Abstellwasserhahn öffnet sich nicht vollständig

Diskutiere Abstellwasserhahn öffnet sich nicht vollständig im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; habe ständig Probleme mit den Abstellwasserhähnen, sie öffnen sich manchmal nicht vollständig oder schliessen nicht mehr. Ein Austausch der...

Emmi

habe ständig Probleme mit den Abstellwasserhähnen, sie öffnen sich manchmal nicht vollständig oder schliessen nicht mehr. Ein Austausch der Ventile kostet an die 100€. Was kann ich tun im Moment lässt sich ein Warmwasserhahn nicht richtig aufdrehen es kommt nur ein Rinnsal. Wenn ich auf und zu drehe kann es passieren, dass gar nichts mehr läuft. Bei stark kalkhaltiges Wasser soll ich 1 bis 2 x im Jahr bei laufendem Wasser die Abstellwasserhähne bedienen, was ich auch tue, trotzdem ist das Problem wieder da.
Wer gibt mir einen Tipp?
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Einsätze tauschen gegen neuere Generation mit Fettkammer+ ohne Rändel zum nachstellen,die halten länger.
 

Emmi

Hallo,
danke, für die schnelle Antwort, leider weiss ich nicht welche Einsätze gemeint sind und ob ich als Laie und ohne das Wasser abzustellen. so einen Austausch machen kann.
Du hast mir aber schon sehr damit geholfen, dass es Neuheiten gibt, was mir noch von keinem Monteur gesagt wurde.
Mit der Fettkammer, das leuchtet mir auch ein, es verhindert sicher ein Festfressen.

Hast Du noch eine genauere Beschreibung, Namen oder Hersteller von dem Teil oder reichen Deine bereits gemachten Angaben?

L.G.
Emmi
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Wasser muss natürlich abgestellt werden , sonst hast du einen SPringbrunnen :D Ich geh mal von normalen Absperrventilen aus , die da sichtbar zwischen einem Stück Rohr verbaut wurden (und nicht in der Wand sitzen) . Die dinger nennen sich einfach : Oberteil. Sie gibt es in Grad- und Schrägsitzvariante (ob sie 90Grad aus dem GEhäuse stehen oder 45 Grad) , dazu noch in dem diversen Zollgrößen 1/2"-1 1/4" (in normalen 1-4 Familienhäusern) . Stell Fotos ein und ich kann dir wohl helfen denk ich :)
 

Emmi

Vielen Dank für Deine Hilfe muss mir allerdings professionelle Hilfe holen, da ich in einem Hochhaus wohne und das Wasser gesamt abgestellt werden muss.
Werde dann dem Monteur zeigen was Du mir empfohlen hast.
Nochmals Danke!
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
wenn du in einem Hochhaus wohnst , geh ich mal von normalen Armaturen aus , hierfür gibts nur 1 Variante an Absperrventilen (natürlich in div. größen), wenn diese aber einmal durchgetauscht wurden , hast du erstmal wieder lange ruhe (und den Arbeitslohn kannst ja auch von der Steuer absetzen :D )
 
selfmademan

selfmademan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.07.2012
Beiträge
1.173
Zustimmungen
197
Ort
Sauerland
Emmi,
sag uns doch auch noch eben ob der Mieter bist oder Eigentümer in der Wohnung im Hochhaus.

Als Mieter schau dir mal deinen Mietvertrag an. Unter Umständen brauchst du das doch gar nicht bezahlen, sondern der Vermieter, Wohngenossenschaft oder wer auch immer. Zudem habt ihr vielleicht einen Hausmeister der helfen muss. Wenn die Beeinträchtigung so stark ist, denke auch an eine veringerte Mietzahlung, die aber leider von Fall zu Fall unterschiedlich ist. Da must du noch etwas googeln um einen ähnlichen Fall zu finden.
Du musst dir den Mietvertrag mit deinem Vermieter wie eine Waage vorstellen. Beim Vertragsabschluss befinden sich beide Waagschalen im Gleichgewicht. Wenn sich während der Mietdauer Mängel herausstellen, entsteht ein Ungleichgewicht. Um dieses zu beheben, müssen die Mängel beseitigt und zuvor gegebenenfalls die Zahlungen gemindert werden.

Viel Glück, Ausdauer und Gelassenheit.
 

Emmi

Ich bin Eigentümerin und muss alles was vor der Wand liegt, also in meinen Räumen, alleine tragen.
Hinter der Wand, also Leitungsstränge werden aus der Rücklagenkasse der Gesamteigentümer gezahlt.
Jetzt muss ich aber doch noch mal MacFrog fragen, gibt es also kein Ventil mit Fettkammer+ ohne Rändel für normale Amaturen (Hausbau war in den 60iger Jahren die Leitungsstränge wurden vor 2 Jahren ausgetauscht + die Amaturen, das war mein Part, erneuert)
Gruß
Emmi
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Am besten machst du kurz ein Foto , wenn möglich, und lädst es hoch. Es gibt AUFPUTZ Absperrventile (wo man das Rohr noch sieht) , dort kann man auf die neueren Oberteile wechseln , oder Unterputz (also in der Wand) , dort gibt es nur 1 Variante (meines wissens) , welche aber auch weniger anfällig ist . Die angesprochene Rändelschraube ist übrigens dafür da , das man nach dem öffnen/Schließen des Ventils die Stopfbuchse etwas qutschen kann zur Abdichtung , die fangen zu 99% immer nach benutzung an zu tröppeln :) Darum hat man die neuere Variante auf den Markt geworfen :)
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Das sind normale Einsätze , ev. mit langer Spindel. da gibt es keine extra leichtgängigen für. Ev. könnte aber einer mit Keramikdichtscheibe passen (von Grohe zb.) die brauchst du nur 1/4 Umdrehung drehen , die halten aber auch nicht ewig. Den zu tauschen sollte aber für deinen Inst. in wenigen Minuten erledigt sein! Wenn er dafür 100€ will , hat er aber gut verdient :) (oder muss sehr weit fahren..)
 
Thema:

Abstellwasserhahn öffnet sich nicht vollständig

Sucheingaben

absperrventil lässt sich nicht öffnen

,

absperrhahn geht nicht auf

,

wasserabsperrhahn öffnet nicht

,
wasser absperrventil öffnet nicht
, wasserhahn öffnet nicht richtig, Absperrventil öffnet nicht mehr, wasserhahn öffnet nicht, absperrventil öffnet nicht, abstellwasserhahn, absperrhahn wechseln, absperrhahn im bad tropft, Absperrventil bad, wasserabsperrhahn öffnet nicht mehr, wasserabsperhahn öffnen, absperrhahn lässt sich nicht mehr ganz öffnen, Abstelwasserhan, Wasserhahn öffnet sich nicht, absperrhahn im bad erneuern, absperrventil bad öffnet nicht ganz, wasserventil öffnet nicht, absperrventil öffnet nicht vollständig, absperrhahn schrägventil öffnet nicht, absperrventil öffnet nicht komplett, wasserabsperrventil wechseln, wasser absperrhahn öffnet nicht
Oben