19mm Spanplatte an Decke montieren aber wie?

Diskutiere 19mm Spanplatte an Decke montieren aber wie? im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hi Ich hab mich eigentlich nur aus einem Grund hier registriert und der ist das ich nicht weis wie ich 19mm spannplatten an der decke montiere...

Noz

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hi

Ich hab mich eigentlich nur aus einem Grund hier registriert und der ist das ich nicht weis wie ich 19mm spannplatten an der decke montiere ohne das ich löcher hab oder schrauben sehe denn spachteln is nicht weil die platten schon lackiert sein sollten, aber um euch mal zu zeigen was ich vorhabe...

Jeder kennt tron (der film) ich bin ein fan von futuristischem style, im sommer möchte ich mein wohnzimmer in richtung "Tron style" umgestalten, der anfang macht die decke und das soll dann so aussehen

troncorian04.jpg


Meinde idee jetz!

Entweder spanplatten oder mdf platten!
Spanplatten würde es schon mit weisser beschichtung geben das heisst ich müsste nur eine klarlack beschichtung drüberlegen um den glänzenden look hinzubekommen

Jedoch weis ich nicht ob span oder mdf besser ist für an die decke hängen!

Die Lichtstreifen mach ich mir SMD LED Stripes, um eine gleichmässige beleuchtung hinzubekommen hab ich auch schon was ausgetüftelt, im grunde gehts hier wirklich nur drum "wie häng ich die platten auf ohne sichtbare bohrungen oder schraubungen und hängen die platten mit der zeit durch wenn ich sie nur am rand befestige?"

vieleicht hat ja wer ein paar gute tipps!
 

josh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
394
Zustimmungen
9
Ort
Wildeshausen 27793
wenn du in eine richtung ein paar cm platz hast kannst du in die decke ösen machen und in die platten von hinten haken drehen oder auf die platten bügel und an die decke passende gegenstücke... oder andersrum...
bin gerade auf arbeit, deswegen gibts frühstens heute abend ne skizze
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Ich sehe da mehrere Schwierigkeiten bei der Plattenmontage. Würde auf jeden Fall auf eine Unterkonstruktionen zurückgreifen, zB. Holz. Dann würde ich die Spanplatten mit einer Nut versehen und am Rand mit einer Klammer an der Unterkonstruktion festschrauben darüber würden dann die LED-Streifen als Abdeckung kommen - da mußt Du mir mal zeigen, was das für welche sind.

Das Glänzen bekommst Du nicht mit Klarlack hin. Wichtig ist das Polieren der Oberfläche. Im Küchenbereich gibt es Platten, die bereits eine spiegelnde Oberfläche haben. Diese Platten so zu lackieren, daß sie wie ein Auto reflektieren, bedarf fundierter Lackier- und Polierkenntnisse - da ist es vielleicht einfacher die Platten gleich fertig zu kaufen ;)

pronorm-Kuechen-Classicline-granatrot-glaenzend-4354.jpg
 

Noz

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Das mit den haken war auch mein erster gedanke, da ich sowas noch nie gemacht habe kann ich mir aber kaum was vorstellen und ich bin mir nicht sicher ob die verlässlich halten bei einer plattengrösse von 1020mm x 950mm x 19mm

Unterkonstruktion kommt sowieso, da werd ich staffel montieren bzw. ich schau mal ob nicht sogar ne unterkonstruktion unter der jetzigen decke vorhanden ist!

Was die polierte fläche angeht es muss nicht spiegeln, es wäre zwar cool, aber wenns nur weiss is und ein wenig glänzt is es schon ok, soll halt nur nich ausschauen wie mit dem pinsel oder dem roller "gestrichen"

Was die beleuchtung angeht das is auch etwas schwierig, leider finde ich nichts wo man sieht wie es gemacht wurde

erste möglichkeit wären vorgefertigte aluprofile

LED Profil ALU MINI 2000mm [LSA-Prf-mini] - €15.90 : led shop austria

Problem hierbei ist das die einzelnen leds sichtbar sind und die fläche nicht überall gleich ausgeleuchtet ist!
Ich hab jetz ein wenig rumprobiert und das beste ergebnis erzielt man wenn man vor die leds ein streumaterial legt z.b. PE Schaumstreifen
Das is das zeug was unter den parkett kommt (falls es jemand nicht weis) das is weiss und lässt licht durch hat jedoch den vorteil das es das licht stark streut und somit gleichmässige beleuchtung zulässt auch wenn dahinter nur einzelne leds sind!

Benutzt werden die 5 meter RGB LED Rollen mit controller!
Da die controller ihre einstellung beibehalten brauch ich sie nur auf türkis einstellen und fertig!

mein plan würde so aussehen

ledxtusv.jpg


Ein aluprofil mit der richtigen höhe um die streuwirkung zu erzeugen,
Die led stripes kommen an die innenseite, dann 2 streifen PE schaum (je nach dicke auch nur einer) und dann ein acryl/plexiglass streifen als abdeckung

ich möchte eine gerade fläche haben also die platten sollten mit dem leuchtstreifen bündig verlaufen was heisst ich muss mal eine reihe platten aufhängen dann die aluprofile montieren und verkabeln, dann die nächste reihe usw.
ich hoffe das funktioniert so!

was würdet ihr für platten nehmen?

gibts vieleicht was anderes as holz was hier auch funktionieren würde?
vieleicht styropor? das kann man auch lackieren und wäre ultraeinfach zu bearbeiten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

19mm Spanplatte an Decke montieren aber wie?

Sucheingaben

platte an decke befestigen

,

spanplatten decke

,

mdf platte an decke befestigen

,
osb platten an decke befestigen
, decke abhängen mdf, decke spanplatten, spanplatten für decke, spanplatten montieren, spanplatte an decke montieren, platte an der decke befestigen, spanplatte an decke befestigen, spanplatte decke, decke mit spanplatten verkleiden, decke abhängen spanplatten, osb platten an der decke anbringen, decke verkleiden mit spanplatten, spanplatte als decke, Spanplatten für decken, mdf platte unsichtbar aufhängen, küchenmuster rot anthrazit, küche nische mit rolladen, osb platten an decke montieren, deckenverkleidung mit spanplatte , schlitze bei osb platten verspachteln, spanplatten deckenverkleidung
Oben