Akku-Adapter für Akku-Maschinen anderer Hersteller, usw. ...

Diskutiere Akku-Adapter für Akku-Maschinen anderer Hersteller, usw. ... im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen, wer kennt es nicht, wenn man sich erst mal auf einen Hersteller von Akkuwerkzeugen mit dessen vielen Auswahlmöglichkeiten an...

  1. #1 Mr.Ditschy, 08.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    317
    Hallo zusammen,

    wer kennt es nicht, wenn man sich erst mal auf einen Hersteller von Akkuwerkzeugen mit dessen vielen Auswahlmöglichkeiten an Akkus und Maschinen entschieden hat (z.B. 18V), ist man für immer auf dessen Produkte angewiesen, da man ja nur ein und das selbe Akku-System nutzen möchte!
    Daher muss man diesen Schritt zuvor sehr gut überlegen und prüfen, welche Maschinen man benötigt und welche die jeweiligen Hersteller im Programm haben .... auch so manche Maschinendaten und Ausstattung sowie Qualität und Langlebigkeit sind nicht ohne < dazu natürlich der Preis!

    Doch was tun, wenn nach der Entscheidung es irgendwann doch mal eine gewünschte Akku-Maschine bei seinem auserwählten Hersteller nicht gibt, oder so manch gwünschte Ausstattung einfach fehlt ... z.B. elektronisch regelbar ... oder ein minderwertiges Produkt auch reichen würde ... oder man sogar eine höherwertige Maschine möchte ... usw. ...)?

    Bin ja zwar immer noch der Hoffnung, dass es mal ein einheitliches Akku-System für die jeweiligen Voltklassen über alle Hersteller gibt .... doch da kann man wohl lange warten, wenn dann geht dies eh wieder nur per Gesetz!​


    Nun, daher denke ich schon seit einiger Zeit nach ... "warum nicht einfach einen benötigten Akku-Adapter selbst bauen", oder "einen elektronischen Regler-Adapter bauen"!

    Hat dies evtl. von Euch schon jemand gemacht und würde hier seine Erfahrungen posten ... also einen Adapter gebaut, damit man mit seinem Akku-System andere Akkumaschinen anderer Hersteller betreiben kann?

    Versuche mich ja gerade an einem elektronischen 18V Akku-Regler für meine 18V Makita Maschinen, am libsten noch mit 12V Anschluß.

    Bin zuminest gespannt, auf Eure tüfteleien und Ergebnisse ... sowie auf rege Diskussionen, wie die Adapter am besten realisiert werden, usw. ...

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bankknecht, 08.01.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    71
  4. #3 Mr.Ditschy, 08.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    317
    Ähm sorry, aber kannst doch sicher lesen, da steht doch ganz deutlich überall AKKU .... und das Thema hab ich auch ernst gemeint!

    Man muss doch nicht immer bei jedem Thread erwähnen, "bitte nur zum Thema antworten"?! :rolleyes:
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 25.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    317
    So, hier auch mal eine Doku zum Bau des elektronischen Spannungs-Regler-Adapter für 18V Akku-Maschinen.


    Verwendete dazu die Gehäuse von 2x 18V Makita-Taschenlampen und eine Oberschale eines Makita-Akkus, dazu den PWM-Regler und 2x Volt-Anzeigen sowie ein paar Cinch-Buchsen.

    Taschenlampen DML168.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v1_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    PWM-Regler 9-28V/20A
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v0_05.2016_©mr.ditschy.JPG

    Hier das Test-Video zum PWM-Regler.


    Nun, erstmals gings zum Taschenlampen zerlegen und von einer wurde nur der Kopf entfernt, entsprechende Aussparungen/Löcher gefertigt und den PWM-Regler passend geschliffen, damit er in das Taschenlampen-Rohgehäuse auch rein passt (ist schon ne Presspassung :D).
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v1-1_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v1-2_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v2_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v3_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v4_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v5_05.2016_©mr.ditschy.jpg
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    291
    Die guten MaxiFlex Handschuhe, beste :)
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 04.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    317
    Ja, aber halten tun die auch nicht ewig! :D


    Den PWM-Regler musste ich rundum otfentlich abnehmen und die Kontaktstifte um die Hälfte kürzen, usw. (leider hab ich kein Foto von vorher/nacher), aber hier sieht man es noch etwas besser ...
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v6_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v7_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Die Verkabelung.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v8_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v9_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v11_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v12_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v13_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Hier von Außen die Einbauten, 2x Voltmeter und Cinch-Buchsen.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v10_05.2016_©mr.ditschy.jpg
     

    Anhänge:

  8. #7 Mr.Ditschy, 04.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    317
    Ein Akkugehäuse-Oberteil muss auch noch bearbeitet werden.
    Erstmals klar ein Akku zerlegt und das Innenteil des Akkus abgetrennt und den Kabeldurchgang bearbeitet, sowie die 3 Kabel angelötet.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v14_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v15_05.2016_©mr.ditschy.jpg



    Nach den oberen Kabelverlötungen alles auf Funktion getestet, nun nur noch zusammen bauen.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v20_05.2016_©mr.ditschy.jpg


    Anbei nun das ferige Produkt/Projekt!
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v21_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v22_05.2016_©mr.ditschy.jpg


    Doch das obere Akkuteil musste ich noch etwas befestigen (da dies beim herausziehen einer Maschine doch etwas nachgiebig war) ... konnte nur nirgends wo bohren, so hab ich dies mit einer umlaufenden Kordel gelöst < hält so viel!
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v24_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_v23_05.2016_©mr.ditschy.jpg


    Hier noch als Test der aufgesteckte Winkelschleifer.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_mit Winkelschleifer_v1_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_mit Winkelschleifer_v2_05.2016_©mr.ditschy.jpg


    Zur Alltagstauglichkeit:
    Musste bei einem alten Schlepperreifen die scharf gefahrenen Profilkanten rund schleifen (Junior will den im Sandkasten haben), doch mit dem Winkelschleifer und voller Drehzahl hatte dies nur geraucht und gestunken.
    Mit dem PWM-Regler konnte ich den WS auf halbe Drehzahl runter regeln und das Gummi lies sich prima bearbeiten. [​IMG]

    Klar ist es nicht so wie ohne, aber soll ja auch nur für außergewöhnliche Arbeiten sein.
    W_PWM Regler_Makita Eigenbau Adapter 18V_mit Winkelschleifer_v3_Reifen_05.2016_©mr.ditschy.jpg
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 07.01.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    317
    Soo, übers Jahr ging es etwas weiter mit den Akku-Adapter ...
    @Moderator: Könnte man das Thema ggf. zu den Projekten verschieben, da ist es evtl. besser aufgehoben?!


    Nun, hab einen 18V Ryobi - Makita Adapter gebaut. doch erst gibt es noch Bilder zum 12V Metabo - 18V Makita Akku-Adapter.

    Also, erstmals eine Metabo Akkuschale zerlegt (war ein recht hartnäckiger Kunststoff)
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v1_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Dann dessen auf die abgeschnittenen Makita Akkulampenschalen angepasst und aufgeklebt
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v2_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v3_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Hier die Elektronik, ist mit zuschaltbarem Volt-Meter (ist eigentlich zur Akku-Überwachnung gedacht)
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v4_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Nun noch zwei Abdeckung angefertigt und ebenfalls aufgeklebt
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v5_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Und fertig ist der Adapter
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v6_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Hier auf einem 12V Metabo Akku-Schrauber (den Metalbügel hab ich mittlerweile entfernt, dies hält auch ohne nur durch Klemmfunktion).
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v7_05.2016_©mr.ditschy.jpg W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v8_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Hier am 12V Metabo Akku-Fuchsschwanz (auch hier ist der Metallbügel mittlerweile entfernt, hält nur durch Klemmfunktion).
    W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v9_05.2016_©mr.ditschy.jpg W_Makita 18V Metabo 12V Eigenbau Adapter_v10_05.2016_©mr.ditschy.jpg

    Und ja, die alten 12V Metabo Akkumaschinen laufen auch mit 18V ... und dank dessen Elektronik, muss nicht immer Vollgas sein (also der PWM-Regler ist nicht nötig, nur bei der Akku-Heißklebepistole setze ich den ein, die läuft mit 9,6V > finde nur gerade kein Foto).

    Bin zumindest sehr zufrieden damit, nur ist ein Adapter schon fast zu wenig ... :D
     
    xeno gefällt das.
Thema:

Akku-Adapter für Akku-Maschinen anderer Hersteller, usw. ...

Die Seite wird geladen...

Akku-Adapter für Akku-Maschinen anderer Hersteller, usw. ... - Ähnliche Themen

  1. Name des Herstellers gesucht

    Name des Herstellers gesucht: Hallo zusammen, wir sind in eine Wohnung gezogen, in der es diese Halterungen für Innen-Jalousi gibt. Wir würden gerne kompatible Jalousi...
  2. Wasserhahnverlängerung Adapter

    Wasserhahnverlängerung Adapter: Zum an- und abstellen des Wasserhahns für die Spülmaschine, unterhalb der Spüle sehr tief sitzend (ca. 50 cm) suche ich einen Adapter, ca. 20 - 30...
  3. programmierbarer Thermostat - Adapter nötig?

    programmierbarer Thermostat - Adapter nötig?: Hallo! Ich hab mal eine Frage, bin selbst absoluter Laie auf dem Gebiet. Es geht um folgendes: ich habe einen programmierbaren Thermostat gekauft:...
  4. Makita Akku-Handkreissäge DSS501

    Makita Akku-Handkreissäge DSS501: Hallo zusamen, Ich bin kurz davor mir die oben genannte Handkreissäge anzuschaffen. Sie soll für alle kleineren Arbeiten rund ums Haus herhalten....
  5. LED-Baustrahler mit Akku

    LED-Baustrahler mit Akku: Guten Abend, wir brauchen für unser Bauvorhaben einen leistungsfähigen LED-Baustrahler mit Akku. Wichtig ist uns, dass er robust, hell und lange...