Abgehängte Decke Fugen abdichten

Diskutiere Abgehängte Decke Fugen abdichten im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, habe im Badezimmer mit einer Metall-UK (Ud-Profile, Grundprofile Cw, Tragprofile Cw mit Direktabhängern und Kreuzverbindern) die...

  1. sadan

    sadan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe im Badezimmer mit einer Metall-UK (Ud-Profile, Grundprofile Cw, Tragprofile Cw mit Direktabhängern und Kreuzverbindern) die Decke abgehängt. Da in keinem (!) Baumarkt in der Nähe Trennband verfügbar war habe ich dann Powerelast von k*auf mitgenommen. Ich Nachinein rege ich mich darüber ziemlich auf..Hätte ich das Trennband nur rechtzeitig gekauft und die Fugen normal verspachtelt..

    Nun zum Problem: bei Fugen zwischen 5-8mm klappt das ganze relativ gut als Laie.
    Bei Ecken welche großzügiger aus der GKP geschnitten wurde stellt sich das als echte Herausforderung dar.

    Kann ich die Fugen nach dem trocknen noch mit etwas Acryl "verschönern / glattziehen"?
    Ich versuche die Fugen mit einem Fugfix-Spachtel glattzuziehen.. dies gelingt so halbwegs.
    Habt ihr evtl. Tips für ein vernünftiges Ergebnis?

    Weitere Frage: Wir wollen keine (Raufaser-) Tapete sondern eigentlich nur streichen. Kann ich auf diese Decke ein Malervlies anbringen vor dem Anstrich? Oder ist das in feuchträumen nicht empfehlenswert?

    Besten Dank und Viele Grüße
    Daniel

    Decke-1.jpeg Decke-2.jpeg Decke-3.jpeg
     
  2. Anzeige

  3. sadan

    sadan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Denke das hat sich erledigt.. Werde die Fugen wieder rausschneiden und mit NOPI Putzband nen Trennstreifen setzen und zuspachteln, das wird sonst wohl nix.
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    776
  5. sadan

    sadan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hm, bin hin und hergerissen.
    Aber warum das Acryl nach dem Streichen auftragen?
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    776
    genau lesen : nach dem ersten - Grundanstrich , dann aushärten lassen und den Deckanstrich über alles .
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 05.02.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Glaub bei nur streichen siehst man die Fuge immer ... würde dies richtig mit Gewebe einspachteln. Sollen Fleisen bis hoch?
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    776
    ...da wird nur gestrichen . Ohne Rissbildendes Gewebe .
     
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    731
    Hm, jetzt würde ich es nicht nochmal raus machen, wenn es irgendwie tolerierbar ist... Fürs nächste Mal weißt du es jetzt besser.
    Wenn es dich aber immer stören wird, dann machs lieber nochmal raus ;)

    Dass es nirgendwo Trennband offline zu kaufen gibt, ist mir damals auch aufgefallen, als ich es brauchte. Ich hab dann einfach Malerkrepp verwendet, das ging auch.
     
  10. sadan

    sadan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe in einem Bauladen gestern noch Trenn-Fix bekommen. Das ging richtig gut.. in einigen Minuten die nicht verfugten Bereiche mit Trennband abgeklebt und dann alles gespachtelt. Habe das Powerelast nicht rausgekratzt, da hätte ich Stundenlang Zeit verbrannt.
    Danke für eure Tips, Ergebnis ist echt ok.
     
  11. sadan

    sadan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage: um anschließend Renoviervlies zu tapezieren sollten die verputzten Platten ja grundiert werden.
    Muss ich dazu K*auf Tiefengrund nehmen oder kann ich auch (noch übrige) Rotband Universal-Grundierung verwenden?
    Die Universalgrundierung kann laut Info-PDF auch auf Gipsplatten und Gipsputzen aufgetragen werden.
    Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich darauf dann den Kleister und das Vlies aufbringen kann.
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 07.02.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Risse bilden sich nur, wenn der Untergrund zu lummelig ist .... und da heutzutage alles nur noch schnell schnell gehen muß, wird lieber mit einem gewollten Riss geworben.
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    731
    Du kannst jeden Tiefengrund dafür nehmen.
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 08.02.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Die Grundierung kannst nehmen (dennoch ggf verdÜnnen oder auf unterschiedliches saugen des Untergrundes achten).
     
Thema: Abgehängte Decke Fugen abdichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trennfix oder acryl

    ,
  2. trennfix nachträglich anbringen

    ,
  3. fugenbänder deckenfugen

Die Seite wird geladen...

Abgehängte Decke Fugen abdichten - Ähnliche Themen

  1. Klimmzugstange an abgehängter Decke?

    Klimmzugstange an abgehängter Decke?: Hallo in die Runde, ich würde gerne eine Klimmzugstange an einer Decke befestigen, die scheinbar abgehängt ist. Da es sich um eine Mietwohnung...
  2. Duschwand an abgehängter Decke befestigen

    Duschwand an abgehängter Decke befestigen: Hallo zusammen, bei uns im Bad habe ich die Decke um 20cm abgehängt (Metallunterkonstruktion, Grund- und Querlattung, Direktabhänger, GKBI). Nun...
  3. recher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?

    recher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?: Ich möchte gerne die Verkabelung für zwei unter der Decke aufgehängte Lautsprecher möglichst unsichtbar und ohne sichtbaren Kabelkanal verlegen....
  4. Abgehängte Decke Altbau

    Abgehängte Decke Altbau: Erstmal ein Hallo an alle :) Ich weiß es gibt unfassbar viele Beiträge im Internet zur abgehängten Decke, allerdings gibt es zu viele...
  5. Dampfsperrfolie über abgehängter Decke.

    Dampfsperrfolie über abgehängter Decke.: Hallo. Ich habe ein Problem mit der Begründung einer Dampfsperrfolie unter einer abgehängten Decke. In der Theorie heißt es, unter einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden