Abfluss in Keller kaputt

Diskutiere Abfluss in Keller kaputt im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich versuche mal zu Beschreiben wie das da ausgesehen hat. Der alte Abfluss im Keller wurde vom vorherigen Besitzer alt Party Raum genutzt, um...

  1. argu

    argu Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche mal zu Beschreiben wie das da ausgesehen hat.

    Der alte Abfluss im Keller wurde vom vorherigen Besitzer alt Party Raum genutzt, um das Wasser abzulassen wurde einfach das Guss Gitta zerbrochen. So das im Rohr das unteren dem Keller Boden läuft nur ein normales HT 40 Abflussrohr reingesteckt wurde. Über das Abfluss wurde dann eine Folie gelegt und dann mit Beton zugemacht, als ich die Fliesen rau geholt habe, hab ich das erst gesehen.

    In dem Raum will ich die Bar wo anderes hinstellen, da der Abfluss in der Mitte des Raumes ist wollte ich den Abfluss schon da lassen nur mit HT 50 so verlegen das ich den an der neuen Stellen von der Bar habe.

    Kann ich dafür ein „Boden Einlauf mit Rückstau“ nehmen oder brauch ich da was anderes?

    Kann ich in ein „Boden Einlauf mit Rückstau“ ein HT Rohr einfach so anschließen?
    ich hab mal zwie Bilder gemalt Im ersten Bild so sieht es aus, im zweiten sollte es aussehen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abfluss in Keller kaputt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 01.02.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Hallo :)

    Soll der Abfluß denn noch genutzt werden oder geht es Dir nur darum, ein Rohr zur Bar zu verlegen?
    Im letzteren Fall hast Du ja Deinen Siphon unterm Becken und den Abfluß gibt es ja als solches nicht mehr.
     
  4. argu

    argu Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Der Abfluss sollte da schon bleiben, ich brach da was mit rüchstau wo ich da noch ein zweites Rohr anschliessen kann
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 02.02.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
Thema: Abfluss in Keller kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abflussrohr aus guss www.dasheimwerkerforum.de

    ,
  2. kaputtes Abwasserrohr im Keller

    ,
  3. abflußrohr im kriechkeller kaputt

    ,
  4. Abfluss kaputt,
  5. riss kellerboden abfludd,
  6. klappe abflussrohr kaputt,
  7. abflussrohr in mieterkeller kaputt
Die Seite wird geladen...

Abfluss in Keller kaputt - Ähnliche Themen

  1. Abfluss schräg

    Abfluss schräg: Hallo Zusammen, habe gerade den Abfluss meiner Kpchenspüle montiert. Leider ist das letzte Rohr schräg. Muss der Abfluss gerade abfließen oder...
  2. Bitumen Rand im Keller, was tun?

    Bitumen Rand im Keller, was tun?: Hallo Zusammen, im Keller an den Wänden nähe des Bodens ist Bitumen sichtbar, die Wände möchte ich weiß überstreichen. Lässt sich leider nur...
  3. Keller: Rohre stören meine Wand

    Keller: Rohre stören meine Wand: Hallo ihr Lieben, wir möchten uns im Keller einen Raum einrichten, und dazu müssten wir im vorhandenen Durchgang eine Tür einbauen. So weit, so...
  4. Wasserführender Riss im Keller

    Wasserführender Riss im Keller: Hallo allerseits, ich bräuchte Hilfe bei einem schon länger andauerenden Problem. Anbei einige Bilder aus unserem Keller, worauf man einen...
  5. Keller abdichten - direkt Bitumen oder erst Sockelputz?

    Keller abdichten - direkt Bitumen oder erst Sockelputz?: Servus zusammen, ich möchte meine Kellerwand von außen isolieren. Nachdem ich mit dem Hochdruckreiniger die Wand gereinigt habe, ist mir nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden