1976 PVC Platten Asbest?

Diskutiere 1976 PVC Platten Asbest? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Kennt sich zufällig jemand mit Asbest aus? Wohnung von 1976. Hier liegen 25x25 cm PVC-Platten. Wenn sie warm gemacht werden , lassen sie sich gut...

  1. #1 Brisk86, 14.10.2017
    Brisk86

    Brisk86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kennt sich zufällig jemand mit Asbest aus? Wohnung von 1976. Hier liegen 25x25 cm PVC-Platten. Wenn sie warm gemacht werden , lassen sie sich gut biegen und entfernen. Sind sie kalt brechen sie sehr leicht. Wurden geklebt aber es gibt keine schwarze, graue oder weissen Schicht, geschweige denn eine Schicht die Papier oder Pappeartig wäre. Darunter ist im Grunde direkt der Estrich. Zuvor war alles mit Laminat ausgelegt. Eigentlich wollte ich den Boden entfernen! Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: 1976 PVC Platten Asbest?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Burningx2, 17.11.2017
    Burningx2

    Burningx2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Asbest test machdn plm kostet 40€ innerhb weniger tage hast den bericht
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    786
    1976, wenn wir über West Deutschland reden sollte es schon ohne Asbest sein... irgendwo ende der 60er war es verboten worden
    Aber man kennt es ja ;)
     
  5. #4 MacFrog, 17.11.2017
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    naja 60er jahre,,, das wurd noch bis in die 80er verbaut... Egal ob im Haus oder am AUto.
    Verboten hin oder her . Softwaremanipulationen sind auch nicht erlaubt :D
     
  6. #5 Danielobb, 21.11.2017
    Danielobb

    Danielobb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Würde dir auch raten einfach mal einen Test machen zu lassen wenn du dir unsicher bist.... Sicher ist sicher, vor allem bei Asbest!
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 21.11.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Schaut wie Linoleum aus ....
     
  8. #7 Roland.P, 22.11.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Von gebundenem Asbest geht keine unmittelbare Gefahr aus. Gefährlich ist nur Asbeststaub, wenn er in die Atemwege gelangt. Bevor Du keine Gewissheit hast, darfst Du das Material auf keinen Fall bearbeiten, auch nicht noch so vorsichtig entfernen. Dabei spielt es auch keine Rolle ob Du bei der Arbeit damit auf Atemschutz achtest. Für den Umgang mit Asbestaltlasten bestehen strenge gesetzliche Vorschriften. Darin wird auch bestimmt, dass damit befasste Personen besonders ausgebildet und mit den Vorschriften vertraut sein müssen. Auch zu ihrem eigenen Schutz.
     
  9. #8 HeinrichP, 27.11.2017
    HeinrichP

    HeinrichP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Am besten ist es immer es einmal testen zu lassen, bevor nachher doch noch asbest drin ist. Bearbeite das Material erst wenn du es genau weist, denn schließlich geht es hier auch um deine Gesundheit.
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 27.11.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Zumindest ist ein guter Atemschutz nie verkehrt. So hab ich mir angewöhnt, generell beim Abriß eine Lackiermaske zu tragen.

    Dennoch kann ich die Gefährlichkeit schwer einschätzen, denn wie viele Handwerker wurden damit schon ahnungslos konfrontiert. Oder selbst der heutige Feinstaub in der Luft ist gefährlich ...
     
  11. #10 HeinrichP, 27.11.2017
    HeinrichP

    HeinrichP Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ja damit sollte man wirklich immer arbeiten, die Gesundheit geht schließlich immer vor.
    Man muss sich das wie bei der Polizei und Feuerwehr vorstellen, denn da geht auch immer der eigenschutz vor.
     
Thema: 1976 PVC Platten Asbest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asbest linoleum

    ,
  2. flex floor platten

    ,
  3. pappe unter linoleum entfernen

    ,
  4. alter pvc asbest,
  5. pvc asbest platten,
  6. asbesthaltige pvc fliesen,
  7. asbest pvc belag,
  8. PVC flex platten von 1976,
  9. pvc platten entsorgen,
  10. linolium 1976,
  11. asbest Platten unter Teppich,
  12. pvc von 1967 asbest?,
  13. pvc boden 80er,
  14. asbest auagleichsmasse,
  15. linoleum platten blau asbest 40 cm,
  16. plm asbest kleber,
  17. platten asbest,
  18. asbest pvc platte von unten,
  19. pvc bodenbelag von 1976,
  20. asbest pvc,
  21. linoleum platten 60er,
  22. pvc-platten entsorgen kosten
Die Seite wird geladen...

1976 PVC Platten Asbest? - Ähnliche Themen

  1. Welche Platten zur Dämmung des Dachboden-Bodens?

    Welche Platten zur Dämmung des Dachboden-Bodens?: Servus! Unser Dachboden zu Hause ist nicht ausgebaut, die Decke im OG zum Dachboden ist nicht gedämmt. Ich würde nun gerne Dämmplatten auf dem...
  2. Oberste Schicht von Outdoor-Boden (PVC?) auf Balkon abgetragen/klebrig

    Oberste Schicht von Outdoor-Boden (PVC?) auf Balkon abgetragen/klebrig: Hallo, auf unserem Balkon lag ca. 7 Jahre ein Outdoor-Teppich. Vor kurzem haben wir den Teppich erstmals hochgehoben und festgestellt, dass sich...
  3. Geölte Platte schleifen: Schleifpapier setzt sich zu

    Geölte Platte schleifen: Schleifpapier setzt sich zu: Hallo zusammen, ich habe eine Buchenplatte, die mit Hartöl geölt wurde. Leider hat sie mit der Zeit komische Flecken bekommen, sodass ich sie...
  4. PVC Bodenplatten - Asbest?

    PVC Bodenplatten - Asbest?: Grüss Euch Heimwerkerkollegen Ich bin aktuell an meiner Kellersanierung dran! Baujahr 74 Der komplette Keller ist mit Bodenplatten 60x60 verlegt...
  5. PVC-Bodenklebefliesen

    PVC-Bodenklebefliesen: Wir haben vor etwa 20 Jahren PVC- Klebefliesen verklebt. Die sollen jetzt weg. Das Problem ist: Wie entferne ich die klebrigen, zähen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden