Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch?

Diskutiere Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo. Ich suche eine gute Akku-Bohrmaschine für den privaten häuslichen Gebrauch. Neues Haus = Werkzeuge ;)!!! Wer kann mir eine gute...

  1. #1 Unclebarisch, 22.12.2015
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Hallo.

    Ich suche eine gute Akku-Bohrmaschine für den privaten häuslichen Gebrauch.

    Neues Haus = Werkzeuge ;)!!!

    Wer kann mir eine gute Maschine empfehlen die Power genug hat um Löcher in massive Wände zu bohren wie auch Meißelt?

    Kleinere handkreissägen und andere Maschinen mit dem Akku der Bohrmaschine zu betreiben wäre super. Also quasi ein Xin1 Gerät ;).
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 22.12.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Nun, denke mal, dass die Bohrhämmer von Bosch blau, Metabo, Makita oder Dewalt usw. dies alle schaffen.

    Doch jeder hat nun mal seine vorlieben und gefällt das ein oder andere bei jedem Hersteller nun mal besser ... und jeder findet das gewählte dann meist am besten. Bin zumindest selbst 2014 bei Makita gelandet (hatte zuvor Metabo), da mir Makita in der 18V-Klasse nun mal am meisten Maschinen bietet, auch im Gartenbereich ... weiter hat es das schnellste Ladesystem.

    Würde mal deine gewünschten Maschinen nehmen und die Hersteller vergleichen, das beste Paket für dich nimmst du dann > denn preislich sollte es ja sicher auch noch passen.
     
  4. #3 Unclebarisch, 22.12.2015
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Wie siehts mit Ryobi aus? Hab selbst einen sehr guten Akkuschrauber von diesem Hersteller der gerade für Möbel super ist und zudem günstig.

    Dachte halt eben wenn Akku, dann bei allen nächsten Maschinen vom gleichen Hersteller da die Akkus dann eben vielseitig eingesetzt werden können.

    Und die Kabel fallen auch weg.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 22.12.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Wo wir wieder mal beim Preis und Qualität wären ... und dessen vielen Arbeiten man damit versichten möchte.
    Aber wenn du ein Akku-System doch eh schon hast, probiere dies doch aus.


    Hab ich etwas anderes geschrieben?
     
  6. #5 Unclebarisch, 22.12.2015
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Hast du richtig geschrieben ;)
     
  7. #6 Bankknecht, 22.12.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Hallo Unclebarisch,
    das Haus ist offensichtlich aus dem vorletzten Jahrhundert oder warum hast du keine Steckdosen?
    Ein Akkuschrauber ist ein sinnvolles Werkzeug, eine Akkuhandkreissäge oder ein Akkubohrhammer ist für den Privatanwender teures Spielzeug.
    Wenn du genug Geld hast und dir einen https://www.teslamotors.com/de_DE/
    leisten kannst spricht nichts dagegen aber wenn du dir nur einen https://aktion.bmw.de/bmwi3-probefahrt/start/
    leisten kannst ist die Reichweite beschränkt.:D
     
  8. #7 Unclebarisch, 02.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Hallo Bankknecht.

    Doch, mein Haus hat genügend Steckdosen und ist nur 40 Jahre jung ;).

    Mittlerweile ist es egal ob Akku oder Netz, dachte eben nur das in Zeiten des guten Akkus eine Anschaffung einer Bohrmaschine die mit Akku Betrieb läuft das bessere wäre.

    Mfg
     
  9. #8 Unclebarisch, 06.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
  10. #9 HolyHell, 07.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Die hatte ich auch mal eine kurze Zeit ausgeliehen.
    Für den privaten Gebrauch mit Sicherheit voll und ganz ausreichend. Hat auf jeden Fall genug Bums um sich auch mal an einer Betondecke auszutoben.
     
  11. #10 Unclebarisch, 07.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    ... Danke, damit weiß ich jetzt zu 100% das meine Entscheidung die richtige ist ;).
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 08.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Warum nun keine evtl. ähnliche Akkumaschine von Roybi, dessen Akkusystem du ja schon hast?

    Oder war die Frage nach einer "Akku" Maschine nicht ernst gemeint?
     
  13. #12 Unclebarisch, 08.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    99
    Preis leistungstechnisch bin ich mit dem Bosch am besten dran, weshalb ich diesen morgen beim Obi abholen werde.
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 08.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Naja, das haben eigentlich alle netzgebundenen Maschinen so ansich (dass die günstiger und meist leistungstärker sind) ....

    Wünsche dennoch gutes gelingen.
     
  15. #14 TomPeters, 22.03.2016
    TomPeters

    TomPeters Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Also ich habe bei allen Akkubohrern die besten Erfahrungen mit Makita machen können. Wenn du auf die Leistung stehst, kannst du auch gut und gerne einen Akku Schlagbohrschrauber nehmen.
    LG:)
     
Thema:

Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch?

Die Seite wird geladen...

Akku-Bohrmaschine für den privaten Gebrauch? - Ähnliche Themen

  1. Neues Akku-System oder bei Worx bleiben

    Neues Akku-System oder bei Worx bleiben: Hallo zusammen, ich habe mir vor einer ganzen weile meinen alten Ryobi Akkuschrauber durch einen Worx WX175 ersetzt. Und ich bin auch echt...
  2. Bohrmaschine verursacht Kurzschluss

    Bohrmaschine verursacht Kurzschluss: Hallo Experten, meine Bohrmaschine (Bosch GBH2-24 DSR) macht seit gestern Probleme. Sobald ich die Maschine starten will gibt es ein kurzes...
  3. Bohrhammer Akku

    Bohrhammer Akku: Hallo zusammen, ich bin neu hier und freue mich euch gefunden zu haben. Ich bin wohl der klassische Heimwerker. Ich mache einiges zu Hause, vom...
  4. Kaufempfehlung Bohrmaschine & Nutfräse

    Kaufempfehlung Bohrmaschine & Nutfräse: Hallo zusammen, ich will mir für die Durchführung meiner Elektroinstallation eine (gebrauchte) Bohrmaschine und eine Nutfräse für die Schlitze...
  5. Carportbeleuchtung über Solar / Akku

    Carportbeleuchtung über Solar / Akku: Hallo Leute, vor 2 Wochen wurde unser Carport montiert. In den 4 Sparren sind jeweils 2 LED´s eingebaut. Also muss ich insgesamt 8 LED´s mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden