Adapter Wasseranschluss Waschmaschine

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von pafedu, 28.04.2016.

  1. pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe heute meine neue Waschmaschine geliefert bekommen.
    Der Wasseranschluss unterscheidet sich jedoch von meiner alten Maschine.

    Habe euch die beiden Bilder angehangen.

    1. Wasseranschluss
    IMG_2254.JPG

    2. Schlauch Waschmaschine
    IMG_2253.JPG

    Wie ist hier die beste Vorgehensweise?
    - Flexschlauch dazwischenpacken?
    - Gibt es einen Adapter?

    In beiden Fällen - um welche Zollgrößen handelt es sich genau?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Viele Grüße
    pafedu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 28.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    wo kommt der Schlauch auf dem ersten Bild her? Ist das nicht der Kaltwasserschlauch vom Wasserhahn oben drüber? Ist da noch ein zweites Eckventil in der Wand?

    Gruß
    Thomas
     
    pafedu gefällt das.
  4. pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    das ging schnell :)

    Der kommt von der Mischbatterie.
    An der Wand ist nur ein weiteres Ventil, wie das in Bild 1 abgebildete, jedoch für Warmwasser.
    Durchlauferhitzer ist im Bad, kein Untertischgerät in der Küche.

    Grüße
    pafedu
     
  5. #4 Schnulli, 28.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Nu bin ich verwirrt. Es gehört erst mal nicht zu deiner Frage aber:
    Es gibt ein weiteres Ventil, aber für Warmwasser? Warum ist dann der rot markierte Warmwasserschlauch auf diesem Ventil? Und der Kaltwasserschlauch (blau markiert) nicht angeschlossen?
     
  6. #5 pafedu, 28.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2016
    pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zurecht - habe mich verschrieben. Das weitere, auf dem Bild nicht zu sehende Ventil ist für Kaltwasser. Sorry.
    Zusammengefasst: Zwei Ventile (Warm/Kalt) an der Wand, daran angeschlossen die Flexschläuche die zur Mischbatterie gehen, von dieser wiederum geht dann der "herunterhängende" wieder ab. Daran war bisher die Waschmaschine angeschlossen.

    Meine Mischbatterie war auf die schnelle nicht zu finden & da ich nicht zu Hause bin kurz ein Symbolbild:

    spuele.JPG

    Schlauchaufteilung ist aber identisch.
     
  7. #6 MacFrog, 28.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    ahhhhh STOP. Wenn an deiner Mischbatterie nicht zufällig noch eine extra absperrrung ist für den Waschmaschinenanschluß , hat dort einer richtig Pfusch betrieben. Die Armatur von deinem Foto ist für DRUCKLOSE Warmwasserbereiter ! Das ist nicht als Waschmaschinenanschluß gedacht und auch NICHT so zugelassen!
     
    xeno gefällt das.
  8. pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Absperrung an der Mischbatterie ist vorhanden, und wurde auch regelmäßig genutzt.
    Soll ich sicherheitshalber nachher mal Hersteller & Typ vom Durchlauferhitzer durchgeben?
     
  9. #8 Schnulli, 28.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Wenn ich die Aussage MacFrogs richtig deute dann ist das wohl der falsche Wasserhahn für deinen vorhandenen Wasseranschluß ;)
     
  10. #9 MacFrog, 28.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    Es gibt Mischbatterienen mit Waschmaschinenanschluß , die haben demnach 3 Absperrungen (Kalt , Warm , Waschmaschine, oder 1-Hebel+ Absperrung) . Damit diese durch das oft enge Loch der Spüle/Waschtisch passen , werden diese gelegntlich mit Redstücken angeschlossen , in deinem fall brauchst du ein Rednippel 3/8" auf 3/4". Sollte deine Armatur NICHT wie oben beschrieben ausgestattet sein , sondern wie auf deinem Foto , hilft nur Armatur austauschen
     
    pafedu gefällt das.
  11. pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir!

    Würde meinen Vermieter als so gewissenhaft einstufen, dass die Mischbatterie - die zur Einbauküche der Wohnung gehört - eine entsprechende Absperrung haben sollte ... Er wohnt selber im Haus, Ihm würde es im Zweifelsfall also auf den eigenen Kopf tropfen ;-)

    Habe mal in einem Online-Shop nach einem Reduktionsnippel gesucht.
    Dürften keine Links / Namen zu sehen sein, ist auch nicht als Werbung gedacht.

    Folgendes habe ich gefunden:

    Bildschirmfoto 2016-04-28 um 14.32.10.png

    Ist das der richtige?
     
  12. #11 Schnulli, 28.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Prinzipiell schon. Aber ich würde einen nehmen, der auch für Flachdichtungen geeignet ist. Die haben vorn am Gewinde einen etwas dickeren flachen Rand, damit dort die Dichtung aufliegen kann.
     
  13. pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok - haben die eine besondere Bezeichnung?
    Hast du ein Beispielbild, auf dem der dickere, flache Rand gut zu erkennen ist?
    Per "Reduktionsnippel Flachdichtung" hat Google nichts explizites ausgespuckt.
     
  14. #13 MacFrog, 28.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    Gehs in Baumarkt , da haben die auch Rednippel , idealerweise nimmst einen aus Messing.
     
  15. #14 Schnulli, 29.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
  16. pafedu

    pafedu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Top - danke euch.
    War gestern Abend in einem kleineren Bauhaus, da sagte mir der freundliche Herr in der Sanitärabteilung das Reduziernippel die mehrere Größen überspringen wohl unüblich seien. Er hatte sie jedenfalls nicht da und empfahl mir die hiesige größte Filiale in der Stadt. Werde es dort heute mal versuchen.
     
  17. #16 Schnulli, 29.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
Thema: Adapter Wasseranschluss Waschmaschine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mischbatterie adapter für gartenschlauch

    ,
  2. adapter für waschmaschinenablauf

    ,
  3. adapterset für untertischgeräte

Die Seite wird geladen...

Adapter Wasseranschluss Waschmaschine - Ähnliche Themen

  1. [Küche] Wasseranschluss für Spülbecken sowie Spülmaschine

    [Küche] Wasseranschluss für Spülbecken sowie Spülmaschine: Hallo Forum und im Voraus schonmal vielen Dank für eure Hilfe, wir haben uns kürzlich eine gebrauchte Küche gekauft und sie die letzten zwei...
  2. Waschmaschine an Eckventil Küche

    Waschmaschine an Eckventil Küche: Hallo, ich habe in der Küche ein Kaltwasser-Eckventil, an dem eine Niederdruck-Armatur und eine Spülmaschine hängt. Das Eckventil hat also zwei...
  3. Waschmaschine und Gastherme

    Waschmaschine und Gastherme: Hallo Leute, ich habe eine Wama Hoover Vision Tech D2 und eine Gastherme Junkers. Die Therme gehört in die Mietwohnung in der ich lebe. Einmal...
  4. Wasserhahnverlängerung Adapter

    Wasserhahnverlängerung Adapter: Zum an- und abstellen des Wasserhahns für die Spülmaschine, unterhalb der Spüle sehr tief sitzend (ca. 50 cm) suche ich einen Adapter, ca. 20 - 30...
  5. Waschmaschine, Roststelle

    Waschmaschine, Roststelle: Unterhalb der Waschmittelkammer hat sich Rost gebildet, was kann man hier am besten machen ? [IMG] Vielen Dank