75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand

Diskutiere 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand im Schrauben, Dübel, Haken und Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir haben uns einen neuen TV gekauft und ich bin mir momentan etwas unsicher wie ich diesen "sicher" an die Wand bringe. Die...
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #1

Thexen99

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

wir haben uns einen neuen TV gekauft und ich bin mir momentan etwas unsicher wie ich diesen "sicher" an die Wand bringe.
  • Die Wand wurde mit 12mm Rigips verkleidet. Zwischen Rigips und Steinwand sind ca. 5cm Luft.
  • Der Fernseher wiegt ~35kg (inkl. Halter werden es wohl so 38kg sein)
  • Der Halter ist wie auf dem auf dem Bild dargestellt zweigeteilt

Meine erste Idee war einfach 8 Fischer Duotec Nylondübel zu nehmen, die ja pro Dübel bei 12mm Rigips 20kg halten sollen.
Meint ihr das reicht?

Ansonsten könnte man versuchen die 5cm Luft mit langen Dübeln/Schrauben zu überbrücken und den Fernseher in der
Betonwand zu verankern.
Wäre das die bessere Lösung? Welche Dübel/Schrauben/zusätzlichen Materialien würde man nutzen?

Bin natürlich auch offen für alle anderen Ideen
Danke :)

hzrtgefdc.PNG
zhrtgef.PNG
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #2

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
7.011
Zustimmungen
2.165
Ort
RLP
Vergiss es mit direkt befestigen, das hält in keinem Fall (dauerhaft). Wäre sicher schade um den neuen Fernseher.
Auch mit langen Schrauben direkt in die Wand dübeln geht nicht, weil der GK dann beim Anziehen der Schrauben eingedrückt wird.
GK aufschneiden (Multitool), Unterkonstruktion (Holz) auf die Wand dübeln. GK wieder drauf, spachteln, streichen usw. Dann mit Spax direkt im Holz der neuen UK festschrauben.
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #3

Gast23836

Das ist eine sehr valide Lösung.
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #4

Thexen99

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Vergiss es mit direkt befestigen, das hält in keinem Fall (dauerhaft). Wäre sicher schade um den neuen Fernseher.
Auch mit langen Schrauben direkt in die Wand dübeln geht nicht, weil der GK dann beim Anziehen der Schrauben eingedrückt wird.
GK aufschneiden (Multitool), Unterkonstruktion (Holz) auf die Wand dübeln. GK wieder drauf, spachteln, streichen usw. Dann mit Spax direkt im Holz der neuen UK festschrauben.

Mir wäre es natürlich lieber wenn ich nicht die halbe Wand abbauen müsste, daher versuche ich da noch irgendwie drum herum zu kommen, aber natürlich soll der Fernseher auch sicher halten. :)
Ich könnte ja entsprechende Distanzhülsen nehmen (Edelstahlrohr) die genau den Abstand zwischen Wand und Auflagefläche Rigipsplatte überbrücken
Dann kann die Rigipsplatte zumindest nicht eingedrückt werden beim Anziehen der Schrauben.
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #5

Gast23836

Nein, das können Sie nicht machen.
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #7

Gast23836

An Fassaden. Ja.
Die sind doch auch was ganz anderes als eine Gips Karton Platte.
Aber machen Sie und berichten bitte
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #8

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.236
Zustimmungen
1.551
Ort
50189 Elsdorf
Ich liebe Möchtegern-Heimwerker, die Hilfe suchen und alles besser wissen. Da stellen sich sofort meine Nackenhaare auf. @Thexen99 ..... warum fragste hier überhaupt ?
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #9

Gast23836

Ich möchte bitte das Ergebnis dieses Unterfangen betrachten dürfen.

🍿
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #10

Thexen99

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich liebe Möchtegern-Heimwerker, die Hilfe suchen und alles besser wissen. Da stellen sich sofort meine Nackenhaare auf. @Thexen99 ..... warum fragste hier überhaupt ?

