Alte Bleileitung still legen

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von amieXchen, 11.07.2016.

  1. #1 amieXchen, 11.07.2016
    amieXchen

    amieXchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Moin alle zusammen,

    wir sind dabei das Gäste-WC zu sanieren und dort befinden sich noch alte Bleileitungen. Leider hat die Hauptleitung, die demnächst sowieso still gelegt wird kein Ventil abgesehen davon geht diese noch weiter in den 1. Stock, (wo derzeit auch ein Gäste-WC damit versorgt wird).

    Die Haupt-Zuleitung zum Gäste-WC habe ich gefunden. Wie kriege ich die dicht?

    Wasser abstellen und Leitung durchtrennen und dann? Gibt es einen Stopfen? Wird dieser verlötet? Oder wie wird das fachgerecht gemacht?

    Lieben Gruß
    Maribel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 11.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Könnte sogar sein, daß das der Versorger erledigt, wenn man bescheid sagt.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Warum sollte er? Es sei denn gegen bare Münzen.
     
  5. #4 amieXchen, 11.07.2016
    amieXchen

    amieXchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Der Versorger hat natürlich mit der Badsanierung nichts zu tun.

    Kann jemand bei dem Problem weiterhelfen?
     
    xeno und Maggy gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Warte mal noch bisschen. Einige sind noch auf der Arbeit.
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 11.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hausintern nicht, aber mit dem Hauptanschluss.

    Dann verstehe ich das Problem nicht, kommt doch eh eine neue Leitung dran
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    @Hare - ja wie wird es denn gemacht? Das war doch die Frage. Ich weiß es leider nicht. Ich hätte jetzt gedacht, wenn man ne neue Leitung anschließt ist die alte Leitung sowieso leer, tot - da müßte man nix mehr machen? Hab aber keine Ahnung von der Materie.
     
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    Hab aber keine Ahnung von der Materie.[/QUOTE]

    wissen wir.
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 11.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    MacFrog gefällt das.
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Ich wußte das von DIR!!! dieser Kommentar kommt. Aber im Gegenteil zu DIR sage ich wenn ich was nicht weiß und beharre nicht auf meinem Recht und geb keine dämlichen Kommentare ab.

    Also: Ich weiß es nicht! DU denn? Dann halt Dich aus der Unterhaltung raus. Blöde Kommentare braucht es hier nicht. Sag wie es geht oder geh zurück in Deine Ecke. Ansonsten geht ich davon aus, daß auch DU keine Ahnung hast es nur nicht weißt.

    Es ist kurz davor, daß ich mich über Dich beschwere! Und ich weiß, Du gehst nicht nur mir auf den Geist.
     
    MacFrog gefällt das.
  12. #11 amieXchen, 11.07.2016
    amieXchen

    amieXchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Es geht darum das aus dem Bleirrohr kein Wasser Austritt. Wie verschließe ich das fachgerecht?

    Die neuen Leitungen werden aus Kupfer!
     
  13. #12 xeno, 11.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2016
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    238
    Jetzt stehen hier ernsthaft 10 völlig nutzlose Posts. Wenn man wirklich absolut gar nichts sinnvolles beitragen kann, kann man sich dann nicht einfach mal zurück halten? Der arme TS.

    @amieXchen
    Deine Infos sind aber auch etwas dürftig, je besser das Problem beschrieben ist, desto besser kann man helfen.
    Verstehe ich das richtig, dass es eine alte Hauptwasserleitung gibt, die ebenfalls in Kürze komplett stillgelegt/ersetzt wird, nur noch nicht sofort, weil sie noch ein anderes Bad versorgt, das während der Renovierung genutzt werden soll?
    Kann man die nicht einfach jetzt schon ganz still legen und sich z.B. einen Schlauch dahin legen vorübergehend?

    Fachgerecht würde man das wohl z.B. mit so einer Quetschverschraubung machen, da dann einen Blinstopfen mit Hanf und Fermit rein, fertig.
    Du musst aber ganz genau das Rohr ausmessen und die passende Verschraubung kaufen.



    Wenn es nur eine kurzfristige Übergangslösung ist und du genug Platz und freies Rohr für einen Fehlversuch hast, also nochmal was abschneiden kannst, kannst du auch versuchen es abzudrücken. Also mit einer großen Rohrzange/Schraubzwinge o.Ä., evtl. auch umbiegen.

    Wenn du nur einen Versuch hast, nimm so eine Klemmverschraubung. Und wenn du es dir nicht zutraust, lass es lieber einen Heizungsbauer machen. Wenn das Rohr alt und brüchig ist, ist sowas wirklich eine schwierige Sache bei der man besser Erfahrung hat.

    Wir haben hier aber auch noch Leute die in dem Bereich arbeiten bzw. viel mehr Ahnung haben als ich, vielleicht können die noch etwas beitragen. In der Zwischenzeit nicht mit Infos geizen ;)

    @MacFrog hat doch, glaube ich, ahnung von sowas :)
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  14. #13 postler1972, 12.07.2016
    postler1972

    postler1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    sicher ds es Blei ist und nicht vielleicht verzinktes Rohr? Ein Bild würde helfen.
    Bleirohre in der Wasserleitung sind schon sehr lange nicht mehr verbaut worden. Wann wurde das Haus gebaut?
     
  15. #14 amieXchen, 14.07.2016
    amieXchen

    amieXchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das zweite Bild zeigt die Zuleitung aus dem Keller. Das erste Bild zeigt die Leitung, die im Gäste-WC verläuft.

    Ganz einfache Frage erstmal. Handelt es sich hierbei um Bleileitungen?
     
  16. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    ganz normale kupferleitungen . blei wäre antrazith-grau und an kratzstellen silbrig . außerdem waren die selten so gerade .
     
    xeno gefällt das.
  17. #16 amieXchen, 14.07.2016
    amieXchen

    amieXchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ganz ganz sicher?

    Wieso schimmert die eine so grünlich? Sieht aus wie so verschimmelt.

    Wie kann ich mich da dran verbinden? Ich habe die glänzenden Kupferleitung mit Fittingen zum drauf löten.
     
  18. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    kirchendächer sind grün , weil das kupferdach oxydiert und eine schutzschicht bildet .
     
    xeno gefällt das.
  19. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    238
    Grünspan nennt man das. Wenn du gleich Fotos gepostet hättest, hätte man sich die Rumraterei sparen können.

    Das ist doch topmodern, da ist ja sogar ein Grüngelber Potenzialausgleich am Rohr...
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    [QUOTE="amieXchen, post: 63264, member:

    Wie kann ich mich da dran verbinden? Ich habe die glänzenden Kupferleitung mit Fittingen zum drauf löten.[/QUOTE]

    Ich denke es weiß leider niemand. ]
     
  21. #20 postler1972, 15.07.2016
    postler1972

    postler1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    die Antwort heisst: Löten. Kannst du oder jemand anderes es nicht, hol einen Fachmann
     
Thema:

Alte Bleileitung still legen

Die Seite wird geladen...

Alte Bleileitung still legen - Ähnliche Themen

  1. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...
  2. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...
  3. Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag

    Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag: Hallo, wir sind gerade am Renovieren und nun geht es darum, den alten Teppich aus dem Schalfzimmer zu entfernen. Dort soll später dann Laminat...
  4. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  5. Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme

    Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme: Hallo, wir haben in unserer Mietwohnung eine ältere Vaillant Gastherme, die bestimmt 25 Jahre alt ist. Auf der linken Seite ist ein Drehrad mit...