Abgewetzte lasierte Terrassenbretter ölen

Diskutiere Abgewetzte lasierte Terrassenbretter ölen im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo miteinander! Wir haben in unserem kleinen Garten eine Terrasse mit geriffelten Lärchen(?)holz-Brettern. Auf der Terrasse stehen...

WernerBdl

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.04.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Hallo miteinander!

Wir haben in unserem kleinen Garten eine Terrasse mit geriffelten Lärchen(?)holz-Brettern. Auf der Terrasse stehen normalerweise ein kleiner Pool und ein Sonnenschirm. Von den Fotos könnt ihr sicher genau erkennen, an welcher Stelle :)

Das Holz war wohl ursprünglich lackiert oder lasiert (die Terrasse haben wir vom Vorbewohner "geerbt"). Nach fünf Jahren ist es mittlerweile recht abgewetzt und abgeschlagen, außer eben dort wo normalerweise Pool und Schirm stehen (die kommen da auch wieder hin). Habe euch je eine Stelle von unter dem Pool und eine ungeschützte fotografiert.

Wir würden das Ganze gerne kostengünstig etwas auffrischen. Haben das Holz jetzt einmal gekärchert und überlegen es mit einem dunklen Öl zu behandeln, das wir noch haben (siehe Fotos).

Die Lasur ist an vielen Stellen ab, da ist das wohl kein Problem. Wie ist das, wenn ich die lasierten Stellen öle? Trocknet das Öl da ein oder muss ich es abwischen, bevor ich die Terrasse wieder benutze? Will natürlich nicht den Pool von unten ölen... Und sieht das dann halbwegs einheitlich aus oder noch schlimmer als jetzt?

Abschleifen klingt uns nach etwas zu viel Aufwand, grade mit den Riffeln ist das sicher mühsam...

Danke für Eure Tipps und Ratschläge!

Schöne Grüße,
Werner

PXL-20210609-084650689-Kopie.jpg


PXL-20210609-084700781-Kopie.jpg


PXL-20210609-084706547-Kopie.jpg


PXL-20210609-090652940-Kopie.jpg
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
1.941
Zustimmungen
683
Ort
50189 Elsdorf
Ölen geht nur, wenn du vorher den alten Lasurrotz komplett runter holst. Beispielsweise hiermit Holz-Tiefenreiniger | Remmers haben meine Kunden schon mehrfach ausprobiert, funktioniert (bei ordnungsgemässer Anwendung) Dann neu ölen
 

OldMan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.10.2019
Beiträge
169
Zustimmungen
23
Ölen geht nur, wenn du vorher den alten Lasurrotz komplett runter holst. Beispielsweise hiermit Holz-Tiefenreiniger | Remmers haben meine Kunden schon mehrfach ausprobiert, funktioniert (bei ordnungsgemässer Anwendung) Dann neu ölen

@Holzwurm50189
Coole Info.

Wer sich wie ich gefragt hat was das eigentlich für Spezial-Bürsten / Spezial-Schrubber / Spezial-Bürste für Terrassen-Nuten
sind von denen im TM geschrieben wird, bitte hier schauen:

 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
1.941
Zustimmungen
683
Ort
50189 Elsdorf
Die grosse Bürste hat härtere Borsten und die kleine für die Nuten ist ne Drahtbürste
 
Thema:

Abgewetzte lasierte Terrassenbretter ölen

Oben