Akkuschrauber für meinen Freund

Diskutiere Akkuschrauber für meinen Freund im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo ihr Lieben, ihr könnt mir bestimmt helfen. Ich möchte meinem Freund zum Geburtstag einen neuen Akkuschrauber schenken. Habe aber nicht...

  1. #1 Maria2121, 06.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.09.2015
    Maria2121

    Maria2121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ihr könnt mir bestimmt helfen. Ich möchte meinem Freund zum Geburtstag einen neuen Akkuschrauber schenken. Habe aber nicht viel Ahnung davon. Ist der Bosch Home & Garden PSR 18 gut?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 07.09.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    477
    Hallo,
    die Frage taucht immer wieder auf ... doch dies kommt halt auf die auszuführenden Arbeiten an, für häusliche Arbeiten usw. und Erweiterung im 18V System ist dies aber schon mal ein guter Anfang ... Bosch hat auch in der grün-Serie noch einige Akku-Maschinen zu bieten.

    Selbst würde ich mir die Serie zwar nicht zulegen (ist keine Profi-Serie), doch würde ich generell auf eine Schlagfunktion achten.

    Gruß
     
  4. obk

    obk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Hab's auch gerade hinter mir (wobei ich schon einen Akkuschrauber abgearbeitet habe)... und frage auch: Was muss mit dem Ding gemacht werden?

    Mir pers. war übrigens Handlichkeit/Gewicht wichtig und ein Schrauber für leichtere/mittlere Schraubarbeiten... da wäre ein 18V-Gerät zu klobig geworden... und den Bumms eines solchen Teil's könnte ich nicht nutzen. Wenn man allerdings die Power braucht, gibt's wenig Alternativen.

    An sonst zur Marke... die üblich verdächtigen... Makita... Bosch (ich stehe da eher auf "Bosch blau")... Metabo. Hatte noch einen AEG in der Hand. Da hat mich die Verarbeitung aber nicht so überzeugt

    MfG
     
  5. Dodd

    Dodd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ja ich finde auch das man erst wissen sollte für welche Arbeit der Akkubohrer gebraucht wird? Die Auswahl ist ja schon enorm, aber mit einem 18V System kann man in der Tat nicht viel falsch machen. Vielleicht hatte dein Freund ja schon mal einen, dann solltest du mal rausfinden was das für einer war. ;-)
     
  6. #5 TomPeters, 12.03.2016
    TomPeters

    TomPeters Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wie bereits erwähnt, solltest du deinen Kauf von den Tätigkeiten deines Freundes abhängig machen. Aber mit dem vorgeschlagenen Gerät von BOSCH hast du auf jeden Fall einen guten Allrounder gefunden, der sich für viele Arbeiten gut verwenden lässt.
    LG
     
  7. #6 so.fleißig, 16.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2016
    so.fleißig

    so.fleißig Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin auch sehr zufrieden mit den Produkten von Makita. Die haben zwar einen stolzen Preis, aber wenn man erstmal damit angefangen hat, dann lohnt sich das auch, weil man die Akkus mitunter vielseitig einsetzen kann. Auf dieser Seite finden sich gleich drei in der Tabelle, keine Ahnung, ob das jetzt ausschlaggebend ist oder nicht, aber hat mich persönlich nur bestätigt. Und letztendlich, natürlich, hängt es davon ab, was dein Freund so für Ansprüche hat und auch davon, wie viel du ausgeben willst.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 16.03.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    477
    Wieso auch Makita und auf welcher Tabelle?

    Zudem finde ich, dass Makita zu den günstigeren 18V Profi-Maschinen zählt.
     
  9. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    329
    Die aus dem gelöschten Werbelink ;)

    Mfg
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 17.03.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    477
    Aha, war dies aber sonst nicht immer ersichtlich, wenn ein Beitrag entsprechend bearbeitet wurde?

    Irgendwie mit "xxx" oder unten drunter; Berarbeitet von ...
     
  11. #10 Pimpifax, 17.03.2016
    Pimpifax

    Pimpifax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    Nix für ungut, aber zu sagen "Ich will einen Akkuschrauber kaufen. Welchen soll ich nehmen?" Ist wie "Ich will ein neues Auto. Welches soll ich kaufen?" ^^
    - Anwendungszweck? (Nur dann und wann mal Bilder aufhängen, Holzarbeiten, Allround-Heimwerker (-> 10.8/18v), viel/wenig Nutzung (->Akkuanzahl)...)
    - Wände? (Altbau, Neubau,...)
    - Budget?
     
  12. #11 Pimpifax, 17.03.2016
    Pimpifax

    Pimpifax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    ...hoppla. Ich seh grad, da hat TomPeters wohl eher eine Leiche ausgegraben. ;)
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr.Ditschy, 17.03.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    477
    Ja, der hat mehrere ausgegraben ... :D

    Doch wie momentan unter den Autos das SUV-Mobile der Allrounder ist, so sehe ich mittlerweile unter den Akkuschraubern den 18V Akku-Schlagbohrschrauber als den perfekten Allrounder. ;)
     
  15. #13 Grubi-21, 18.03.2016
    Grubi-21

    Grubi-21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Solange du keinen DeWalt kaufst machst du alles richtig. Wir hatten letzens einen neuen in der Arbeit bekommen und der ist nach dem ersten Härtetest dirket abgerucht. Ist eben nicht mehr dieselbe Qualität wie früher.

    Schau mal online nach einem günstigen blauen Bosch der im Angebote oder so ist. Der hält dann meist auch ein ganzens Heimwerker-Leben lang und verrichtet gute Dienste zu einem verhältnismäßig fairen Preis.

    Der PSR 18 ist aber auch nicht schlecht. Mehr Spaß macht es halt mit einer Profi-Maschine. ;-)
     
Thema:

Akkuschrauber für meinen Freund

Die Seite wird geladen...

Akkuschrauber für meinen Freund - Ähnliche Themen

  1. Kleiner, leichter Akkuschrauber für typische Trockenbauanwendungen

    Kleiner, leichter Akkuschrauber für typische Trockenbauanwendungen: Hallo Foristen, Ich musste heute feststellen, dass sich wohl so langsam aber sicher mein Würth Akkuschrauber "verabschiedet", er hat immer wieder...
  2. Welcher Akkuschrauber

    Welcher Akkuschrauber: Hallo zusammen, bin in der näheren Auswahl der beiden Sets. Was würdet ihr mir für normale Arbeiten in den 4 Wänden empfehlen ? Bitte mit kurzer...
  3. Ein Bayer grüßt alle Heimwerker-Freunde!

    Ein Bayer grüßt alle Heimwerker-Freunde!: Hallo und Servus zusammen! Ich bin der Peter und komme aus dem wunderschönen München. Da ich nun endlich mal ein paar Wochen Urlaub vom Chef...
  4. Kaufberatung Akkuschrauber

    Kaufberatung Akkuschrauber: Hallo zusammen, ich benötige einen neuen Akkuschrauber (reine Akkuschraubfunktion reicht, Hammer nicht nötig) bzw. überhaupt mal einen...
  5. Kaufberatung Akkuschrauber

    Kaufberatung Akkuschrauber: Hi , ich habe mal eine frage , die balidg beantwortet sein müsste :D . Ich habe mehrere optionen, leider bin ich mir sehr unschlüssig was ich...