16kg schweren Wandspiegel kindersicher an der Wand befestigen

Diskutiere 16kg schweren Wandspiegel kindersicher an der Wand befestigen im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen! Wir wollen gerne einen 16kg schweren Wandspiegel bei uns in der Wohnung an der Wand befestigen, sodass unser kleiner Sohn auch...

  1. maze-m

    maze-m Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Wir wollen gerne einen 16kg schweren Wandspiegel bei uns in der Wohnung an der Wand befestigen, sodass unser kleiner Sohn auch ggf. daran ziehen kann und dieser trotzdem an der Wand fest hängen bleibt.

    Da der Spiegel aus massivem Holz ist, haben wir sehr große Angst, dass diese ggf. unseren Sohn erschlagen könnte, wenn dieser es schafft den Spiegel herunterzureißen.

    Auf der Rückseite des Spiegels sind die folgende Ösen zum Aufhängen vorgesehen, sodass man den Spiegel sowohl hochkant wie auch waagerecht aufhängen kann:

    IMG_20200603_222343.jpg IMG_20200603_222346.jpg

    Die beigelegte Schraube und der Dübel sind die Folgenden:

    IMG_20200603_222453.jpg

    Ich habe ein wenid Bedenken, dass sowohl der Dübel wie auch die Schraube nicht ausreichend sind. Wir haben zwar eine Betonwand, allerdings ist es kein Stahlbeton oder geziegelt.
    Habt ihr eine Idee, wie ich den Spiegel gut und vor allem sicher aufhängen kann?

    Vielen Dank euch und viele Grüße,

    Maze-M
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.534
    Hallo @maze-m
    Willkommen im Forum. Wenn es Beton ist einfach Bohren, Dübel rein, Schraube rein und Spiegel in die Öse einhängen. Der Schraubenkopf hält den Spiegel in Position. Wenn du Angst hast Junior könnte den aushebeln, dann oberhalb mittig kleine Schraube mit 5mm Dübel setzen.
     
    Sani_1980 und maze-m gefällt das.
  4. maze-m

    maze-m Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Halle Neige!

    Vielen lieben Dank dir für das nette Willkommen im Forum :)!
    Ja, das hab ich auch schon überlegt, dass der Schraubkopf ja eigentlich den Spiegel in Position halten müsste... Aber was ist, wenn Junior den Spiegel nach oben drückt und über die Ösen "hinüberflutsch"?
    Wir haben schon überlegt, unten am Spiegel kleine Winkel ins Holz des Spiegels zu befestigen, was allerdings den schönen Spiegel ein wenig verschandelt :(...

    Was meinst du denn mit "oberhalb mittig kleine Schraube mit 5mm Dübel setzen"?
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.534
    Eben mittig oberhalb des Querfries ein Schräubchen in die Wand, damit ein nach oben drücken nicht möglich ist.
     
    maze-m gefällt das.
  6. maze-m

    maze-m Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ach stimmt, vielen Dank dir :)! Warum bin ich da nur nicht selber drauf gekommen, das wäre ja fast zu einfach :D :D....
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.534
    Warum soll es dir anderst gehen wie mir hin und wieder. :cool::D
     
    maze-m gefällt das.
  8. maze-m

    maze-m Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hallo Neige :)!

    Ich hoffe, du / ihr könnt mir nochmals helfen :)... Ich habe den Spiegel mittlerweile ordentlich an der Wand angebracht, jedoch lässt er sich immernoch von unten von der Wand wegkippen (siehe Bilder), weshalb ich überlegt habe, dort eine längere Schraube oder doch einen Winkel anzubringen.
    Dies würde ich gerne tun, ohne in den Rahmen des Spiegels bohren zu müssen (da es wirklich ein sehr schöner Spiegel ist :D )...
    Der Spiegel hat an der tiefsten Stelle eine Tiefe von 48mm (obere Kante Spiegel <---> Wand ).

    Was habt ihr für Ideen, sodass ich den Spiegel sowohl am unteren Teil des Rahmens als auch am oberen Teil des Rahmens sicher anbringen, sodass Junior ihn garantiert nicht runterreißen kann?
     

    Anhänge:

  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.534
    Dann unterhalb der Querfriese mittig Loch Bohren und Schraubhaken eindrehen.
     
    maze-m und eupesco gefällt das.
  10. maze-m

    maze-m Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Neige,

    vielen lieben Dank mal wieder für die super Antwort :)! Da wäre es ja wahrscheinlich am sinnvollsten, wenn ich nen Schraubhaken in 3,8 x 50mm nehme, oder?
    Und was bräuchte ich da denn für Dübel?

    VG Maze-M
     
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.457
    Zustimmungen:
    1.534
    5mm Dübel. Eine einfache Hilfe die man sich gut merken kann ist, Die passende Schraube ist im Durchmesser immer 1 bis 2 Nummern kleiner als der Dübel. Tabellen stehen aber auch auf der Dübelpackung.
     
Thema:

16kg schweren Wandspiegel kindersicher an der Wand befestigen

Die Seite wird geladen...

16kg schweren Wandspiegel kindersicher an der Wand befestigen - Ähnliche Themen

  1. Schwer zugängliche Sechskantschraube

    Schwer zugängliche Sechskantschraube: Hallo, ich wollte einen Wasserhahn wechseln. Leider befindet sich der Anschlussschlauch an einer sehr engen Stelle, so dass ich nicht mal mit dem...
  2. Schweren Kronleuchter befestigen an der Decke

    Schweren Kronleuchter befestigen an der Decke: Hallo liebes Forum, Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und möchte meinen Kronleuchter im Wohnzimmer anbringen. Das Ding wiegt gute 70kg und...
  3. TV/Schwere Klappe horizontal drehen und arretieren

    TV/Schwere Klappe horizontal drehen und arretieren: Hallo zusammen, ich hoffe, ich kann es gut beschreiben: Wir haben unseren Fernseher komplett in einer doppelten Wand "versteckt". Sämtliche...
  4. Schwere Möbel an Trockenbauwand befestigen

    Schwere Möbel an Trockenbauwand befestigen: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet,weil ich einigen handwerklichen Rat benötige. Wir haben mehrere Trockenbauwände, doppelte...
  5. Rolladen geht schwer nach unten

    Rolladen geht schwer nach unten: Rolladen mit Kegelradgetriebe L3:1 mit Kurbel. Da der Rolladen nicht mehr oben blieb, habe ich das Kegelradgetriebe ausgebaut, zerlegt, gereinigt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden