2x Wasserstopp, gibt es da Probleme?

Dieses Thema im Forum "Hausgeräte" wurde erstellt von Mr.Ditschy, 05.02.2015.

  1. #1 Mr.Ditschy, 05.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    254
    Hallo zusammen,

    unsere Spühlmaschine ging nicht mehr, zeigte irgend etwas mit "Wasserzufuhr reinigen" an.
    Die inneren Siebe wurden gesäubert, aber nichts ... dann also am Abstellhahn den Zulaufschlauch entfernt, jedoch war da auch das Sieb sauber.

    Nun ist am Wasserzulaufschlauch ja dieser Wasserstopp dran, nur bei mir sind es zwei, einmal in Metall und einmal in Plastik ... kann dies zu Problemen führen?

    H_Spühlmaschine_Wasserstopp__02.03.2015_mr.ditschy.JPG

    Zumindest hab ich das Metallteil in Chrome mal weg gelassen und siehe da, die Spühlmaschine läuft wieder ... war aber nun seit 10 Jahren so (an der Waschmaschine ist es auch so).
    Der Metall-Wasserstopp ist auch nicht verstopft oder so, schaut alles sauber aus ... dass soll einer verstehen. :rolleyes:


    Gruß
    Ditschy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 06.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    192
    Hallo,

    der erste ist wohl ein mechanischer Aquastop, der vielleicht aufgrund des Alters mal ausgelöst hat ? Die werden m.w. wieder entriegelt, indem sie einmal drucklos gemacht werden (also einmal Hahn zu, Abbauen und wieder dranbauen) oder irgendwo gedrückt/gedreht werden müssen.
    Aber eigentlich ist das Ding überflüssig, da ja der Aquastop der Maschine dort schon sitzt.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 06.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    254
    Ohh ha, wieder etwas gelernt, danke. :)


    Werde den dann vorerst auch nicht mehr verbauen ... damals hatte ich die Dinger halt extra drangeschraubt, aber wusste nicht, dass dann an den neuen Maschinen solche Wasserstopps schon dran sind.

    So hab ich die einfach dran gelassen, wohl nach dem Motto -> "doppelt hält besser"! :rolleyes:


    Gruß
    Ditschy
     
Thema:

2x Wasserstopp, gibt es da Probleme?

Die Seite wird geladen...

2x Wasserstopp, gibt es da Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Umbau Geberit KIWI-A mit 240515002

    Probleme bei Umbau Geberit KIWI-A mit 240515002: Hallo Zusammen, unser Geberit Spülkasten 110.800.00.1 (1988-1998) ist nun nach langen Jahren undicht. Ich habe mir nun das Umbauset 240.515.00.2...
  2. Probleme mit Parkett? - Brauche Hilfe!

    Probleme mit Parkett? - Brauche Hilfe!: Hallo Leute, Ich stehe vor der Entscheidung, ob ich in meine neue Wohnung ins Wohnzimmer Parkett oder Fließen verlgege. An sich tendiere ich eher...
  3. Verschwörungstheorien - gibt es einen wahren Kern?

    Verschwörungstheorien - gibt es einen wahren Kern?: Ich bin selber ja eher kritisch, was Verschwörungen anbelangt, mußte mich jedoch gründlich hinterfragen, als ich erfahren hatte, daß an...
  4. Kork ohne Klick - gibts das noch

    Kork ohne Klick - gibts das noch: Die in Baumärkten praktisch ausschließlich verbreitete Technik "Klick-Laminat", "Klick-Parkett", "Klick-Kork" funktioniert in der Praxis nicht...
  5. Spiegel aus Rahmen lösen - Probleme mit Heißkleber

    Spiegel aus Rahmen lösen - Probleme mit Heißkleber: Hallo zusammen, ich würde gerne einen Spiegel aus seinem Rahmen ausbauen. Da allerdings zur Fixierung zwischen Rahmen und Spiegel rumdum...