Abfluss-Rinne zu hoch verlegt bei Terrassenbau?

Dieses Thema im Forum "Pflaster und Wege" wurde erstellt von michael271, 27.05.2015.

  1. #1 michael271, 27.05.2015
    michael271

    michael271 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte gerne die Möglichkeit nutzen, ein paar Fragen zu unserem Terrassenumbau zu stellen. Unser Handwerker ist sehr freundlich, ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob bis jetzt alles fachgerecht gelaufen ist. Letztendlich möchte ich gar nicht an dem Preis rütteln oder wie ein pingeliger Typ den Handwerker nerven - jeder sollte seinen Schnitt machen und gute Arbeit gehört meiner Meinung nach gut bezahlt. Ich erwarte aber dafür auch ordentliche, fachgerechte Qualität.
    Auch wenn es für manche vielleicht komisch scheint, bevor die Arbeit fertig ist eine Meinung abzugeben, so fände ich es dennoch sehr hilfreich, weil wir nicht warten möchten "bis das Kind in den Brunnen gefallen ist", sondern lieber Probleme und Fragen direkt klären, wenn sie entstehen.

    Zur Sache:
    Außenterasse, ca 20m2 Fläche. Kostenvoranschlag 10.000€ + Fließen extra.
    Bei uns wurde wegen Feuchtigkeitsproblemen im Keller der alte Oberbelag entfernt, mit Bitumen der Grund abgedichtet, eine ACO-Ablaufrinne verlegt und dann neuer Estrich angebettet. Als nächstes sollen die Fließen verlegt werden.

    Unsere Probleme/Fragen:
    1.
    Der (Estrich+Mörtel) zu der Rinne hin ist sehr hoch verlegt (siehe Bild). Wenn jetzt noch Fließen auf den Estrich kommen, wird die Rinne mit Abstand und "Stolperkante" deutlich vertieft liegen. Ich habe auf der Homepage von ACO solch einen Einbau mit Kante und Unterschnitt nie gesehen, wie ist Eure Meinung dazu?

    2. Die Alu-Kantleisten am Boden entlang haben eine deutlich unterschiedliche Höhe (teilweise sind sie halb drin im Estrich, teilweise liegen sie nur auf, die Oberkanten passen also nicht zusammen. Was meint ihr hierzu?

    3. und letztes:
    Die Hohlraumkabel, die die Stromkabel beinhalten, wurden in den Estrich eingegossen und kommen nicht bündig an der Mauer raus, sonder sind zur Innenfläche versetzt. Dann muss doch hier später die Fließe beschnitten werden, damit das Kabel nicht abgequetscht wird, oder? Wir wollten die Stromkabel am liebsten hinter den Aluleisten verlegt haben, der Handwerker sagte, das sei "nicht möglich".

    Wurde Eurer Meinung nach bis jetzt Fachgerecht gearbeitet? Es wirkt alles so schlampig gefrickelt, deswegen fühle ich mich sehr unsicher. Ich habe reichlich Bilder angehangen und freue mich sehr über Eure Antworten, damit ich zu unserem Gespräch mit dem Handwerker (diesen Freitag) konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge geben kann, damit es später nicht zu einem jetzt noch vermeidbaren Streit kommt. Wenn die Fließen erstmal drauf sind, wird eine Nachbesserung für den Handwerker ja noch unangenehmer.

    Danke und viele Grüße

    Michael
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Abfluss-Rinne zu hoch verlegt bei Terrassenbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodengleiche dusche abfluss zu hoch

Die Seite wird geladen...

Abfluss-Rinne zu hoch verlegt bei Terrassenbau? - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Rolladen fährt nicht mehr hoch

    Elektrischer Rolladen fährt nicht mehr hoch: Hallo allerseits, ich habe schon mal ein wenig stöbern können aber nicht das rechte gefunden, was mir weiterhilft. Ich habe einen elektrischen...
  2. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...
  3. Küchenspüle Abfluss neu oder nicht

    Küchenspüle Abfluss neu oder nicht: Hallo, ich bin mir unschlüssig, was ich mit dem Abfluss in der Küche machen soll. Daran soll später eine Spüle und die Spülmaschine angeschlossen...
  4. Luftfeuchtigkeit zu hoch?

    Luftfeuchtigkeit zu hoch?: Guten Tag, nach meiner halbwegs erfolgreichen Dämmung und jetzt nach mehreren Malen des Umlegen des Dämmmaterials habe ich glaube eine angenehme...
  5. Abfluss im Garten

    Abfluss im Garten: Hi all, weiß nicht ob das hier richtig ist - probier es mal. Habe mir Treppenaufgang zu Garten eine ca 8 m2 große Fläche mit Bruchsteinen...