkommen?
     
Thema:

alte, merkwürdige Fugen

Die Seite wird geladen...

alte, merkwürdige Fugen - Ähnliche Themen

  1. Löcher im Estrich (vom alten Tührrahmen) füllen - wie ist der Aufbau?

    Löcher im Estrich (vom alten Tührrahmen) füllen - wie ist der Aufbau?: Guten Abend Forum, ich bin dabei die Innentüren in unserem Altbau auszubauen. Die alten Massivholzrahmen gehen bei einigen Türen bis auf den...
  2. SWR-Recherche zu einer alten Schraubzwinge aus Holz

    SWR-Recherche zu einer alten Schraubzwinge aus Holz: Liebe Heimwerker, für einen Ratespiel-Beitrag in der Landesschau Rheinland-Pfalz habe ich vom Freilichtmuseum eine hölzerne Schraubzwinge...
  3. Alte Balkontür lässt sich nicht Öffnen

    Alte Balkontür lässt sich nicht Öffnen: Die Tür lässt sich nur oben öffnen. Ganz unten ist sie wie fest geschraubt und egal wie viel Kraft man investiert es lässt sich dort nichts...
  4. Bitte um Hilfe zu älterer Elektroinstallation

    Bitte um Hilfe zu älterer Elektroinstallation: Hallo zusammen, vielleicht kann ein erfahrener Elektriker mir helfen. Gestern hat der FI stets bei einer 10 A Schraubsicherung (Keramik)...
  5. Alter Rechen für die Ordnung in der Küche...

    Alter Rechen für die Ordnung in der Küche...: Das ganze jetzt ein "Projekt" zu nennen, ist vielleicht etwas großspurig... aber mir gefällt die Idee sehr gut und sie ist für jeden, der einen...