Abfluss vor der Garage verstopft

Diskutiere Abfluss vor der Garage verstopft im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, bei mir landet ziemlich viel Laub & co einem Abfluss vor der Garage. Gestern konnte das Wasser nicht mehr ablaufen und ist in die...

  1. #1 henrik0815, 30.04.2016
    henrik0815

    henrik0815 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bei mir landet ziemlich viel Laub & co einem Abfluss vor der Garage. Gestern konnte das Wasser nicht mehr ablaufen und ist in die Garage übergelaufen :(.
    Ich hab jetzt alles gereinigt und das Wasser abgeschöpft, allerdings frage ich mich was das für ein Ding in dem Schacht auf den Bilder ist:
    https://www.dropbox.com/s/rpryn13un5ew2tg/abfluss2.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/p5ja25dhkac22v4/abfluss.jpg?dl=0

    Ist das der Abfluss? Kann da kein Loch entdecken das in die Kanalisation führt...
    Ich wollte reinschauen, allerdings geht das rein mechanisch nicht, trotz schon gelöster Schrauben.

    Habt ihr vielleicht ne Idee was das ist und dann danach nen Tip wie ich meine Verstopfung dort beheben kann?

    Vielen Dank schonmal,
    Gruß,
    Henrik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 postler1972, 30.04.2016
    postler1972

    postler1972 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    36
    Das ist ein Bodenablauf mit Rückstauschutz. Schon Uralt. Normalerweise kannst du den Deckel aufmachen wenn die Schrauben weg sind. Musst du warscheinlich schon ein bisschen Gewalt anwenden.Wenn du das geschafft hast kannst du reingreifen. Da müsste eine Rückstaukläppchen drin sein. Entweder ist die zu und geht nicht mehr auf, oder sie ist abgerostet und hängt im Rohr und hat auf diese Weise die Verstopfung verursacht
    Alternativ wäre den Stopfen links weg zu schrauben, dann kommst du direkt ins Abflussrohr. Der wird sich aber auch wehren
     
  4. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    16
    Vorsicht, ein solcher Sinkkasten ist vor der Garage nicht zugelassen. Bauämter gehen davon aus, dass bei einer Wagenwäsche Öl-Benzinreste
    mit in die Kanalisation gelangen und verlangen daher einen Benzinabscheider, Sau teuer und übermäßig groß. Für Dich bedeutet dies, das mit dem Abfluss nicht an die große Glocke hängen sonst kann es sein, dass der Sinkkasten abgesprochen wird.
     
Thema: Abfluss vor der Garage verstopft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abfluss garage verstopft

    ,
  2. garage abfluss verstopft

    ,
  3. wasserablaud der garage verstopft

    ,
  4. Sieb vor Garage verstopft ,
  5. garagen abfluss verstopft,
  6. abfluss garage,
  7. garage abfluss,
  8. verstopfter abfluss auf der garafe
Die Seite wird geladen...

Abfluss vor der Garage verstopft - Ähnliche Themen

  1. Garage/Carport neu decken mit EPDM

    Garage/Carport neu decken mit EPDM: Hallo zusammen, ich habe ine Garage und ein Carport und auf beiden liegen 18 Jahre alte Bitumenbahnen welche so langsam durchlässig werden. Nach...
  2. IKEA Lillviken Abfluss Küche ist undicht

    IKEA Lillviken Abfluss Küche ist undicht: Hallo liebes Forum, ich habe im September in meiner Küche ein IKEA Spülbecken mit Lillviken Abfluss eingebaut. Leider ist es undicht und nach...
  3. Ablaufschlauch passt nicht in den Abfluss

    Ablaufschlauch passt nicht in den Abfluss: Hallo. Ich habe heute eine neue Waschmaschine von Bauknecht geliefert bekommen und musste feststellen das der Ablaufschlauch nicht passt. Bei...
  4. Siemens Geschirrspüler | Schlauch verstopft

    Siemens Geschirrspüler | Schlauch verstopft: Hallo und guten Tag, die Fehlermeldung lautet E24 Ich vermute, die Maschine pumpt nicht richtig ab, oder das Sicherheitsventil am Zulaufschlauch...
  5. Garagen Druckluftsystem

    Garagen Druckluftsystem: Vorweg: Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich eine neues Thema eröffne, aber ich denke meine Frage bzw. die Diskussion die ich damit starten will...