Abschluss Arbeitsplatte

Diskutiere Abschluss Arbeitsplatte im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo ihr lieben, Da wir eine neue Küche bekommen haben, und es technisch nicht möglich war die Arbeitsplatte bis zum Fenster hin zu montieren,...

  1. #1 Karbenerbub, 21.08.2015
    Karbenerbub

    Karbenerbub Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,
    Da wir eine neue Küche bekommen haben, und es technisch nicht möglich war die Arbeitsplatte bis zum Fenster hin zu montieren, da die Fensterlichte ziemlich schräg war, würde ich gerne den entstanden Hohlraum zum Fenster hin mit Fliesen auskleiden....
    Meine Frage daher, soll ich den Hohlraum mit Mörtel füllen und dann fließen oder direkt mit Fliesenkleber füllen?? Damit ich eine fast perfekten Ebenen Abschluss zur Arbeitsplatte habe?

    Vielen Dank für die Antworten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 21.08.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Hallo und Willkommen :)

    Warum bleibst Du denn nicht beim Holz?
    Die "Schräge" oder den "Hohlraum" kann man mit vielerlei Materialien "ausstopfen" (oft Styropor), dann ein Stückchen Arbeitplatte einfügen/leimen - oder aber auch drauf Fliesen ;)
     
  4. #3 Karbenerbub, 21.08.2015
    Karbenerbub

    Karbenerbub Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harek,
    Das mit styropor hört sich klasse an...
    Wäre ich nicht drauf gekommen ;)
    Sollte man das styropor vorher auf die Fensterlichte kleben und dann drüber fließen? Oder wie meinst du das?

    LG Andi
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Fensterlichte ? Den Abstand von Arbeitsplatte zum Fenster kann auch mit passenden Streifen aus dem Beckenausschnitt gefüllt werden. Sicher schöner als Fremdstoff Fliese .
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  6. #5 harekrishnaharerama, 21.08.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Ganz genau - aber wie Pinne und ich schon sagten, wäre ein Überbleibsel Restholz der Arbeitsplatte auch völlig in Ordnung - wenn Du sowieso Holz hast, dann bringen Dir die Fliesen jetzt auch keinen Reinigungsvorteil. Du kannst ja eh nicht richtig mit Wasser bei Holz arbeiten, nur feucht abwischen, kratzen und mal abschleifen ;)

    PS: Wenn Du Bauschaum da hast, dann kannst Du die Lücke auch einfach ausschäumen, nach dem Trocknen zurechtschneiden und dann Fliesen oder Holz kleben
     
  7. #6 Karbenerbub, 21.08.2015
    Karbenerbub

    Karbenerbub Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, wir haben kein verschnitt da gelassen bekommen.... Und ich war an dem Tag der Montage nicht anwesend gewesen... Nur meine Frau... Und im Möbelhaus wollen die 200€ für die platte haben....
    Was meint ihr besser bauschaum oder styropor?
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Nichts von beiden !
    Gehen sie zum Holzhandel/ Schreiner/Zimmerer und besorgen sich ein zum Fenster passendes Stück Vollholz auf Maß. Das kleben sie dann mit Montagekleber ein . Fliesen sind dort das Störenste wo gibt .
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 21.08.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Das geht natürlich auch, aber der Spalt muß überbrückt werden, um überhaupt kleben zu können.
    Man kann das Stückchen Holz natürlich auch an die Platte direkt mit Holzdübel festleimen und dann die Platte in das Fenster hineinschieben
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Das sollten sie mal probieren statt zu schreiben.
     
  11. #10 altsanierer, 21.08.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Genau so, allerdings zu Struktur und Farbe der Arbeitsplatte passend. Deshalb beim AP-Lieferanten ein passendes Stück zuschneiden lassen und den Rest zur Fensterbank mit Vollholz auffüttern. Alles mit Montagekleber befestigen und Spalte mit Acryl abdichten.
     
Thema: Abschluss Arbeitsplatte
Die Seite wird geladen...

Abschluss Arbeitsplatte - Ähnliche Themen

  1. Zweite Arbeitsplatte auf Gefrierschrank befestigen?

    Zweite Arbeitsplatte auf Gefrierschrank befestigen?: Hallo Zusammen, ich hätte in meiner Küche gerne noch etwas mehr Arbeitsfläche, zudem benötige ich einen separaten Gefrierschrank. Ich frage mich...
  2. Richtige Maße für Arbeitsplatte Eckschreibtisch gesucht

    Richtige Maße für Arbeitsplatte Eckschreibtisch gesucht: Hallo :-) Ich bin komplett neu hier und hab mich angemeldet weil ich den einen oder anderen Rat von erfahrenen Heimwerkern gut gebrauchen kann....
  3. Kellerdämmung XPS 60mm welcher Abschluss

    Kellerdämmung XPS 60mm welcher Abschluss: Hi, ich möchte meinen Keller neu mit Bitumenastricht/ Perfect Dicht versehen und dann 60mm XPS Hartschaumplatten und Noppenbahnen davor kleben....
  4. Waschbecken in Unterschrank mit Arbeitsplatte einfassen

    Waschbecken in Unterschrank mit Arbeitsplatte einfassen: Bei meinem jüngsten Projekt habe ich mich etwas überschätzt und stehe jetzt vor einem Problem, das ich nicht durch "rumprobieren" lösen möchte und...
  5. Arbeitsplatte mit Tauchsäge sägen

    Arbeitsplatte mit Tauchsäge sägen: Hallo, ein nettes Forum habt ihr hier. Ich habe vor, eine neue Arbeitsplatte selber an meine neue Küche anzupassen, bin mir aber unsicher wie ich...