2 Steckdoseneinlässe an eine Sicherung?

Diskutiere 2 Steckdoseneinlässe an eine Sicherung? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, die neue Kochinsel erhält 2 in der Arbeitsplatte eingelassene Steckdosenanschlüsse mit jeweils 2 Steckplätzen. Meine Frage:...

  1. #1 Surfline, 17.07.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die neue Kochinsel erhält 2 in der Arbeitsplatte eingelassene Steckdosenanschlüsse mit jeweils 2 Steckplätzen.

    Meine Frage: Kann ich beide Einlässe über eine Sicherung laufen lassen? Ich würde also ein Kabel zum Sicherungskasten führen und dieses für beide Einlässe mit insg. 4 Steckdosen nutzen.

    Oder sollte ich für beide Einlässe ein extra Kabel zum Sicherungskasten legen, so dass nur 2 Steckdosen pro Sicherung angeschlossen sind?

    Könnte ein wenig übertrieben sein, wenn ich mal an so eine Steckdosenleiste mit 6 Plätzen denke, oder?

    Genutzt werden vielleicht mal 2 Mixer gleichzeitig.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Da sollte eine Sicherung reichen.

    sep
     
  4. #3 Schnulli, 18.07.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    eine reicht da völlig. Aber könntest du nicht auch die Zuleitung des Herdes dafür nutzen?

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 Surfline, 18.07.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Der Herd geht auf eine andere Wand, da ist nix zu machen.

    Ich verlege ein Kabel und fertig...:) Danke...:)
     
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    283
    warum sich die Pest holen wenn es anders geht ?

    Mfg
     
  7. #6 Blueskorpion, 19.07.2013
    Blueskorpion

    Blueskorpion Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0


    WIE???? Herdanschluss für ne Steckdoese missbrauchen??

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 Schnulli, 19.07.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Was nicht grundsätzlich verboten ist, wenn die Zuleitung z.b. allpolig abschaltet.

    Gruß
    Thomas
     
  9. #8 ichwardasnich, 23.08.2013
    ichwardasnich

    ichwardasnich Guest

    Moin,
    Herd sollte Herd bleiben, und Steckdosenkreis Steckdosenkreis, alles andere ist Murks.
    Gruß
     
  10. #9 Schnulli, 23.08.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Sagt wer?
    Aber das Thema ist wohl eh erledigt.

    Gruß
    Thomas
     
  11. #10 ichwardasnich, 27.08.2013
    ichwardasnich

    ichwardasnich Guest

    Sorry,
    ich hab nicht auf das Datum geachtet. Murks bleibt es trotzdem



    Gruß
     
  12. #11 Schnulli, 27.08.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Das mag deine Meinung sein, hast du denn auch eine Begründung dazu?

    Gruß
    Thomas
     
  13. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    283
    z.B. fehlender Verweis auf die VDE 0100-410 die auf jeden Fall greift, aber i.d.r sind/ werden E-Herde selten abgesichert aufgrund der ausnahmen in dieser Norm und "Geiz ist geil" Mentalität

    Auch sollte man im Hinterkopf behalten das der Anschluss nach aktuellen Normen für 20A auszulegen ist ( wobei man hier von einer älteren Installation ausgehen könnte ) und die Steckdose somit dann Übersichert werden könnte

    Mfg
     
  14. #13 Schnulli, 28.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Was aber kein unlösbares Hindernis wäre. Ich will ja auch nur sagen, dass es prinzipiell möglich ist, einen solchen "Drehstromkreis" aufzuteilen. Natürlich müssen gewisse Dinge beachtet werden.
    Es ist heutzutage grundsätzlich kein Kostenfaktor mehr, einen oder auch zwei 3polige FI für alle nachfolgenden Sicherungen zu verwenden. In Neubauten z.b. ist dies eigentlich auch heutzutage üblich, da alles andere umständlicher ist und man auch immer auf der sicheren Seite ist, was spätere Verwendungen der Sicherungen angeht.

    Welchen Anschluß meinst du? Den Herdanschluß?

    Gruß
    Thomas
     
  15. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    283
    Ja, den Herdanschluss.
    Siehe DIN18015

    Für einen 4pol. FI ( bezogen auf den E-Herd )muss man auch erst einmal Platz haben und auch die passende Netzform.. Ein Schukomat kostet aber noch mehr
     
  16. #15 Schnulli, 29.08.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    das mit der "Auslegung bis 20A" bezieht sich nur auf den Kabelquerschnitt und hat erstmal nichts mit der Absicherung zu tun. Also beim Herd nur noch mindestens 5x2,5mm² Zuleitung, 5x1,5mm² geht nicht. Ändert nun aber auch immer noch nichts an meiner Meinung :rolleyes:

    Gruß
    Thomas
     
  17. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    283
    Richtig, nur wenn ich Steckdosen dran bastel bringt mir die Auslegung auch nix mehr ;)
     
  18. #17 Schnulli, 29.08.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    360
    Ja, und wenn ich mit 16A absichere bringt mir die Auslegung auch nichts mehr; aber die Steckdose daran schon.

    So, nu haben wir uns aber genug im Kreis gedreht :D

    Guß
    Thomas
     
Thema:

2 Steckdoseneinlässe an eine Sicherung?

Die Seite wird geladen...

2 Steckdoseneinlässe an eine Sicherung? - Ähnliche Themen

  1. 1/2 Zoll auf 3/4 Zoll Adapter - undicht

    1/2 Zoll auf 3/4 Zoll Adapter - undicht: Hallo zusammen, habe heute an meinen 1/2 Zoll Wasseranschluss ein Y-Adapter aufgeschraubt. 1/2 => 2x 1/2 Zoll An einem der 1/2 Zoll Anschlüsse...
  2. 2-Draht Klingelanlage Bussystem

    2-Draht Klingelanlage Bussystem: Ich werde aus einem Schaltplan für ein 2-Draht Bussystem nicht so ganz schlau: Unten rechts werden die 230V zur Versorgung der Steuerung...
  3. Sicherungen springen raus

    Sicherungen springen raus: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich eben bei euch angemeldet, da ich komplett am verzweifeln bin.. Ich bin letzte Woche umgezogen und habe jetzt...
  4. Deckenpaneele weißen (1. Isoliergrund, 2. PU Acryllack matt-weiß)

    Deckenpaneele weißen (1. Isoliergrund, 2. PU Acryllack matt-weiß): Hallo Community, wir sind dabei, unsere dunkle Deckenpaneele zu streichen. Zunächst haben ich die Paneele zweifach mit weißem Isoliergrund...
  5. 2 schwarze Kabeln und 1 hellgraues Kabel

    2 schwarze Kabeln und 1 hellgraues Kabel: Hallo liebe Profis, ich müsste bei meiner Mutter eine Wandlampe im Bad installieren. So..... nun sind das 2 schwarze Kabeln und ein hellgraues. Da...