AllroundBohrmaschine

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von Ostufer, 04.02.2013.

  1. #1 Ostufer, 04.02.2013
    Ostufer

    Ostufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Handwerker,da ich in diesem jahr mit meiner Freundin zusammen ziehen möchte suche ich eine Bohrmaschine die "normale" Ansprüche bewältigt,also keine Einsätze auf Baustellen o.ä.
    Sie sollte aber auch in Beton bohren können,dabei kömmen Dübel von 6mm bis max 12mm zum Einsatz.
    Ich kann mir zwar vom Nachbarn ab und zu eine Hilti ausleihen,aber wir hätten schon gerne eine eigene da wir ja oft spontan mal was an die Wand schrauben.
    Im Internet sind wir auf folgende gestossen
    Metabo 850-Watt-Elektronik-Zweigang-Schlagbohrmaschine SBE 850 Bohrmaschine 4007430212306 | eBay

    Wenn wir mit der aber sämtliche Bohrer zum glühen bringen würden wir aber auch paar Euro mehr für was vernünftiges ausgeben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 04.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    diese Frage existiert mehrfach im Forum, gerade vor ein paar Monaten hatten wir über die von Dir vorgeschlagene auch diskutiert, glaube ich. Metabo ist klasse, sehr robust, die kannst Du Dein Leben lang behalten, wenn Du so willst . . .
     
  4. #3 Ostufer, 04.02.2013
    Ostufer

    Ostufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Also kann man davon ausgehen das die Metabo was taugt.
    Dann werden wir uns die mal besorgen
     
  5. #4 sprotte, 04.02.2013
    sprotte

    sprotte Guest

    Bohrmaschinen

    Egal welche Maschine gewählt wird,Metabo, Bosch,Makita o.ä. , spare nicht bei Bohrern, sonst hast Du schnell die gebrochenen oder verglühten Eisenteile. Ecke Klausdorferweg/Werftst. ist ein kleiner Händler .Oder eben Hornbach.
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 04.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Metabo ist der Erfinder der Bohrmaschine - kein Scherz ;)
     
  7. #6 Ostufer, 04.02.2013
    Ostufer

    Ostufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn das nicht mal ne Ansage ist ;-)

    Und ja,an der Bohrern wird nicht gespart,denn da spart man dann am komplett falschen ende
     
  8. #7 EWG-Bender, 18.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2013
    EWG-Bender

    EWG-Bender Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Als Erfahrener Elektrowerkzeuge Nutzer, kann ich sprotte nur zustimmen.
    Glaub mir, kaufst du dir billigen Schrott, wirst du ganz früh enttäuscht werden.
    Also finger weg von dem Billig Schrott. Ich sage immer, "Ich kaufe lieber einmal Was vernünftiges und Gutes was länger hält, als jedesmal wieder Geld für Schrott auszugeben und im endeffekt habe ich für den Schrott so viel ausgegeben das ich mir auch hätte eine Teure gute Maschine kaufen können"

    Und wenn man dann noch weiter denk, wenn du eine Maschine hast, die länger lebt als du, dann könnten die sogar noch deine Kinder benutzen :D
     
  9. #8 Tschintilla, 20.02.2013
    Tschintilla

    Tschintilla Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fein ist der Erfinder der ersten Bohrmaschine .. Empfehle dir bisch gsr 10.8 Volt gibt's im Set .. Hat nur ein 10mm Vogelfutter genügt aber für den home betrieb locker

    MfG tschintilla
     
  10. #9 Polytellis, 20.02.2013
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin Tschintilla,

    vielleicht mal etwas genauer lesen was gesucht/nachgefragt wird,bevor solch unverständliche Empfehlungen gegeben werden.
    Gebohrt sollen Dübelungen in Beton,6-12mm.Was also soll er mit einem,meiner Meinung nach,mit dem schlechtesten 10,8V Gerät auf dem Markt von Bosch anfangen?:confused:
    mfg

    PS:Auch Baier behauptet das Sie die Erfinder sind!
     
  11. #10 Werkzeugnutzer, 21.02.2013
    Werkzeugnutzer

    Werkzeugnutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Die Drei haben einfach verschiene Bohrmaschinentypen erfunden; Fein die erdte elektrische, Baier Schlagbohrmaschine und Metabo weiß ich jetzt nicht genau...
    In Beton macht nur ein Bohrhammer Spaß, gerade bei so großen Bohrungen! Eventuell ist ein Zweigang Multihammer von Metabo was, gibt es ein normales Bohrfutter zum auswechseln und zwei Gänge für ausreichend Drehzahl!
     
Thema: AllroundBohrmaschine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allround bohrmaschine

    ,
  2. allround bohrmaschine heimwerker beton bohren