2x Wasserstopp, gibt es da Probleme?

Diskutiere 2x Wasserstopp, gibt es da Probleme? im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, unsere Spühlmaschine ging nicht mehr, zeigte irgend etwas mit "Wasserzufuhr reinigen" an. Die inneren Siebe wurden gesäubert,...

  1. #1 Mr.Ditschy, 05.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    422
    Hallo zusammen,

    unsere Spühlmaschine ging nicht mehr, zeigte irgend etwas mit "Wasserzufuhr reinigen" an.
    Die inneren Siebe wurden gesäubert, aber nichts ... dann also am Abstellhahn den Zulaufschlauch entfernt, jedoch war da auch das Sieb sauber.

    Nun ist am Wasserzulaufschlauch ja dieser Wasserstopp dran, nur bei mir sind es zwei, einmal in Metall und einmal in Plastik ... kann dies zu Problemen führen?

    H_Spühlmaschine_Wasserstopp__02.03.2015_mr.ditschy.JPG

    Zumindest hab ich das Metallteil in Chrome mal weg gelassen und siehe da, die Spühlmaschine läuft wieder ... war aber nun seit 10 Jahren so (an der Waschmaschine ist es auch so).
    Der Metall-Wasserstopp ist auch nicht verstopft oder so, schaut alles sauber aus ... dass soll einer verstehen. :rolleyes:


    Gruß
    Ditschy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 06.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    der erste ist wohl ein mechanischer Aquastop, der vielleicht aufgrund des Alters mal ausgelöst hat ? Die werden m.w. wieder entriegelt, indem sie einmal drucklos gemacht werden (also einmal Hahn zu, Abbauen und wieder dranbauen) oder irgendwo gedrückt/gedreht werden müssen.
    Aber eigentlich ist das Ding überflüssig, da ja der Aquastop der Maschine dort schon sitzt.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 06.02.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    422
    Ohh ha, wieder etwas gelernt, danke. :)


    Werde den dann vorerst auch nicht mehr verbauen ... damals hatte ich die Dinger halt extra drangeschraubt, aber wusste nicht, dass dann an den neuen Maschinen solche Wasserstopps schon dran sind.

    So hab ich die einfach dran gelassen, wohl nach dem Motto -> "doppelt hält besser"! :rolleyes:


    Gruß
    Ditschy
     
Thema:

2x Wasserstopp, gibt es da Probleme?

Die Seite wird geladen...

2x Wasserstopp, gibt es da Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit?

    Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit?: Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus den 60er Jahren, mit Betonboden ohne Feuchtigkeitssperre. Einige Räume sind schon gefliest, und in diesen...
  2. Wand ohne Probleme raus?

    Wand ohne Probleme raus?: Hallo liebe Leute. Kann mir evtl. einer sagen ob man die markierte Wand ohne Probleme entfernen kann, oder ist es immer ratsam einen Statiker...
  3. Probleme mit Boilern

    Probleme mit Boilern: Wir haben in unserem Ferienhaus zwei Boiler, beide machen die gleichen Probleme, daher scheint es etwas mit der Installation zu tun zu haben. Der...
  4. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  5. Eventuelle Probleme mit Sockelabdichtung

    Eventuelle Probleme mit Sockelabdichtung: Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute, dass hier gepfuscht wurde und würde gerne wissen, ob dies der Fall ist und was man am besten machen...