Abstellkammer: Empfehlung Vorhang?

Dieses Thema im Forum "Zimmertüren" wurde erstellt von Unclebarisch, 10.01.2016.

  1. #1 Unclebarisch, 10.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Tach zusammen.

    In unserem Haus wollen wir die schmale alte hässliche zarge und Tür zur Abstellkammer/Speis in der Küche abreißen.

    Eine Türe wollen wir nicht mehr rein machen da es dort drinnen sonst zu warm ist und stickig.

    Mein erster Gedanke, eine Art Bambus Vorhang. (von innen oben befestigt)

    Oder habt ihr evtl. eine alternative die besser und schicker wäre?

    Über denk Anstöße wäre ich dankbar ;)

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bankknecht, 10.01.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
  4. #3 Unclebarisch, 10.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Danke, aber das wäre glaub nicht das ideale da die Türe keine Standard ist, sondern sehr schmal.
    Da wäre dann eine Art Bambus Vorhang o.ä. "besser"!

    Hat wer so einen Vorhang hängen was ich suche?
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Wir haben einen Bambusvorhang. Auf der Terasse. Das wenn die Sonne rum kommt einem diese nicht so ins Gesicht scheint, wenn die Sonne tief steht.
    Nachteil: Die lassen sich nur hochziehen, nicht wie eine Türe wegschieben. Das ist eine wackelige Angelegenheit.

    Wenn es eine Vorratskammer ist dann geht man da erfahrungsgemäß öfter rein. ICH würde das nicht haben wollen. Das würde mich nach kurzer Zeit nerven. Draußen ist es mir wurscht. Hängt oben oder unten, einfach egal.

    Wie breit ist das Loch denn? Die Lamellentüren fände ich schon wesentlich schöner. Die gibts ja schon ab 30-40 cm Breite. Um die Breite zu variieren kannst Du ggf. mit einem Brett in der Türfüllung arbeiten. Diese Türen gibts ja auch in unterschiedlichen Höhen. Ich könnte mir da auch so eine Bonanza-Schwingtüre vorstellen, die unten 30 cm Bogenfreiheit hat und haben auch noch mal 50-60 cm. Auch könnte man diese Türe passend zur Küche streichen...

    Also einen Vorhang wie vor 60zig Jahren käme mir auch nicht in die Bude. Dann eher eine kleine Schiebetüre die vor oder hinter der Wand läuft. Dann gäbe es noch die Möglichkeit einer Zick-Zack-Türe, sieht aber auch billig aus.
     
  6. #5 Unclebarisch, 11.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Muss ich mal bei den Baumärkten vorbei schauen.
    Werde mir dann diese Lamellentüren anschauen.
    Eine wie du sagst, Zig Zag Türe kommt für uns auch nicht in Frage, optisch wie auch technisch.
    Schiebe Türe aus zb. Milchglas scheidet leider auch aus da das verschieben wohl nicht gehen würde da der Raum bissel mehr als 1 Meter breit ist. Sonst wäre das die erste Wahl.
     
  7. #6 luziferus, 22.01.2016
    luziferus

    luziferus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was ist mit einer Schiebetüre, die in der Wand verschwindet? Zugegeben, das ist ein großer Aufwand, aber eine letzten Endes elegante Lösung.
     
  8. #7 Unclebarisch, 22.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Eher nicht, dann kann ich die Türe gleich drinnen lassen.
    Ich werde morgen ein Foto hier Posten, ist nämlich wie schon einmal geschrieben eine sehr schmale kleine Türe!
     
  9. #8 Pimpifax, 23.01.2016
    Pimpifax

    Pimpifax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    Wie wärs mit so einem Fadenvorhang. Optisch definitiv Geschmacksache, aber für den Einsatzzweck durchwegs praktikabel, da er beim Durchgehen, auch voll bepackt kaum stört und auch einen Luftaustausch zwischen den Räumen gut ermöglicht.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Das wäre noch eine gute Idee. Die gibts inzwischen ja auch farbig. Und teuer sind die auch nicht. Mal bei Ebay gucken.
     
  11. #10 123harry, 23.01.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Einen Saloontür,ordentlich gearbeitet,könnte ein Hinkucker werden
     
  12. #11 Unclebarisch, 24.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Also es wird denk mal ein Vorhang, nur ob faden, Bambus etc. wird sich zeigen was ich zu sehen bekomme und uns gefällt.

    P.s. Eine Saloontüre wäre Optisch 1A, aber da die Speißtüre so schmal ist wäre das in unserem fall nichts.
     
  13. #12 luziferus, 26.01.2016
    luziferus

    luziferus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Einen Fadenvorhang halte ich auch für die optimalste Lösung, wenn eine Schiebetür keine Option ist. da muss das Optische dem Praktikablem weichen :D
     
  14. #13 Unclebarisch, 26.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    [​IMG]
    Das ist das Prachtstück ... 61cm breit!
     
  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Ein Lamellenvorhang würde auch gehen. Aber der Fadenvorhang ist "durchgängiger". War da vorher ne richtige Tür drin?
     
  16. #15 Unclebarisch, 26.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Ja, die Türe ist auf dem Bild auch zusehen (Lehnt an der Wand in der Kammer drinnen).
    Hab ich ausgehängt!
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Ach ja. Die ist zu unpraktisch? Werf sie mal noch nicht weg. Stell sie in den Keller. Vielleicht merkst Du in 2 Jahren das Du doch ne Tür willst. :) dann kannst Du sie entsprechend streichen.
     
  18. #17 Unclebarisch, 26.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Nee nee, weg werfen werde ich sie sicher nicht ;).
    Kommt in den Keller, oder ich entscheide mich ganz um und schleife/lasiere sie wie neu! ;)
    Aber dann ist die Kammer halt wieder zu.
     
  19. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Was manchmal auch gut sein kann. Denke es ist die Vorratskammer, da sieht es ja nicht immer so akurat aus. Und vielleicht hast Du eine Katze? Dann ist die TÜRE ein Segen.
     
  20. #19 Unclebarisch, 26.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Wegen einem "Saustall" übertrieben gesagt ist es ja nicht, mir ging es ja nur um die Luft darin, aber gut, das sehe ich dann noch was ich mache.
    Jetzt sind in und am Haus andere Dinge wichtiger das wir am April einziehen können.

    Katze nein, aber ein Hund wird wahrscheinlich gekauft wenn wir uns eingelebt haben
     
  21. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Schon mal nen Hund gehabt? Welcher steht auf dem Plan?
    Denk dran: Morgens - Mittags - Abends will der raus. Egal ob 40° im Schatten, oder Glatteis. Regen oder Sturm.
    Je nach Rasse ein FERKEL oder auch sehr "Anspruchsvoll".

    Meine Lena: 266.jpg
     
Thema: Abstellkammer: Empfehlung Vorhang?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorhang für abstellkammer

    ,
  2. tuere fuer abstellkammer

    ,
  3. schmale türen abetellkammer

    ,
  4. vorhang abstellkammer
Die Seite wird geladen...

Abstellkammer: Empfehlung Vorhang? - Ähnliche Themen

  1. Kelleraußenwand dämmen - Empfehlung für Bitumen und Dämmplatten

    Kelleraußenwand dämmen - Empfehlung für Bitumen und Dämmplatten: Hallo zusammen, wir werden unsere Kelleraußenwand dämmen, da wir den Keller als Wohnraum nutzen und die Luftfeuchtigkeit viel zu hoch ist. Unsere...
  2. Elektrischer Insektenvernichter empfehlung???

    Elektrischer Insektenvernichter empfehlung???: Guten Abend. Ich hoffe meine GFrage hier ist in diesem Forum passend ;). Wir wohnen etwas Ländlich und nicht weit entfernt eine große Kuhweide....
  3. Styroporschneider Empfehlung

    Styroporschneider Empfehlung: Hallo Leute! Will bisschen daheim zum Werken anfangen und wollte von euch wissen, welchen Styroporschneider ihr mir empfehlen könntet? Hab paar...
  4. PU Schaum Empfehlung

    PU Schaum Empfehlung: Hallo, ich wollte mal eure Meinung wissen. Ich muss noch ein zwei Fenster setzen. Ich suche einen guten und in der Haltekraft recht starken...
  5. Elektrischer Gurtwickler (Rollladen) empfehlung!!!

    Elektrischer Gurtwickler (Rollladen) empfehlung!!!: Abend. Wenn die neuen Fenster inkl. den neuen Rollläden verbaut worden sind möchte ich evtl. so Elektrische Gurtwickler kaufen. Erst einmal für...