Weil die Antwort war "Nein, das können Sie nicht machen." ohne jegliche Erklärung. Ich wollte einfach nur verstehen warum sowas nicht möglich ist, da es ja offensichtlich Systeme gibt die eine ähnliche Funktionsweise haben.
Das hat nichts mit "besser wissen" zu tun, sondern ist lediglich eine Nachfrage gewesen.
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #11

sgssn

Benutzer
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
76
Zustimmungen
20
Die Druckbelastung auf den Gipskarton ist schon ziemlich hoch. Schrauben, nur im Gipskarton werden am TV auch nach unten gezogen. Wir haben im Gang einen IKEA-Spiegel hängen, der unseren Gipskarton schon ordentlich ausgefranst hat. Und der hat bei weitem keine 35kg. Auch Hohlraumdübel könnten immer noch eine zu grosse Belastung sein, dan man die Schrauben nicht so fest anziehen kann, ohne den Gipskarton zu quetschen. Also Schrauben in die Steinwand wären schon hilfreich, aber da stellt sich dann auch da die Frage der Belastbarkeit. Schwerlastdübel könnten da schon helfen, aber nur, wenn die Wand radiale Belastung verträgt. Beton würde gehen. Aber auch da ist dann das Problem, dass der TV dann mit einem 5cm-Hebel nach unten drückt, und die Schwerlastdübel müssten schon so 10mm oder 12mm Durchmesser haben, was dann für die TV-Aufhängung wieder unschön aussieht. Also wenn da der TV unbedingt aufgehäng werden soll, ist die Lösung #2 von @xeno seriös. Alternativ wäre die Verwendung einer Metallplatte, die bis zum Boden reicht. Auh die muss dann gut vershraubt werden. Und günstig ist dann auch was anderes. Alles andere ist ein Experiment. Selbst wenn das erst mal hält, kann das mal nen Schlag tun.....

Gruß
gerhard
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #12
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.552
Zustimmungen
1.787
Ort
Ostholstein
ie ja pro Dübel bei 12mm Rigips 20kg halten sollen.
ja - direkt lotrecht an der senkrechten fläche !
ich finde es gut das ich mein gerät permanent umstellen kann- z.b. wegen weihnachtsbaum .
blickwinkel verändern , wenn mehr als zwei personen zu besuch kommen.
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #13

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
7.011
Zustimmungen
2.165
Ort
RLP
Ich könnte ja entsprechende Distanzhülsen nehmen (Edelstahlrohr) die genau den Abstand zwischen Wand und Auflagefläche Rigipsplatte überbrücken
Dann kann die Rigipsplatte zumindest nicht eingedrückt werden beim Anziehen der Schrauben.
Mit viel Gebastel könnte man das evtl. umsetzen. Aber die Steinwand (Beton? Porenbeton? Ziegel? Bröselige Sandfuge?) muss dann auch absolut eben sein, damit die Hülsen gerade aufsitzen. Und die Hülsen müssen durch die Hebelwirkung sehr massiv und stabil sein, damit sie sich nicht verformen.
Man könnte auch massive (so massiv, dass sie sich unter dem Gewicht nicht verbiegen) Gewindestangen mit Injektionsmörtel in die Steinwand einkleben und dann mit Kontermuttern die Halterung befestigen. Sofern das an so massiven Gewindestangen möglich ist.

Mir wäre aber generell eine "blinde" (ohne, dass man die Befestigung richtig sieht und kontrollieren kann) Befestigung hinter dem GK in der Steinwand zu unsicher bei einem teuren Fernseher. Bei der Holz-UK Variante, kannst du je nach Untergrund das Holz mit beliebig vielen Dübeln und Schrauben befestigen und die Festigkeit kontrollieren. Nachdem das dann alles vorbereitet wurde, ist das Anbringen der Halterung ganz einfach und diese kann auch, falls notwendig, jederzeit ganz einfach getauscht werden, was bei den anderen Lösungen eher nicht möglich ist.

Berichte jedenfalls bitte, wie du das umsetzt. Bilder sind auch immer schön. ;)
 
  • 75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand Beitrag #14

derkamener

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
136
Zustimmungen
35
Also mal zum Vergleich, ich habe einen 9kg schweren Fernseher an eine doppelt beplankte Gipskarton-Wand aufgehängt, mit den von dir erwähnten Fischer Duotec. Das hält auch problemlos. Aber ich würde nie auf die Idee kommen einen 4x so schweren Fernseher so aufzuhängen.
 
Thema:

75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand

75 Zoll Fernseher an 12mm Rigipswand - Ähnliche Themen

Hängematte auf hängen bei Betonwand mit vorgesetzter Trockenbauwand: Guten Tag, ich habe folgendes Problem: ich würde in meiner Wohnung gerne Haken für eine Hängematte an die Wand schrauben. Das Problem ist jedoch...
Wohnwand an Rigipswand: Hallo und guten Abend, ich bin vor kurzem in meine neue Wohnung eingezogen und musste nun feststellen dass genau die Wand an der ich meine...
Oben