Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch?

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von Unclebarisch, 22.12.2015.

  1. #1 Unclebarisch, 22.12.2015
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Hallo.

    Ich suche eine gute Akku-Bohrmaschine für den privaten häuslichen Gebrauch.

    Neues Haus = Werkzeuge ;)!!!

    Wer kann mir eine gute Maschine empfehlen die Power genug hat um Löcher in massive Wände zu bohren wie auch Meißelt?

    Kleinere handkreissägen und andere Maschinen mit dem Akku der Bohrmaschine zu betreiben wäre super. Also quasi ein Xin1 Gerät ;).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 22.12.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    252
    Nun, denke mal, dass die Bohrhämmer von Bosch blau, Metabo, Makita oder Dewalt usw. dies alle schaffen.

    Doch jeder hat nun mal seine vorlieben und gefällt das ein oder andere bei jedem Hersteller nun mal besser ... und jeder findet das gewählte dann meist am besten. Bin zumindest selbst 2014 bei Makita gelandet (hatte zuvor Metabo), da mir Makita in der 18V-Klasse nun mal am meisten Maschinen bietet, auch im Gartenbereich ... weiter hat es das schnellste Ladesystem.

    Würde mal deine gewünschten Maschinen nehmen und die Hersteller vergleichen, das beste Paket für dich nimmst du dann > denn preislich sollte es ja sicher auch noch passen.
     
  4. #3 Unclebarisch, 22.12.2015
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Wie siehts mit Ryobi aus? Hab selbst einen sehr guten Akkuschrauber von diesem Hersteller der gerade für Möbel super ist und zudem günstig.

    Dachte halt eben wenn Akku, dann bei allen nächsten Maschinen vom gleichen Hersteller da die Akkus dann eben vielseitig eingesetzt werden können.

    Und die Kabel fallen auch weg.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 22.12.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    252
    Wo wir wieder mal beim Preis und Qualität wären ... und dessen vielen Arbeiten man damit versichten möchte.
    Aber wenn du ein Akku-System doch eh schon hast, probiere dies doch aus.


    Hab ich etwas anderes geschrieben?
     
  6. #5 Unclebarisch, 22.12.2015
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Hast du richtig geschrieben ;)
     
  7. #6 Bankknecht, 22.12.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Hallo Unclebarisch,
    das Haus ist offensichtlich aus dem vorletzten Jahrhundert oder warum hast du keine Steckdosen?
    Ein Akkuschrauber ist ein sinnvolles Werkzeug, eine Akkuhandkreissäge oder ein Akkubohrhammer ist für den Privatanwender teures Spielzeug.
    Wenn du genug Geld hast und dir einen https://www.teslamotors.com/de_DE/
    leisten kannst spricht nichts dagegen aber wenn du dir nur einen https://aktion.bmw.de/bmwi3-probefahrt/start/
    leisten kannst ist die Reichweite beschränkt.:D
     
  8. #7 Unclebarisch, 02.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Bankknecht.

    Doch, mein Haus hat genügend Steckdosen und ist nur 40 Jahre jung ;).

    Mittlerweile ist es egal ob Akku oder Netz, dachte eben nur das in Zeiten des guten Akkus eine Anschaffung einer Bohrmaschine die mit Akku Betrieb läuft das bessere wäre.

    Mfg
     
  9. #8 Unclebarisch, 06.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
  10. #9 HolyHell, 07.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    168
    Die hatte ich auch mal eine kurze Zeit ausgeliehen.
    Für den privaten Gebrauch mit Sicherheit voll und ganz ausreichend. Hat auf jeden Fall genug Bums um sich auch mal an einer Betondecke auszutoben.
     
  11. #10 Unclebarisch, 07.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    ... Danke, damit weiß ich jetzt zu 100% das meine Entscheidung die richtige ist ;).
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 08.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    252
    Warum nun keine evtl. ähnliche Akkumaschine von Roybi, dessen Akkusystem du ja schon hast?

    Oder war die Frage nach einer "Akku" Maschine nicht ernst gemeint?
     
  13. #12 Unclebarisch, 08.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Preis leistungstechnisch bin ich mit dem Bosch am besten dran, weshalb ich diesen morgen beim Obi abholen werde.
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 08.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    252
    Naja, das haben eigentlich alle netzgebundenen Maschinen so ansich (dass die günstiger und meist leistungstärker sind) ....

    Wünsche dennoch gutes gelingen.
     
  15. #14 TomPeters, 22.03.2016
    TomPeters

    TomPeters Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Also ich habe bei allen Akkubohrern die besten Erfahrungen mit Makita machen können. Wenn du auf die Leistung stehst, kannst du auch gut und gerne einen Akku Schlagbohrschrauber nehmen.
    LG:)
     
Thema:

Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch?

Die Seite wird geladen...

Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch? - Ähnliche Themen

  1. Makita Akku-Handkreissäge DSS501

    Makita Akku-Handkreissäge DSS501: Hallo zusamen, Ich bin kurz davor mir die oben genannte Handkreissäge anzuschaffen. Sie soll für alle kleineren Arbeiten rund ums Haus herhalten....
  2. LED-Baustrahler mit Akku

    LED-Baustrahler mit Akku: Guten Abend, wir brauchen für unser Bauvorhaben einen leistungsfähigen LED-Baustrahler mit Akku. Wichtig ist uns, dass er robust, hell und lange...
  3. Handdampfreiniger Akku?

    Handdampfreiniger Akku?: Hallo. Gibt es irgendwo einen Handdampfreiniger mit Akku oder zumindest einen Handdampfreiniger, der wenn man ihn vom Strom aussteckt ein paar...
  4. Neuer Makita Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schlagbohrschrauber ?

    Neuer Makita Akku-Bohrschrauber oder Akku-Schlagbohrschrauber ?: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte mir zum heimwerken einen neuen Akku-Bohrschrauber oder einen Akku-Schlagbohrschrauber anschaffen. Mit...
  5. Kaufberatung Akku Handkreissäge

    Kaufberatung Akku Handkreissäge: Hallo Leute Ich bin auf der Suche nach einer guten Akku Handkreissäge. Das Einsatzgebiet wären alle erweiterten Heimwerkerarbeiten die beim...