Abgleichventil, what is it good for?

Diskutiere Abgleichventil, what is it good for? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, bei mir im Mietshaus aus den 1930igern hat der Vermieter Abgleichventile (balancing valve von Honeywell) neu eingebaut. Wofür sind diese...

  1. #1 Gyro, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    Gyro

    Gyro Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, bei mir im Mietshaus aus den 1930igern hat der Vermieter Abgleichventile (balancing valve von Honeywell) neu eingebaut.
    Wofür sind diese denn bitte gut?
    Und werden die bei Heizung oder Warmwasser oder beidem eingebaut?
    Die Teile haben zwei Skalen auf denen jeweils eine Ziffer steht, das wird damit ausgesagt?
    Danke!

    (Hintergrund meiner Frage ist u. a. dass seit einigen Jahren der Druck beim warmen Brauchwasser zu niedrig ist, während er früher OK war.)

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. #2 nurandy, 09.04.2021
    nurandy

    nurandy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2020
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    209
    Wenn ich richtig vermute handelt es sich um Ventile mit rotem und blauen Drehgriff, wenn das der Fall ist sind das Kombi 3 Ventile von MNG.
    Das rote Ventil sitzt dann im Heizungsvorlauf und ist nur auf- und zudrehbar.
    Das blaue nutzt man dann als Regulierventil weil es eine Voreinstellung hat mit der man den Volumenstrom in verschiedenen Heizungssträngen begrenzt bzw zueinander einreguliert. Man kann auch in beide Leitungen blaue Ventile einbauen das würde keinen Unterschied machen, wäre aber nicht nötig.
    Man spricht hier von einem hydraulischen Abgleich um allen Strängen und letztendlich auch den Heizkörpern einen gleichmässigen bzw ausreichenden Volumenstrom zukommen zu lassen.
    Mit der Wasserbereitung hat das nichts tu tun, vorausgesetzt ich habe richtig geraten.
    [​IMG]
     
    Gyro und eli gefällt das.
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    1.025
    Es wäre sicher einfacher, wenn du mal Bilder von den fraglichen Ventilen und deren Montageort zeigst.
    Aber vermutlich sind es Ventile für den hydraulischen Abgleich, wie @nurandy schreibt.

    Wegen des Brauchwasserdrucks: Wurde evtl. damals auch ein einstellbarer Druckminderer eingebaut? Den kann man ja mal etwas aufdrehen.
     
  5. MrHans

    MrHans Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2020
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    33
    wie xeno schreibt genaue Darstellung notwendig.
     
  6. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    577
    Aber der sitzt doch im Kaltwasser, oder nicht? Dann dürfte ja nicht nur der Warmwasserdruck betroffen sein.
    Wie auch immer, Bilder sagen mehr als tausend Worte!
    Wo sitzen die erwähnten Ventile?
    Welche Art der Wassererwärmung ist verbaut?
    Die Honeywell - Ventile sind "neu" eingebaut, aber der Warmwasserdruck ist seit Jahren niedrig?
     
  7. Gyro

    Gyro Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    By popular demand:
     

    Anhänge:

  8. Gyro

    Gyro Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Oder inline:
    [​IMG]
     
  9. MrHans

    MrHans Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2020
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    33
    Strangregulierventil Honeywell Kombi-3-Plus, V5010Y DN20(3/4')IG ??
     
  10. Gyro

    Gyro Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Und wofür dienen denn die beiden Skalen?
     
  11. #10 nurandy, 18.04.2021
    nurandy

    nurandy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2020
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    209
    Das sagt aus wie weit das Ventil offen bzw geschlossen ist, man reguliert auf diese Art den Volumenstrom zu verschiedenen Strängen und stellt so einen hydraulischen Abgleich her.
    Ob das notwendig ist oder nicht sei mal dahin gestellt, bei komplett neuen Anlagen ist das je nach Grösse angezeigt.
     
    Gyro gefällt das.
  12. Gyro

    Gyro Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Es ist schon eine große Anlage mit vielleicht 100 Wohnungen.
     
Thema:

Abgleichventil, what is it good for?