Acryl oder Silikon

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Salmi, 24.09.2014.

  1. Salmi

    Salmi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin dabei unsere Dusche zu sanieren. Dazu habe ich mich für farbige Acrylplatten, anstatt Fliesen entschieden.

    Jetzt habe ich noch eine Frage:
    Im Kontaktbereich der Acrylplatten muss mit Sanitäracryl abgedichtet werden, da die Platten vom Silikon angegriffen würden.
    Kann ich meine Kermi-Duschkabine auch mit Acryl abdichten oder ist da Silikon die bessere Wahl?
    Evtl. haltbarer, höhere "Dichtleistung", etc.?
    Kann da jemand was zu sagen?

    Gruß
    Salmi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 24.09.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    sind das Acrylglasplatten? Oder ist das eher sowas wie eine Acrylwanne?

    Ich würde im Nassbereich niemals mit Acryl was abdichten. Acryl ist m.w. für stärkere Feuchtigkeitseinwirkung nicht geeignet und auch eher wasserdurchlässig als Silikon. Wo im Bad nicht ständig mit Feuchte zu rechnen ist könnte man Acryl verwenden. Was gibt der Hersteller der Platten denn vor?

    Wenn es AcrylGLAS ist: das Problem ist meines Wissens nach dass nicht jedes Silikon auf Acrylglas vernünftig haften bleibt (Acryldichtmasse aber auch nicht) und dass die Essigsäure, die beim Aushärten von Silikon entsteht, die Acrylglasoberfläche angreifen kann.

    Gruß
    Thomas
     
  4. Salmi

    Salmi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Das ist wie farbiges Plexiglas. Das Material wird extra für Bad und Küche verkauft. Viele Hotels haben den Nassbereich schon aus diesen Platten.

    Der Hersteller gibt ausdrücklich vor, dass die Platten nur mit Acryl abgedichtet werden dürfen.
    Silikon enthält irgendwelche Säuren.

    Meine Frage betrifft die anderen Stellen, die nicht mit den Platten in Verbindung kommen.
    Ob ich da auch Acryl nehmen kann, oder besser Silikon.
     
  5. #4 Schnulli, 24.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    Ich würde im Bad weitestgehend Silikon nehmen. Und ansonsten halte dich an die Herstellerangaben; dennoch möchte ich fast anzweifeln, dass der Hersteller Acryl im Nassbereich zur Fugenversiegelung empfiehlt. Aber gut, ich lasse mich gern überzeugen... achte vor dem Kauf auf das technische Merkblatt, dass das Acryl, zumindest mit Primer, für Plexiglas überhaupt geeignet ist.

    Das mit der Esssigsäure im Silikon habe ich ja erwähnt, es gibt aber auch neutralvernetzende Silikone (also ohne Essigsäure), die auch auf Plexiglas haften können, hier im Beispiel allerdings ohne pilzhemmende Zusätze

    http://www.otto-chemie.de/otto/Produktcenter/,_psmand,1.html?produkt_id=81

    hier ein Acrylat-Dichtstoff für Plexiglas, allerdings wohl auch ohne pilzhemmende Stoffe

    www.pci-doc.com/php/index.pdf?download&file=0_34249&check=44d32e084f427d6be9877accc2218dcf

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 07.10.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Wäre Silikon für Aquariums nicht auch Säurefrei?!
     
  7. #6 BauFlex, 07.10.2014
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    EVT Plexisil HPPs bei EVT-Dichtsoffe .com
    soll sogar Pilzhemmend sein, allerdings nur in Transparent

    Bei Ottoseal otto-chemie.de gibs ähnliches in grau weiss und transparent, nennt sich OTTOSEAL® S 72 Das Plexiglas®- und Kunststoff-Silicon
     
Thema: Acryl oder Silikon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plexisil hpps

    ,
  2. probleme acrylplatten essig silikon

    ,
  3. plexiglas silikon kunststoff silikon

Die Seite wird geladen...

Acryl oder Silikon - Ähnliche Themen

  1. Mit Silikon Betonfugen wieder abdichten

    Mit Silikon Betonfugen wieder abdichten: Hallo zusammen, in diesem Badezimmer sind einige Betonfugen rissig (siehe Fotos), bzw haben sich teilweise von den Fliesen gelöst. Es sind alles...
  2. Silikon(?)fuge brüchig am Fenster. Selbst erneuern oder Profi?

    Silikon(?)fuge brüchig am Fenster. Selbst erneuern oder Profi?: Hallo zusammen! Ich armer Laie habe mal wieder was am Haus gefunden. Die Fuge unter einem Fenster ist sehr bröckelig. Wie erneuert man das? Mit...
  3. Zeugs auf Holz kleben mit Silikon?

    Zeugs auf Holz kleben mit Silikon?: Hallo, Ich möchte an meine Decke ´ein paar Schaumstoff-Röllchen mit Silikon kleben Greift Silikon das Holz an? Wie gut hält Silikon auf Glatten...
  4. Silikon ausbessern, nicht erneuern?

    Silikon ausbessern, nicht erneuern?: Ich habe ein Lüftungsgerät an der Innenwand installiert. Die Abluft wird über ein Kunststoffrohr mit 5 cm Durchmesser nach außen transportiert....
  5. Acryl Vitrine

    Acryl Vitrine: Hallo liebe Handwerker! Ich habe schon länger eine Acryl Vitrine gesucht und jetzt gefunden. Da die aber in einem Hostel mit Figuren...