Abschließbare Fenstergriffe

Dieses Thema im Forum "Fenster und Eingangstüren" wurde erstellt von Ronni, 09.02.2016.

  1. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde gern zum Garten hin die Fenstergriffe abschließbar machen. Ich weiß, daß dies auch keine 100% Sicherheit bringt, aber es erschwert doch etwas den Einbruch.
    Es soll ja vorkommen, daß der Einbrecher das Fenster einschlägt, um an den Fenstergriff zu kommen und dann zu öffnen. Dies soll mit dem abschließbaren Griff erschwert werden. Er müsste dann schon das ganze Fenster einschlagen, was eigentlich unwahrscheinlich ist. Die Fenster selber haben Pilzköpfe und sollten ausreichend sicher sein.

    Kann man da einfache aus dem Baumarkt nehmen oder müssen es teure sein?
    Unterscheiden die sich eigentlich wesentlich im Sicherungsverhalten?
    Habe mal einen Test gelesen, da haben die Abus nicht besser abgeschnitten als die billigen.
    Hat jemand Tipps für mich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 09.02.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Moin,
    es wundert mich das die fenster noch keinen abschließbaren griff haben, wenn tasächlich ein richtiger pilzkopfbeschlag drin ist. dann würde er eigentlich zum system dazu gehören. ausser es sind wie oft üblich nur drei schließbleche für pilzzapfen drin.
    wenn man es ordentlich machen will sollte man 100nM nehmen, von hoppe zum beispiel. die günstigen dreht man auch auf, wenn man schon davon ausgeht das einem das glas eingeschlagen wird.
    ansonsten ist ein abschließbarer fenstergriff natürlich nur eine "kindersicherung" wenn nichts weiter vorhanden ist an sicherheit.
    und am besten drauf achten das alle gleichschließend sind, damit man nicht wie ein hausmeister rum rennen muss. und natürlich schlüssel dann nicht stecken lassen.

    mfg kaffeetrinker
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 09.02.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Bei mir musste ich das auch selber machen, waren zum Anfang die einfachen drin.
    Hab' mir auch Hoppe geholt - gefällt mir immer wieder am besten.
     
  5. #4 Bankknecht, 09.02.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Wenn das Fenster eingeschlagen wird muss das Fenster nicht mehr geöffnet werden, dann ist es offen.
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Oh, interessant.
    Wie hab ich mir die gleichschließenden vorzustellen?

    Wir wollen ja neue Fenster machen lassen. Auf abschließbar wollte ich eigentlich verzichten, da wir sicherlich den Schlüssel stecken lassen....
    Hab ich das richtig verstanden? Man kann EINEN Schlüssel an einem Fenster umdrehen und alle sind offen bzw. zu?
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 10.02.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich nehme mal stark an, es geht um diese Kindersicherung, die beim Schließen direkt zu macht.
     
  8. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Nein, die haben alle dieselbe Schließung mit dem gleichen Schlüssel. Ein Schlüssel passt also in alle Fenster, wenn man die gleichzeitig kauft.
    Schlüssel steckenlassen ist natürlich sinnfrei, aber man kann ihn in der Nähe deponieren.
     
  9. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das Fenster eingeschlagen wird, will der Einbrecher das Fenster öffnen, damit er bequem einsteigen kann.
    Hierzu greift er durchs eingeschlagene Loch zum Fenstergriff, und wenn dieser nicht abgeschlossen ist, dreht er den einfach und macht das Fenster ganz auf. Lt. Polizei wird das Fenster in den seltensten Fällen komplett eingeschlagen, meist wird es aufgehebelt oder ein Loch am Griff geschlagen. Deshalb die abschließbaren Griffe.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Hm ja, es gibt auch so Griffe wo man nicht abschließt aber einen Knopf eindrücken muß. Von außen sieht man den Unterschied nicht. Aber da muß man nicht immer dem Schlüssel "nachlaufen". Bei uns würde der Schlüssel nach kurzer Zeit sicherlich stecken bleiben :-( Ich nehme mich da nicht aus.

