Abstände bei Innentüren passen nicht

Diskutiere Abstände bei Innentüren passen nicht im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Community, bitte nicht auslachen, ich bin nicht der Profi-Heimwerker in allen Belangen. Wir sind in das Haus meiner Oma gezogen und...

  1. #1 flo1983, 13.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    bitte nicht auslachen, ich bin nicht der Profi-Heimwerker in allen Belangen.
    Wir sind in das Haus meiner Oma gezogen und haben es sehr schön renoviert.
    Als letztes i-Tüpfelchen sollten nun noch die uralten Innentüren ersetzt werden.
    Beim einhängen habe ich bemerkt (habe darauf als einziges nicht geachtet), dass die Abstände der Bänder/Türangeln nicht gleich sind. Die neuen Türen haben genormte nehme ich an, die alten Türstöcke der Oma vermutlich uralte Bänder. Unten passt es beim einhängen, nur oben ist das Band bei der neuen Tür zu hoch.
    Wie kann ich nun am einfachsten Abhilfe schaffen?
    Sorry falls die Frage blöd ist, aber mir fällt auf die Schnelle nichts ein.
    Danke euch und Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 woodworker, 13.05.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Herzlich wllkommen im besten Handwerkerforum im weltweiten www.

    Erzähle doch mal, was sind das für Türen?
    Was sind das für Bänder? (Foto bitte)

    Ich bin Profi in alten Sachen:)
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    868
    Hallo @flo1983
    Zunächst mal herzlich Willkommen hier im Forum. Wo denkst du hin, hier wird keiner ausgelacht, denn anderen zu helfen ist ja das Ziel dieses Forum.und blöde Fragen gibt es auch keine. Um dir aber besser helfen zu können, wären Bilder gut die du mittels des Button "Datei hochladen" unter dem Antwortfeld rechts einstellen kannst.
     
  5. #4 flo1983, 13.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es sind normale genormte Türen aus dem Baumarkt (die neuen). Passen auch perfekt (860x1985mm), nur das obere Band im Türstock ist niedriger montiert, als das in der Innentür. Da fehlen 4-5 cm.
    Würde dabei eventuell ein Renovierungsband helfen?
     
  6. #5 flo1983, 13.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon einmal
     
  7. #6 woodworker, 13.05.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Mache mal ein Bildchen:D
     
  8. #7 flo1983, 13.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich bin nur gerade (noch) nicht zuhause, ich stelle später einige Bilder ein. Danke euch schon mal
     
  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    868
    So jetzt spontan würde ich in Richtung Bandoberteil versetzten tendieren. Also das Teil, das sich im Türblatt befindet. Das ist oftmals einfacher, als das Band in der Zarge zu versetzen, oder Renovierungsbänder zu verwenden. Dennoch, Bilder helfen weiter.
     
  10. #9 woodworker, 13.05.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Würde ich auch sagen. Nur bin ich nicht sicher
     
  11. #10 flo1983, 14.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Anbei die Bilder. Würdet ihr einfach ein neues Loch bohren und das Band versetzen in der Höhe oder mit einem Renovierungsband arbeiten?
     

    Anhänge:

  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    868
    In dem Fall, wenn ich es richtig sehe nein. Da würde sich anbieten, die Bänder Türseits zu versetzen.
     
  13. #12 flo1983, 14.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst aber schon am Türblatt oder?
     
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    868
    Ja, am Türblatt.
     
  15. #14 flo1983, 14.05.2019
    flo1983

    flo1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir. Nachdem das jetzt bei der ersten Tür wunderbar geklappt hat, habe ich festgestellt, dass 2/3 der Türen 2,05 m hoch sind und nicht wie die anderen 1,985m. Das Ganze ist wie verhext, jetzt reicht es dann bald
    2.05 m ist natürlich kein Standard Maß und keine Tür passt.
     
  16. #15 woodworker, 14.05.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Abend,
    mit dem Bänder versetzen seitens des Türblattes sollte das einfacher sein.
    Bohre die Löscher an der richtigen Stelle.
    Bissel Luft lassen musste ja auch. Am besten du legst zwei Hölzer (5 mm) in den Falz und lässt die Tür oben anschlagen. Die zwei Fitschenringe musst su auch mit berechnen.

    Oder du misst das alles aus:)
     
  17. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    868
    Ich hab das jetzt so verstanden, als dass die Türen nicht in die Zargen passen, oder missverstehe ich da was?
     
  18. #17 woodworker, 14.05.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Ich verstehe die Zitate im Kombination mit den Antworten nicht ganz.

    Ende vom Lied ist halt, dass bei flo1983 keine Türen passen, so sehe ich das auch.
    Ich habe nur mein Senf dazugegeben, fals er zu Ersatz kommt.

    Wenn es nach mir ginge, würde ich alles raushauen und neu machen.
     
  19. Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Es gibt 3 Möglichkeiten. 1. Neue Türen passend zu den alten Rahmen machen lassen. 2. Türen und Rahmen neu in Sondergrösse 3. Türen und Rahmen neu in Standardgrösse und Rohbaulöcher beiarbeiten. Es wunderte mich schon, dass beim ersten Versuch nur das 1 Band nicht gepasst hat ...
     
Thema:

Abstände bei Innentüren passen nicht

Die Seite wird geladen...

Abstände bei Innentüren passen nicht - Ähnliche Themen

  1. Abstand der Löcher in UD-Deckenprofil

    Abstand der Löcher in UD-Deckenprofil: Hallo Zusammen, ich möchte meine Decke abhängen und dazu UD-Profile mit Drehstiftdübel an der Betondecke befestigen. Jetzt sind die...
  2. Hilfe. Röhm S2A Bohrfutter welche Bohrer passen? AEG Bohrhammer

    Hilfe. Röhm S2A Bohrfutter welche Bohrer passen? AEG Bohrhammer: Guten Abend in die Runde. Ich habe von meinem Großvater einen AEG Bohrhammer (wohl aus den 1990igern) geerbt. Nun steht das erste Projekt an, Bad...
  3. Abstand Unterkonstruktion bei Gipskarton Einmannplatten

    Abstand Unterkonstruktion bei Gipskarton Einmannplatten: Hallo Leute, brauche schnell eure Hilfe. Montieren gerade an den Dachschrägen die Unterkonstruktion zum Anbringen der Gipskarton Platten. Ich...
  4. Abstand Dübel zu Wasserleitung

    Abstand Dübel zu Wasserleitung: Hallo zusammen, ich muss für einen neuen Waschtischunterschrank Dübellöcher bohren. Ungeschickterweise muss ich recht nah an den...
  5. Abstände Raufaserbahnen

    Abstände Raufaserbahnen: Hallo, bei mir wurde ein Zimmer mit Raufasertapete tapeziert. Zwischen den Bahnen gibt es nun Abstände von bis zu 1mm. Ist dies normal oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden