Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen

Diskutiere Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Ich hab mir für 120 Ocken einen Bosch PSR (oder PST?) 14,4 Li Akkubohrschrauber gekauft. Da ist eine Skala, die von 0 bis 20 geht für den...
  • Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen Beitrag #1
zwei linke Hände

zwei linke Hände

Benutzer
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
86
Zustimmungen
3
Ort
Ja
Ich hab mir für 120 Ocken einen Bosch PSR (oder PST?) 14,4 Li Akkubohrschrauber gekauft.

Da ist eine Skala, die von 0 bis 20 geht für den Schrauber-Betrieb. Lt. Anleitung stellt man da das Drehmoment ein.

Das bedeutet, je höher der Drehmoment ist, desto mehr Kraft wird an die Schraube gegeben? Die Drehzahl ändert sich nicht mit steigendem Drehmoment?

Ich nehme an, die Ziffern von 0 bis 20 sind in Newtonmeter? Wenn man den Drehmoment zu hoch einstellt, kann man dann eine Schraube überdrehen? Sollte man nicht einfach immer den höchsten Drehmoment einstellen, damit man jede Schraube rein kriegt wie in Butter?

Die Drehmomenteinstellung bezieht sich doch eigentlich auch auf das Bohren, oder? Bei der Einstellung ist nämlich nur ein Schraubensymbol.

Dann ist da noch ein Bereich zum Einstellen für den Betrieb als Bohrer, da kann man auch durch Drehen was einstellen, da sind aber keine Ziffern angebracht. Was könnte man dort einstellen?

Gruß
 
  • Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen Beitrag #2
mauzii

mauzii

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
507
Zustimmungen
7
Ort
nähe Augsburg
der drehkranz ist für einen bestimmten drehmomment für das schrauber getriebe.
kommt man über diese drüber raus läuft er frei (knattert)
dieser ist für das eindrehen von schrauben gedacht .
für das bohren auf vollstellung einstellen.
soweit ich weis sind die zahlen keine NM skala ,
sondern nur ein grober anhalstpunkt für einen selber.

wenn du mit einem exakten drehmomment etwas ein/festschrauben willst brauchst du
einen drehmommentschlüssel , und ein guter kosten schon alleine mindestens den preis
das dein gesammter schrauber gekosted hat.

du kannst natürlich auch mit drehmomment einstellung bohren ,
aber ich sehe darin keinen sinn
 
  • Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen Beitrag #3
Bankknecht

Bankknecht

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
560
Zustimmungen
75
Ort
Ruhrpott
Beim bohren brauchst Du kein Drehmoment einstellen, beim schrauben stellt man ein Drehmoment ein damit die Schraubenköpfe nicht abgerissen werden oder nicht zu tief versenkt werden. Man kann es aber auch ohne Drehmoment machen wenn man das Gefühl dafür hat das die Schraube fest ist.
Nach fest kommt lose.
 
  • Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen Beitrag #4
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.189
Zustimmungen
2.662
Ort
Wüsting
wenn du mit einem exakten drehmomment etwas ein/festschrauben willst brauchst du
einen drehmommentschlüssel , und ein guter kosten schon alleine mindestens den preis
das dein gesammter schrauber gekosted hat.

Es gibt auch noch Torsionsstäbe usw. die dafür sorgen ein gewünschtes Drehmoment einzuhalten


Ich nehme an, die Ziffern von 0 bis 20 sind in Newtonmeter


Nein, da der Schrauber zwischen 12 u 28Nm ( je nach Schraubfall ) macht kann dies nicht passen..
Ist für die meisten Anwender eh schnuppe und nach fest kommt ab.

Mfg
 
  • Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen Beitrag #5
zwei linke Hände

zwei linke Hände

Benutzer
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
86
Zustimmungen
3
Ort
Ja
Beim bohren brauchst Du kein Drehmoment einstellen, beim schrauben stellt man ein Drehmoment ein damit die Schraubenköpfe nicht abgerissen werden oder nicht zu tief versenkt werden. Man kann es aber auch ohne Drehmoment machen wenn man das Gefühl dafür hat das die Schraube fest ist.
Nach fest kommt lose.

Ich bastel mir gerade eine Werkbank und habe 80mm Kreuzschlitz-Holzschrauben versenkt. Ich habe den Drehmoment mal auf 10 gehabt und mal auf 20, ich habe keinen Unterschied festgestellt. Ich habe geschraubt, bis die Schraue drin war, dann hat der Akkuschrauber durchgedreht. Kaputt gegangen ist keine Schraube.

Ich werde dann mal vorsichtshalber einen niedrigen Drehmoment einstellen, solange die Schrauben reingehen reicht es ja dann mit niedriger Einstellung, oder?

Gruß
 
  • Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen Beitrag #6

Fichtenelch

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Wenn du Schrauben gleichmäßig senken willst dann musst du das vorher mit einen Kegelsenker machen!
Das kann man nicht mit dem Drehmoment machen,jedenfalls nicht beim Holz wie ich persönlich finde.
Die Drehmomenteinstellung ist für mich beim Tockenbau interessant gewesen, weil die Gipsplatten immer die
gleiche Härte aufweisen,ist jedenfalls meine Erfahrung.
 
Thema:

Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen

Akkubohrschrauber richtig benutzen und einstellen - Ähnliche Themen

Test Festool Akku-Bohrschrauber T 12+3 Li 3,0 Set: Testbericht Festool Akkubohrschrauber T 12+3 Li 3,0 Set Festool, Werkzeug-/Geräteart Akkubohrschrauber 10,8V Wann angeschafft 2012...
Testbericht Metabo Bohrschrauber BS 14.4 Li: Testbericht Metabo Bohrschrauber BS 14.4 Li Metabo, Werkzeug-/Geräteart Akkubohrschrauber,BS 14,4 Li Wann angeschafft 2010 Kaufdatum...
Testbericht Metabo SB 14,4 LTX Impuls: Metabo, Werkzeug-/Geräteart Akkubohrschrauber,SB 14,4 LTX Impuls Wann angeschafft 2010 Kaufdatum März 2010 Wo gekauft? Werkzeughandel/Nbg...

Sucheingaben

akkuschrauber drehmoment richtig einstellen

,

drehmoment akkuschrauber einstellen

,

akkuschrauber drehmoment einstellen

,
makita akkuschrauber drehmoment einstellen
, akkuschrauber richtig einstellen, akkuschrauber einstellungen, akkuschrauber drehzahl einstellen, akkuschrauber drehmomentstufen, akkuschrauber richtig , akkuschrauber einstellen, makita drehmoment einstellen, einstellung drehmoment bosch, akkuschrauber skala, welche einstellungen sind an einem akkuschrauber möglich, makita akkuschrauber richtig einstellen, makita akkuschrauber drehzahl einstellen, akkuschrauber richtig bedienen, akkuschrauber benutzen, einstellungen am akkuschrauber, bosch akkuschrauber drehmoment einstellen, drehmomenteinstellung akkuschrauber, makita drehmoment stufen, akkubohrer richtig einstellen, makita akkuschrauber Einstellung 1 und 2, richtiges drehmoment für akkuschrauber
Oben