    Dachte mir schon, daß das nicht geht. Ein Fenster abschließen und alle sind zu. Nur gleicher Schlüssel für alle Fenster ist möglich. Wie bei Haustüren. OK. Schade.
     
  11. #10 Kaffeetrinker, 10.02.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    dauert aber nicht mehr lange und man kann die fenster auch per funk bedienen, aber das ist eine sache die ich bei weiten für überflüssig halte.
    auch wenn es dann bequem per handy oder fernbedienung geht.

    scheibe einschlagen ist immer das eine, aber selten wird ein loch so groß gemacht das einer durch kommt. sondern immer nur um an deen griff zu kommen, wenn fenster nicht aufgehebelt oder aufgebohrt werden können.
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  12. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Genau diese Griffe mit dem Druckknopf habe ich an den hinteren Fenstern. Jetzt war aber mal ein Fachmann bei mir und riet mir dringend, dort abschließbare Griffe zu verwenden.
    Das Dilemma ist nur, daß die günstigen nur als Kindersicherung gut sind (kriegt man 10 Stück für 40 EUR), die besseren sollen einen Widerstand von 100 Nm (DIN) beim Drehen aushalten und sind natürlich teuer.

    Hat hier jemand schon mal einen der billigen abschließbaren Fenstergriffe überdreht, also den Sperrriegel geknackt?
    Geht das tatsächlich so leicht oder sind die doch recht sicher?
     
  13. #12 Kaffeetrinker, 10.02.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    das geht ganz einfach, habe ich schon paar mal gemacht.
    aber ich war auf der griffseite, ohne durch eine scheibe fassen zu müssen.
    trotzdem würde ich, wie schon geschrieben, die 100 Nm griffe nehmen.
     
  14. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Danke, das wollte ich wissen.
    Ich werde also die 100Nm Griffe kaufen, denn die sollten doch mehr Widerstand bieten.
     
  15. #14 A.Pehtmann, 29.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.02.2016
    A.Pehtmann

    A.Pehtmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns auch letztes Jahr neue Fenster von FensterHAI geleistet und haben uns vorher gut beraten lassen. Fenstergriffe, bei denen man nur einen Druckknopf hat, empfinde ich als weniger nützlich in Bezug auf Einbrecher. Dieser Mechanismus lässt sich kinderleicht öffnen, sobald die Hand es Einbrechers am Fenstergriff ist. Bei einem abschließbaren Fenstergriff, hat man nicht dieses Problem. Beim Neukauf kann man gleich überlegen, ob man auch in Sicherheitsglas investiert. Eine andere Alternative sind spezielle Folien, die über das Fensterglas geklebt werden, damit das Glas nicht zersplittert, wenn jemand es einschlagen möchte. Hiervon hatten mir meine Nachbarn erzählt, ausprobiert habe ich es noch nicht. Falls Du noch keinen Anbieter hast, kann ich Dir unseren Anbieter auch nur empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich echt gut!
    Wir haben an jedem Fenster abschließbare Griffe und Sicherheitsglas, denn in unserer Region wird auch gerne eingebrochen. Für unsere Balkontür habe ich dagegen einen Sicherheitsexperten einmal raufschauen lassen, denn diese haben wir nicht erneuert, sie war noch nicht so alt. Hier ist ein extra Bügel dran, so das die Tür sich richtig an den Rahmen zieht und auch kein Brecheisen mehr angesetzt werden kann.
    Viel Erfolg lass dich ruhig von verschiedenen Firmen beraten! So findet man nicht nicht nur Preisunterschiede, sondern auch unterschiedliche Systeme.
     
  16. #15 harekrishnaharerama, 29.02.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Gibt es eigentlich noch Fenster ohne dieses Sandwichverfahren (Glas|Folie|Glas|...)?
     
  17. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Habe mir jetzt die Orginal Schüco Fenstergriffe abschließbar geholt und eingebaut.
    Aber mal ehrlich, wie soll denn das Kammergtriebe aus Druckguss einen gewaltsamen Dreh aushalten?
    Der Griff ist mit zwei 5er Schrauben am Kammergetriebe angeschraubt und wenn da extreme Gewalt angewendet wird, bricht das Teil heraus.
     
