Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen?

Diskutiere Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, angesichts der gestiegenen Heizkosten überlege ich mir, ob es sinnvoll wäre, in die Fensterbänke über meinen Heizkörpern Abluftgitter...
  • Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen? Beitrag #1

frischeluft

Benutzer
Dabei seit
22.01.2009
Beiträge
95
Zustimmungen
5
Hallo,

angesichts der gestiegenen Heizkosten überlege ich mir, ob es sinnvoll wäre, in die Fensterbänke über meinen Heizkörpern Abluftgitter einbauen zu lassen. Dadurch käme vielleicht mehr Wärme aus den Heizkörpern und es würde weniger Wärme in den Heizungskreislauf zurückfließen, die ich bezahlt habe, aber nicht bekomme. Ich kann aber nicht abschätzen, ob der Aufwand sich finanziell lohnen würde. Ich müßte einen Tischler beauftragen, die entsprechenden Öffnungen in die Fensterbänke (Holz) zu schneiden und die Gitter einzupassen.

Hat von euch jemand sowas zuhause oder irgendwo gesehen?

Grüße von

Torsten
 
  • Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen? Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.523
Zustimmungen
1.715
Ort
NRW
Hallo,
Dadurch käme vielleicht mehr Wärme aus den Heizkörpern und es würde weniger Wärme in den Heizungskreislauf zurückfließen, die ich bezahlt habe, aber nicht bekomme. I
Wie soll das den gehen, die kalte Luft steigt von unten nach oben durch den Heizkörper, da geht nichts zurück in den Heizungskreislauf. Mach mal ein Foto, sind die Heizkörper den abgedeckt, das mit den Gittern kannst Du Dir sparen, wenn die Heizkörper nicht verkleidet sind und nach oben der Luftaustausch eingeschränkt ist.

Gruß,
 
  • Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen? Beitrag #3

frischeluft

Benutzer
Dabei seit
22.01.2009
Beiträge
95
Zustimmungen
5
Nicht die Luft geht zurück in den Heizungskreislauf. Sondern der Teil der Restwärme, der durch den jetzigen Luftstrom nicht aus dem Heizkörper rausgeholt wurde. Je mehr und je schneller Luft am Heizkörper vorbeiströmt, desto mehr Wärme nimmt die Luft vom Heizkörper auf. Wenn statt einer geschlossenen Fensterbank eine mit Abluftgitter über dem Heizkörper wäre, würde mehr Luft schneller am Heizkörper entlangstreichen und mehr Wärme herausholen, ohne daß der Wärmezähler mehr Einheiten messen würde.

Die Fensterbank ist etwa 10 cm über dem Heizkörper und ragt noch ein paar Zentimeter über ihn hinaus in den Raum.

Grüße von

Torsten
 
  • Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen? Beitrag #4
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.970
Zustimmungen
1.496
Ort
30853
Die Fensterbank ist etwa 10 cm über dem Heizkörper und ragt noch ein paar Zentimeter über ihn hinaus in den Raum.
Und das ist so völlig in Ordnung!
Sieh es mal so: Die warme Luft steigt aus dem HK nach oben, prallt unter der Fensterbank ab und wird so in den Raum geleitet. Nimm die Fensterbank weg oder durchlöchere sie, und die Wärme steigt ungehindert an die Decke. Der Rauzm bräuchte deutlich länger, um sich zu erwärmen.
Durch die steigenden Heizkosten kursieren die absurdesten Ideen (nicht nur diese hier).
Bin mir langsam sicher, dass Corona auch das Hirn angreifen kann...
 
Thema:

Abluftgitter in die Fensterbank einbauen, Heizung besser ausnutzen?

Oben