  18. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Ist wie bei den "Sicherheitskettchen" an der Türe. Einmal kräftig gedrückt, geschoben und das Teil ist Geschichte.... Wenn dann muß man da so einen kompletten, abschließbaren Schieber vor die Türe machen. Der hält bisschen was aus, weil das mit richtigen Schrauben (in der Wand?) verschraubt wird.

    Gibts von Schüco nur einen Griff? Nix besseres?
     
  19. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Na, das weiß ich nicht.
    Vielleicht haben die auch etwas bessere Dinger, nützt mir aber nix, weil die CT60/70 eingebaut habe.
    Ich weiß nicht, ob ich mir nochmal Schüco Fenster kaufen würde.
    Habe jetzt schon zweimal Kammergetriebe austauschen müssen.
    Jedesmal war die Zahnung innerhalb des Getriebes kaputt.
    Druckguss eben, und das ist nicht für Belastungen geeignet.

    Ich weiß aber nicht, ob es bei anderen Herstellern besser aussieht...
     
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Ich hab hier 3 Angebote für Fenster liegen. 3 Firmen, die nix miteinander zu tun haben. Auf allen 3 Angeboten steht "Gealan Mehrkammer-Profilen" ich glaub da verkauf einer in Deutschland Profile und man bekommt gar nix anderes mehr. Würde mich nicht wundern, wenn das bei Dir auch drauf steht.
    Einzige Vorgabe von uns war: 3-fach Verglasung.
     
  21. #20 Kaffeetrinker, 02.03.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    das ist ein großer hersteller für die kunststoffprofile, die werden selten selber gemacht von den firmen. nur auf länge geschnitten und verschreißt.

    ronni spricht aber glaube ich von dem getriebe, und da vom getriebeschloss. kommt immer auf den hersteller an, aber schüco ist halt schon speziell.
    wenn das getriebeschloss immer kaputt geht, ist die frage ob auch der ganze beschlag zu schwer geht? eventuell mal öl ran.
     
Thema: Abschließbare Fenstergriffe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenstergriffe abschließbar druckknopf besser

    ,
  2. nach abschließen fenstergriffe drehen

    ,
  3. türgriff balkontür dreht durch

    ,
  4. abschliesbarefenstergriffe mit druckknopf system,
  5. abschließbare fenstergriffe,
  6. schüco türgriff dreht durch,
  7. fenstergriff dreht durch reparieren,
  8. Wie demontiere ich beim WERU-Fenster die Griffe?
Die Seite wird geladen...

Abschließbare Fenstergriffe - Ähnliche Themen

  1. Balkontür abschließbar machen

    Balkontür abschließbar machen: Hallo wir haben eine Balkontür die zu einem für Kinder gefährlichen Balkon führt. Die Tür ist derzeit nicht abschließbar aber wir würden gerne...
  2. Fenstergriff befestigen - Gegenstück ins Fenster gefallen

    Fenstergriff befestigen - Gegenstück ins Fenster gefallen: Hallo ihr, vieles bekomme ich ja selber hin. Aber an die Technik meiner Fenster und Türen musste ich bisher noch nicht Hand anlegen. Bei einem...
  3. Abschließbare Fenstergriffe (Alarm) sinnvoll?

    Abschließbare Fenstergriffe (Alarm) sinnvoll?: Hallo Leute , wohne im Erdgeschoss in einer Eigentumswohnung und habe jetzt überlegt die Fenstergriffe auszutauschen zum einen weil diese nicht...
  4. Schiebetüre abschließbar günstig

    Schiebetüre abschließbar günstig: Hallo, ich möchte im Bad eine Schiebetüre einbauen lassen ( Neubau). Da die Toilette mit drin ist, sollte man sie abschließen können. Der...
  5. Ich suche einen abschließbaren Türgriff für Terrassentür aus Alu siehe Foto

    Ich suche einen abschließbaren Türgriff für Terrassentür aus Alu siehe Foto: Wir haben eine Terrassentür aus Aluminium. Den Hersteller gibt es nicht mehr. Mache morgen mal Fotos und schaue nach Merkmalen. Vorerst weiß...